Angebote zu "Zukunft" (32 Treffer)

Keine Zukunft war gestern
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Keine Zukunft war gestern´´ zeichnet die Entwicklung des Punks in Deutschland nach. Das geschieht u. a. durch Essays, Interviews und biographische Porträts von (Ex-)Punks, vor allem aber durch die Dokumentation von Fotos, Fanzineartikeln, Songtexten, Platten- und Tapecover und anderen Szene-Erzeugnissen. Besondere Aufmerksamkeit genießen dabei die Themen D.I.Y. (´´Do It Yourself´´) vs. Kommerzialisierung, Punk in den Massenmedien, Entstehung von Hardcore und die massive kommerzielle Verwertung von Punkrock ab Mitte der 90er Jahre. Die Hrsg. und AutorInnen sind bzw. waren selbst als Fanzine-MacherInnen bzw. Band-Mitglieder in der Punk-Szene aktiv.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Keine Zukunft für immer - Das Punk-Lexikon
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Axel Klingenberg Mitte der 80er Jahre in der Film-AG des Herzog Ernst-Gymnasiums in Uelzen »The Great Rock´n´Roll Swindle« gesehen hat, kaufte er sich eine Lederjacke und einen Haufen Sex Pistols- und Exploited-Platten. Kenntnisreich, leidenschaftlich und (selbst-)ironisch lässt er 25 Jahre später die Geschichte des Punks Revue passieren - und zeigt gleichzeitig, dass dieser kollektiv erzeugte Lärm immer mehr war als bloß ein Musikstil. »Die »Pogues« machten das Unmögliche möglich. Sie verbanden Punkrock mit Volksmusik bzw. mit irischem Folk. Allerdings machten sie damit nicht den Punk sauberer, sondern den Folk schmutziger. Die erste Single veröffentlichten sie daher konsequenterweise auch noch unter dem Namen »Pogue Mahone«, was soviel wie »Küss meinen Arsch« heißt. Man könnte also auch sagen: Sie führten den Folk auf sich selbst zurück. Und vergriffen sich dabei auch an diversen Klassikern der traditionellen irischen und englischen Musik, wie z.B. an »Dirty Old Town« von Ewan MacColl - ein Lied über die englische Kleinstadt Salford, Lancashire, die man besser mit einer Axt kleinkloppen sollte. Das nenne ich wahre Heimatliebe!«

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Erik Cohen - Nostalgie für die Zukunft - Ryl Nk...
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erik Cohen - Nostalgie für die Zukunft´´Dass sein Dutzend Tracks mit mördermä&#223ig tiefen Bässen und Riffs von Stoner- über Heavy- bis Punkrock (...) wie eine Danpfwalze über den Hörer hinwegbrettern, spricht für

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wir wollen immer artig sein
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das mit Abstand beste Buch zum Thema. ´Artig´ rastert das Netz des DDR-Underground chronologisch, ästhetisch, regional und politisch.´´ TAZ ´´Wer das hervorragend bebilderte Werk liest, weiß alles über jeden, der im letzten DDR-Jahrzehnt den Po-go tanzte und staatsunabhängig zur Gitarre griff.´´ Die Zeit ´´Eine exzellente Textsammlung, die nicht nur durch ihren Umfang imponiert. Ein lebendiges Bild von dem täglichen Kampf, sich in der DDR als renitenter Jugendlicher zu behaupten. Die ungezügelte, rohe Wut des Punkrock funktionierte als Kraftkern einer Subkultur, die sich nicht auf eine bessere Zukunft vertrösten lassen wollte.´´ Der Tagesspiegel ´´Bei der Lektüre dieses Bandes erfährt man neben den subtilen Formen staatlicher Repression fast im Vorübergehen eine Reihe von erhellenden Fakten über den Zerfall des kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhangs in der untergehenden DDR.´´ Die Welt

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der grössere Teil der Welt
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bennie Salazar, Musikproduzent und Ex-Punkrocker hat scheinbar alles erreicht. Ebenso Sasha, seine bildhübsche Assistentin, von der niemand vermutet, dass sie eine zwanghafte Kleptomanin ist. Als Scotty, ehemaliger Gitarrist und Bennies erfolgloser Schatten, mit einem stinkenden Fisch im Büro seines Freundes erscheint, taucht die Vergangenheit blitzartig wieder auf. In einem schwindelerregenden Kaleidoskop lässt Jennifer Egan eine Epoche lebendig werden: von den 70er Jahren in San Francisco, über die 90er Jahre in New York, bis hinein in eine ungewisse Zukunft. Was mit dem Ende der Utopien begann, führt ins digitale Nirwana. ´Der größere Teil der Welt´, ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis 2011 ist in 28 Sprachen übersetzt und ein internationaler Bestseller.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ich Glaube Dir Nichts Aber Irgendwie Doch Alles...
8,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

