Angebote zu "Zeiten" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Rocksängerinnen-Damenperücke rot
Bestseller
10,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Diese irre Rock-Perücke sprüht vor 80er-Flair. Der Vokuhila-Schnitt gepaart mit wild abstehenden Haaren erinnert an die Zeiten des Langhaar-Rocks. Um wie eine echte Rocksängerin aufzutreten, brauchen Sie nur diese rote Perücke aufsetzen - schon ist Ihr Punk-Outfit komplett. Weitere Punk-Accessoires aus unserem Online-Shop sind etwa Handschuhe sowie aufblasbare Gitarren. Schauen Sie sich doch einfach mal um!

Anbieter: karneval-megastore
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bad Religion - 40th Anniversary Tour 2020
39,55 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach nun mehr 40 Jahren Bandgeschichte, 17 Studioalben, 3 EPs, unzähligen Liveshows auf der ganzen Welt und Millionen verkaufter Tonträger haben Bad Religion noch immer nicht genug. Im vierten Jahrzehnt ihres Bestehens verschlägt es Kaliforniens Punkrock-Pioniere für exklusive Jubiläumsshows in Deutschland.Jeder der sich in den letzten Jahrzehnten mit Punkrock beschäftigt hat, hatte keine Chance an Bad Religion vorbeizukommen. Gegründet bereits 1980 in Los Angeles, produzieren sie zwei Jahre später mit geliehenem Geld ihr Debüt ?How Could Hell Be Any Worse?, das als früher Meilenstein des West-Coast-Punk gilt. Das Album wird damals über 10.000 Mal verkauft und ist heute eine begehrtes Sammlerstück. Nach einem weiteren Longplayer und einer kurzen Bandauszeit, finden Bad Religion in leicht veränderter Konstellation wieder zueinander und veröffentlichten mit ?Suffer? eines der wichtigsten Alben des melodischen Punkrocks und einen Wegweiser für alles Nachkommende.In den folgenden Jahren gibt es einige Wechsel in der Besetzung und auch der Sound der Band entwickelt sich weiter ? mit immer mehr melodischen Elementen verbinden sie Punk und Pop wie kaum eine Band zuvor. Der mehrstimmige Satzgesang wird zu einem unverkennbaren Aushängeschild, genau wie die die politischen Texte aus Greg Graffins Feder, die sich sozialkritisch mit den großen Themen der Gesellschaft auseinandersetzen. In Verbindung mit den hymnischen Qualitäten der Songs, schaffen es Bad Religion zu einer der am besten verkaufenden Punkrockbands aller Zeiten zu werden. Zu ihren größten Hits zählen Klassiker wie ?Sorrow?, ?Punk Rock Song?, ?American Jesus? und ?21st Century (Digital Boy)?.Auch auf ihrem letzten Album aus dem Jahr 2019 ?Age Of Unreason? beweisen Bad Religion mit Songs wie ?My Sanity? und ?Lose Your Head?, dass sie trotz grauem Haar noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Große Melodien treffen hier auf klassische Punkrockriffs, schnelle Beats und die unvergleichliche Stimme von Graffin.Wer die lebenden Legenden des Westcoast Punkrock live erleben will, hat dazu im Juni Gelegenheit. Bad Religion kommen für exklusive Shows im Rahmen ihrer 40th Anniversary Tour 2020 in den Schlachthof Wiesbaden (02.06.) sowie ins Palladium Köln (14.06.)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bad Religion - 40th Anniversary Tour 2020
38,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach nun mehr 40 Jahren Bandgeschichte, 17 Studioalben, 3 EPs, unzähligen Liveshows auf der ganzen Welt und Millionen verkaufter Tonträger haben Bad Religion noch immer nicht genug. Im vierten Jahrzehnt ihres Bestehens verschlägt es Kaliforniens Punkrock-Pioniere für exklusive Jubiläumsshows in Deutschland.Jeder der sich in den letzten Jahrzehnten mit Punkrock beschäftigt hat, hatte keine Chance an Bad Religion vorbeizukommen. Gegründet bereits 1980 in Los Angeles, produzieren sie zwei Jahre später mit geliehenem Geld ihr Debüt ?How Could Hell Be Any Worse?, das als früher Meilenstein des West-Coast-Punk gilt. Das Album wird damals über 10.000 Mal verkauft und ist heute eine begehrtes Sammlerstück. Nach einem weiteren Longplayer und einer kurzen Bandauszeit, finden Bad Religion in leicht veränderter Konstellation wieder zueinander und veröffentlichten mit ?Suffer? eines der wichtigsten