12 Jahre CLICKCLICKDECKER - OLIVER STANGL und KEVIN HAMANN kehren mit dem fünften Album auf AUDIOLITH zurück - und es ist ein Meisterwerk geworden. Als KEVIN HAMANN 2005 nur mit Achtspurrekorder und Akustikgitarre bewaffnet sein Albumdebüt vorlegte, fiel sein akustisch-filigraner Musikentwurf zwischen beschwingtem Indiepop, Uplugged-Emo und reflektiert-pointiertem Singer-Songwriter-Gestus sofort auf fruchtbaren Boden. Fans, Kritiker und nicht zuletzt BERND BEGEMANN bescheinigtem dem in Ostberlin geborenen und in Norddeutschland mit Punkrock- und D.I.Y.-Background aufgewachsenen Hamburger eine vielversprechende Zukunft, und mit den folgenden Werken ´´Nichts Für Ungut´´, ´´Den Umständen Entsprechend´´ sowie ´´Du Ich Wir Beide Zu Den Fliegenden Bauten (live)´´ konnte sich der auch für seine unnachahmlichen Texte geliebte Künstler einen ihm stets vorauseilenden vorzüglichen Ruf erspielen. Zeilen, die lakonische Kühlheit und berührende Emphase im selben Moment ausdrücken, lyrische und doch mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit verankerte Texte, behutsam miteinander verwobene Beobachtungen, Gedanken und nicht zuletzt die packenden Slogans, die sich die rasant wachsende Fangemeinde aufs T-Shirt wünschte. Geistesverwandte Musikerkollegen wie GISBERT ZU KNYPHAUSEN oder MARCUS WIEBUSCH wurden von genannten Referenzen zu echten Freunden, Förderern und Kollaborateuren. Auch wenn CLICKCLICKDECKER stets mit KEVIN HAMANN in Personalunion wahrgenommen wurde, gab es seit dem dritten Album eine vierköpfige Bandbesetzung, aus der sich Gitarrist, Arrangeur und instrumentales Multitalent OLIVER STANGL als verlässlich-konstanter Partner herauskristallisierte, so dass spätestens mit ´´Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles´´ von CLICKCLICKDECKER als faktisch gleichberechtigtem kreativem Duo gesprochen werden muss. Das neue Werk enthält 13 Songs (+ Hidden Track), die im Studio Watt´n Sound, einer ehemaligen Bauernschule im Friesischen Emmelsbüll zwischen Juli 2012 und Mai 2013 entstanden. Mit ungewöhnlich viel Zeit und Hingabe komponierten und arrangierten OLIVER STANGL und KEVIN HAMANN das neue Album, schichteten behutsam Spur über Spur und schufen so Lieder von einzigartiger Intimität, die gleichzeitig große Weite verströmen und unzählige Details oft erst nach und nach preisgeben. Das organische Zusammenwirken der akustischen Instrumente wie Gitarren, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Percussions mit dezenten elektronischen Elementen und vor allem der fast übernatürlich räumlichen Produktion sind der Rahmen für die besten CLICKCLICKDECKER-Songs bisher. Ob beschwingt wie ´´Erledigungsblockaden´´, ´´Tierpark Neumünster´´ oder ´´Und Darüber Nachdenken Nicht Nötig´´, getragen und verträumt wie bei ´´Schaumburgen Und Ellipsen´´, ´´Ausbalancieren´´ und ´´Niemand Wird´s Gewesen Sein´´ oder countryesk bis folkig (´´Durch Die Kastanienanlagen´´, ´´Die Nutzlosen (Unentbehrlich)´´) - ´´Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles´´ ist ein in sich geschlossenes, organisches Gesamtwerk, aus dem die einzelnen Songs dennoch wie funkelnde Sterne herausstechen. CLICKCLICKDECKER haben sich nicht radikal neu erfunden, sondern ein berührendes und hervorragend inszeniertes Album mit akustischer, deutschsprachiger Popmusik aufgenommen, die Attribute wie ´´Indie´´ oder ´´Singer / Songwriter´´ zwar verträgt, aber nicht mehr nötig hat. 13 Songs, über 57 Minuten Gesamtspielzeit. CD im Digipack (Graustufen) mit 20-seitigem Booklet (farbig akzentuiert).

Anbieter: SATURN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ich Glaube Dir Nichts Aber Irgendwie Doch Alles...
9,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

12 Jahre CLICKCLICKDECKER - OLIVER STANGL und KEVIN HAMANN kehren mit dem fünften Album auf AUDIOLITH zurück - und es ist ein Meisterwerk geworden. Als KEVIN HAMANN 2005 nur mit Achtspurrekorder und Akustikgitarre bewaffnet sein Albumdebüt vorlegte, fiel sein akustisch-filigraner Musikentwurf zwischen beschwingtem Indiepop, Uplugged-Emo und reflektiert-pointiertem Singer-Songwriter-Gestus sofort auf fruchtbaren Boden. Fans, Kritiker und nicht zuletzt BERND BEGEMANN bescheinigtem dem in Ostberlin geborenen und in Norddeutschland mit Punkrock- und D.I.Y.-Background aufgewachsenen Hamburger eine vielversprechende Zukunft, und mit den folgenden Werken ´´Nichts Für Ungut´´, ´´Den Umständen Entsprechend´´ sowie ´´Du Ich Wir Beide Zu Den Fliegenden Bauten (live)´´ konnte sich der auch für seine unnachahmlichen Texte geliebte Künstler einen ihm stets vorauseilenden vorzüglichen Ruf erspielen. Zeilen, die lakonische Kühlheit und berührende Emphase im selben Moment ausdrücken, lyrische und doch mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit verankerte Texte, behutsam miteinander verwobene Beobachtungen, Gedanken und nicht zuletzt die packenden Slogans, die sich die rasant wachsende Fangemeinde aufs T-Shirt wünschte. Geistesverwandte Musikerkollegen wie GISBERT ZU KNYPHAUSEN oder MARCUS WIEBUSCH wurden von genannten Referenzen zu echten Freunden, Förderern und Kollaborateuren. Auch wenn CLICKCLICKDECKER stets mit KEVIN HAMANN in Personalunion wahrgenommen wurde, gab es seit dem dritten Album eine vierköpfige Bandbesetzung, aus der sich Gitarrist, Arrangeur und instrumentales Multitalent OLIVER STANGL als verlässlich-konstanter Partner herauskristallisierte, so dass spätestens mit ´´Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles´´ von CLICKCLICKDECKER als faktisch gleichberechtigtem kreativem Duo gesprochen werden muss. Das neue Werk enthält 13 Songs (+ Hidden Track), die im Studio Watt´n Sound, einer ehemaligen Bauernschule im Friesischen Emmelsbüll zwischen Juli 2012 und Mai 2013 entstanden. Mit ungewöhnlich viel Zeit und Hingabe komponierten und arrangierten OLIVER STANGL und KEVIN HAMANN das neue Album, schichteten behutsam Spur über Spur und schufen so Lieder von einzigartiger Intimität, die gleichzeitig große Weite verströmen und unzählige Details oft erst nach und nach preisgeben. Das organische Zusammenwirken der akustischen Instrumente wie Gitarren, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Percussions mit dezenten elektronischen Elementen und vor allem der fast übernatürlich räumlichen Produktion sind der Rahmen für die besten CLICKCLICKDECKER-Songs bisher. Ob beschwingt wie ´´Erledigungsblockaden´´, ´´Tierpark Neumünster´´ oder ´´Und Darüber Nachdenken Nicht Nötig´´, getragen und verträumt wie bei ´´Schaumburgen Und Ellipsen´´, ´´Ausbalancieren´´ und ´´Niemand Wird´s Gewesen Sein´´ oder countryesk bis folkig (´´Durch Die Kastanienanlagen´´, ´´Die Nutzlosen (Unentbehrlich)´´) - ´´Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles´´ ist ein in sich geschlossenes, organisches Gesamtwerk, aus dem die einzelnen Songs dennoch wie funkelnde Sterne herausstechen. CLICKCLICKDECKER haben sich nicht radikal neu erfunden, sondern ein berührendes und hervorragend inszeniertes Album mit akustischer, deutschsprachiger Popmusik aufgenommen, die Attribute wie ´´Indie´´ oder ´´Singer / Songwriter´´ zwar verträgt, aber nicht mehr nötig hat. Der limitierten CD-Version liegt exklusiv die DVD mit dem 28-minütigen, stimmungsvollen Dokumentationsfilm ´´Emmelsbüll und die letzten 12´´ von Fotografin SOPHIE KRISCHE bei, deren Bilder auch das gesamte wunderschöne Albumartwork prägen. In behutsam komponierten Sequenzen entsteht ein Bild der monatelangen Geburt des Albums in der norddeutschen Einsamkeit, im Gegenschnitt konfronitert mit Kommentaren befreundeter Künstler und Wegbegleiter (GISBERT ZU KNYPHAUSEN, MARCUS WIEBUSCH, LARS LEWERENZ, RASMUS ENGLER u. a.). 13 Songs, über 57 Minuten Gesamtspielzeit. Limitierte CD plus Bonus-DVD im dreiteiligen Digipack mit 20-seitigem Booklet (farbig akzentuiert).