Alben des melodischen Punkrocks und einen Wegweiser für alles Nachkommende.In den folgenden Jahren gibt es einige Wechsel in der Besetzung und auch der Sound der Band entwickelt sich weiter ? mit immer mehr melodischen Elementen verbinden sie Punk und Pop wie kaum eine Band zuvor. Der mehrstimmige Satzgesang wird zu einem unverkennbaren Aushängeschild, genau wie die die politischen Texte aus Greg Graffins Feder, die sich sozialkritisch mit den großen Themen der Gesellschaft auseinandersetzen. In Verbindung mit den hymnischen Qualitäten der Songs, schaffen es Bad Religion zu einer der am besten verkaufenden Punkrockbands aller Zeiten zu werden. Zu ihren größten Hits zählen Klassiker wie ?Sorrow?, ?Punk Rock Song?, ?American Jesus? und ?21st Century (Digital Boy)?.Auch auf ihrem letzten Album aus dem Jahr 2019 ?Age Of Unreason? beweisen Bad Religion mit Songs wie ?My Sanity? und ?Lose Your Head?, dass sie trotz grauem Haar noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Große Melodien treffen hier auf klassische Punkrockriffs, schnelle Beats und die unvergleichliche Stimme von Graffin.Wer die lebenden Legenden des Westcoast Punkrock live erleben will, hat dazu im Juni Gelegenheit. Bad Religion kommen für exklusive Shows im Rahmen ihrer 40th Anniversary Tour 2020 in den Schlachthof Wiesbaden (02.06.) sowie ins Palladium Köln (14.06.)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bad Religion - 40th Anniversary Tour 2020
38,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach nun mehr 40 Jahren Bandgeschichte, 17 Studioalben, 3 EPs, unzähligen Liveshows auf der ganzen Welt und Millionen verkaufter Tonträger haben Bad Religion noch immer nicht genug. Im vierten Jahrzehnt ihres Bestehens verschlägt es Kaliforniens Punkrock-Pioniere für exklusive Jubiläumsshows in Deutschland.Jeder der sich in den letzten Jahrzehnten mit Punkrock beschäftigt hat, hatte keine Chance an Bad Religion vorbeizukommen. Gegründet bereits 1980 in Los Angeles, produzieren sie zwei Jahre später mit geliehenem Geld ihr Debüt ?How Could Hell Be Any Worse?, das als früher Meilenstein des West-Coast-Punk gilt. Das Album wird damals über 10.000 Mal verkauft und ist heute eine begehrtes Sammlerstück. Nach einem weiteren Longplayer und einer kurzen Bandauszeit, finden Bad Religion in leicht veränderter Konstellation wieder zueinander und veröffentlichten mit ?Suffer? eines der wichtigsten Alben des melodischen Punkrocks und einen Wegweiser für alles Nachkommende.In den folgenden Jahren gibt es einige Wechsel in der Besetzung und auch der Sound der Band entwickelt sich weiter ? mit immer mehr melodischen Elementen verbinden sie Punk und Pop wie kaum eine Band zuvor. Der mehrstimmige Satzgesang wird zu einem unverkennbaren Aushängeschild, genau wie die die politischen Texte aus Greg Graffins Feder, die sich sozialkritisch mit den großen Themen der Gesellschaft auseinandersetzen. In Verbindung mit den hymnischen Qualitäten der Songs, schaffen es Bad Religion zu einer der am besten verkaufenden Punkrockbands aller Zeiten zu werden. Zu ihren größten Hits zählen Klassiker wie ?Sorrow?, ?Punk Rock Song?, ?American Jesus? und ?21st Century (Digital Boy)?.Auch auf ihrem letzten Album aus dem Jahr 2019 ?Age Of Unreason? beweisen Bad Religion mit Songs wie ?My Sanity? und ?Lose Your Head?, dass sie trotz grauem Haar noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Große Melodien treffen hier auf klassische Punkrockriffs, schnelle Beats und die unvergleichliche Stimme von Graffin.Wer die lebenden Legenden des Westcoast Punkrock live erleben will, hat dazu im Juni Gelegenheit. Bad Religion kommen für exklusive Shows im Rahmen ihrer 40th Anniversary Tour 2020 in den Schlachthof Wiesbaden (02.06.) sowie ins Palladium Köln (14.06.)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bad Religion - 40th Anniversary Tour 2020
39,55 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach nun mehr 40 Jahren Bandgeschichte, 17 Studioalben, 3 EPs, unzähligen Liveshows auf der ganzen Welt und Millionen verkaufter Tonträger haben Bad Religion noch immer nicht genug. Im vierten Jahrzehnt ihres Bestehens verschlägt es Kaliforniens Punkrock-Pioniere für exklusive Jubiläumsshows in Deutschland.Jeder der sich in den letzten Jahrzehnten mit Punkrock beschäftigt hat, hatte keine Chance an Bad Religion vorbeizukommen. Gegründet bereits 1980 in Los Angeles, produzieren sie zwei Jahre später mit geliehenem Geld ihr Debüt ?How Could Hell Be Any Worse?, das als früher Meilenstein des West-Coast-Punk gilt. Das Album wird damals über 10.000 Mal verkauft und ist heute eine begehrtes Sammlerstück. Nach einem weiteren Longplayer und einer kurzen Bandauszeit, finden Bad Religion in leicht veränderter Konstellation wieder zueinander und veröffentlichten mit ?Suffer? eines der wichtigsten Alben des melodischen Punkrocks und einen Wegweiser für alles Nachkommende.In den folgenden Jahren gibt es einige Wechsel in der Besetzung und auch der Sound der Band entwickelt sich weiter ? mit immer mehr melodischen Elementen verbinden sie Punk und Pop wie kaum eine Band zuvor. Der mehrstimmige Satzgesang wird zu einem unverkennbaren Aushängeschild, genau wie die die politischen Texte aus Greg Graffins Feder, die sich sozialkritisch mit den großen Themen der Gesellschaft auseinandersetzen. In Verbindung mit den hymnischen Qualitäten der Songs, schaffen es Bad Religion zu einer der am besten verkaufenden Punkrockbands aller Zeiten zu werden. Zu ihren größten Hits zählen Klassiker wie ?Sorrow?, ?Punk Rock Song?, ?American Jesus? und ?21st Century (Digital Boy)?.Auch auf ihrem letzten Album aus dem Jahr 2019 ?Age Of Unreason? beweisen Bad Religion mit Songs wie ?My Sanity? und ?Lose Your Head?, dass sie trotz grauem Haar noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Große Melodien treffen hier auf klassische Punkrockriffs, schnelle Beats und die unvergleichliche Stimme von Graffin.Wer die lebenden Legenden des Westcoast Punkrock live erleben will, hat dazu im Juni Gelegenheit. Bad Religion kommen für exklusive Shows im Rahmen ihrer 40th Anniversary Tour 2020 in den Schlachthof Wiesbaden (02.06.) sowie ins Palladium Köln (14.06.)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
HotRod Empire Inc.
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Fotoband ist ein Portrait über die europäische old-school Hot Rod & Kustom Kulture Szene. Neben den Rods & Customs steht vor allem der Lifestyle der Rockabillys, Rockabellas und Rock'n'Roller im Vordergrund, denn die old-school Hot Rod Szene ist viel mehr als nur alte Karren fahren. Es ist der Rock'n'Roll Sprit, Kick-ass Punkrock, der Psychobilly, das streben nach Freiheit und die Fuck-off Attitude. Eine Verneigung an alte Zeiten, gepaart mit Spass und Melancholie, klassisch-schönen Pin-Up abseits der heutigen Modepüppchen und vergänglichen Eintagsfliegen. Darum geht es hier. Um die Menschen, um die Kunst und um Rock'n'Roll Lifestyle abseits der normalen Pfade die von den Medien als cool und trendy tituliert werden. Den Spirit der 50s und 60s, Freundschaft, Werte und Party. Leute die ihr eigenes Ding machen und laut "Fuck the world" schreien!

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
HotRod Empire Inc.
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Fotoband ist ein Portrait über die europäische old-school Hot Rod & Kustom Kulture Szene. Neben den Rods & Customs steht vor allem der Lifestyle der Rockabillys, Rockabellas und Rock'n'Roller im Vordergrund, denn die old-school Hot Rod Szene ist viel mehr als nur alte Karren fahren. Es ist der Rock'n'Roll Sprit, Kick-ass Punkrock, der Psychobilly, das streben nach Freiheit und die Fuck-off Attitude. Eine Verneigung an alte Zeiten, gepaart mit Spass und Melancholie, klassisch-schönen Pin-Up abseits der heutigen Modepüppchen und vergänglichen Eintagsfliegen. Darum geht es hier. Um die Menschen, um die Kunst und um Rock'n'Roll Lifestyle abseits der normalen Pfade die von den Medien als cool und trendy tituliert werden. Den Spirit der 50s und 60s, Freundschaft, Werte und Party. Leute die ihr eigenes Ding machen und laut "Fuck the world" schreien!

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Punk Rock Blitzkrieg
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Anfang der Siebziger der Punkrock sein stacheliges Haupt erhob, hatte Marc Bell den besten Platz im Haus. Er war als Schlagzeuger der amerikanischen Prä-Metal-Band Dust bereits ein junger Veteran, als er sich in Lower Manhattan niederließ und bei Bands mitwirkte, die die Rockmusik der nächsten Jahrzehnte prägen sollten - etwa Wayne County, Pionier des transsexuellen Rocks, und Richard Hell & The Voidoids, die ein unmittelbarer Einfluss auf die frühe britische Punkszene waren.Wenn es so etwas wie eine Punk-Aristokratie gibt, dann wurde Marc 1978 ein Teil davon, als er unter dem Namen Marky Ramone neben Johnny, Joey und Dee Dee ein Mitglied der berühmt-berüchtigten Ramones wurde. Diese Band von Außenseitern war genau das richtige Umfeld für Marky, der sich schon punkig kleidete, ehe es Punk überhaupt gab. Gemeinsam veränderten sie die Musikwelt.Aber auch Marky Ramone sollte sich verändern. Die nervenaufreibenden Reisen durch das ganze Land und die ganze Welt mit einer intern zerstrittenen Gruppe in einem Kleinbus - quasi eine Irrenanstalt auf Rädern - trieben Marky in den Alkoholismus. Als sein Leben schlimmer außer Kontrolle zu geraten drohte als das seiner Bandkollegen, wurde ihm klar, dass er ein Problem hatte. Marky stieg Mitte der Achtziger aus Band und Musikszene aus, um sich um seine Genesung zu kümmern - als er schließlich zu den Ramones zurückkehrte, half er der Band dabei, endlich als eine der größten und einflussreichsten Gruppen aller Zeiten anerkannt zu werden.Von dem Kultfilm "Rock 'n' Roll Highschool" über "I Wanna Be Sedated" bis hin zu Markys eigenen Kämpfen - "Punk Rock Blitzkrieg" wirft einen authentischen, unerschrockenen und immer ehrlichen Blick auf die Menschen, die die Rockmusik neu erfunden haben.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Punk Rock Blitzkrieg
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Anfang der Siebziger der Punkrock sein stacheliges Haupt erhob, hatte Marc Bell den besten Platz im Haus. Er war als Schlagzeuger der amerikanischen Prä-Metal-Band Dust bereits ein junger Veteran, als er sich in Lower Manhattan niederließ und bei Bands mitwirkte, die die Rockmusik der nächsten Jahrzehnte prägen sollten - etwa Wayne County, Pionier des transsexuellen Rocks, und Richard Hell & The Voidoids, die ein unmittelbarer Einfluss auf die frühe britische Punkszene waren.Wenn es so etwas wie eine Punk-Aristokratie gibt, dann wurde Marc 1978 ein Teil davon, als er unter dem Namen Marky Ramone neben Johnny, Joey und Dee Dee ein Mitglied der berühmt-berüchtigten Ramones wurde. Diese Band von Außenseitern war genau das richtige Umfeld für Marky, der sich schon punkig kleidete, ehe es Punk überhaupt gab. Gemeinsam veränderten sie die Musikwelt.Aber auch Marky Ramone sollte sich verändern. Die nervenaufreibenden Reisen durch das ganze Land und die ganze Welt mit einer intern zerstrittenen Gruppe in einem Kleinbus - quasi eine Irrenanstalt auf Rädern - trieben Marky in den Alkoholismus. Als sein Leben schlimmer außer Kontrolle zu geraten drohte als das seiner Bandkollegen, wurde ihm klar, dass er ein Problem hatte. Marky stieg Mitte der Achtziger aus Band und Musikszene aus, um sich um seine Genesung zu kümmern - als er schließlich zu den Ramones zurückkehrte, half er der Band dabei, endlich als eine der größten und einflussreichsten Gruppen aller Zeiten anerkannt zu werden.Von dem Kultfilm "Rock 'n' Roll Highschool" über "I Wanna Be Sedated" bis hin zu Markys eigenen Kämpfen - "Punk Rock Blitzkrieg" wirft einen authentischen, unerschrockenen und immer ehrlichen Blick auf die Menschen, die die Rockmusik neu erfunden haben.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Punk Rock Blitzkrieg
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Anfang der Siebziger der Punkrock sein stacheliges Haupt erhob