Anbieter: SATURN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen (+Download) Fein...
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Vorgänger des Erfolgsalbums ´´Scheitern Und Verstehen´´ - erstmals auf AUDIOLITH im Handel erhältlich! ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ erschien im November 2010 bei dem kleinen antifaschistischen D.I.Y.-Label DIFFIDATI (2008-2012) und wurde nie im Handel veröffentlicht. Nachdem ein beispielloser Siegeszug das Punkrock-Sextett weit über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns, der Punkrock- und Antifa-Szene und sogar in der großen bürgerlichen Öffentlichkeit bekannt machte, stieg die Nachfrage nach dem zweiten Album der Band enorm an. Jetzt gibt AUDIOLITH dem Druck der Straße nach und präsentiert das Album erneut und erstmals ganz offiziell. Sieht man davon ab, dass das aktuelle Werk produktionstechnisch professioneller ist und dass die Band sich in Sachen Songwriting und muskalischer Performance gesteigert hat, ist ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ gar nicht so weit weg von ´´Scheitern Und Verstehen´´. Der typische Bandsound zwischen leicht melancholischem Punkrock und wütendem Hardcore mit den signifikanten Bläser-Hooks war schon hier bestens ausformuliert, der größte Unterschied zum Nachfolger ist vielleicht, dass sich hier noch mehrere reine Offbeat-basierte Ska-Punk-Songs finden. Bis heute im Liveset der Band bestens bewährte Abgeh-Hits wie ´´Distel im Beton´´, ´´Stumme Menschen´´ oder ´´Grenzen weg´´ fehlen natürlich nicht. Dass FEINE SAHNE FISCHFILET sich auch auf ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ unmissverständlich politisch positionieren, dürfte klar sein. Und mit dem abschließenden SUPERSHIRT-Remix von ´´Hast Du Kapiert?´´ bewegte sich die Band schon langsam aber sicher ins Fahrwasser ihres zukünftigen Labels. Jedem Fan von ´´Meck Pomm´´s Finest´´ kann ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ nur dringend empfohlen werden! LP mit Download-Code!

Anbieter: SATURN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen Feine Sahne Fisc...
9,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Vorgänger des Erfolgsalbums ´´Scheitern Und Verstehen´´ - erstmals auf AUDIOLITH im Handel erhältlich! ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ erschien im November 2010 bei dem kleinen antifaschistischen D.I.Y.-Label DIFFIDATI (2008-2012) und wurde nie im Handel veröffentlicht. Nachdem ein beispielloser Siegeszug das Punkrock-Sextett weit über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns, der Punkrock- und Antifa-Szene und sogar in der großen bürgerlichen Öffentlichkeit bekannt machte, stieg die Nachfrage nach dem zweiten Album der Band enorm an. Jetzt gibt AUDIOLITH dem Druck der Straße nach und präsentiert das Album erneut und erstmals ganz offiziell. Sieht man davon ab, dass das aktuelle Werk produktionstechnisch professioneller ist und dass die Band sich in Sachen Songwriting und muskalischer Performance gesteigert hat, ist ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ gar nicht so weit weg von ´´Scheitern Und Verstehen´´. Der typische Bandsound zwischen leicht melancholischem Punkrock und wütendem Hardcore mit den signifikanten Bläser-Hooks war schon hier bestens ausformuliert, der größte Unterschied zum Nachfolger ist vielleicht, dass sich hier noch mehrere reine Offbeat-basierte Ska-Punk-Songs finden. Bis heute im Liveset der Band bestens bewährte Abgeh-Hits wie ´´Distel im Beton´´, ´´Stumme Menschen´´ oder ´´Grenzen weg´´ fehlen natürlich nicht. Dass FEINE SAHNE FISCHFILET sich auch auf ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ unmissverständlich politisch positionieren, dürfte klar sein. Und mit dem abschließenden SUPERSHIRT-Remix von ´´Hast Du Kapiert?´´ bewegte sich die Band schon langsam aber sicher ins Fahrwasser ihres zukünftigen Labels. Jedem Fan von ´´Meck Pomm´´s Finest´´ kann ´´Wut Im Bauch, Trauer Im Herzen´´ nur dringend empfohlen werden! CD im Digipack mit 8-seitigem Booklet!

Anbieter: SATURN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot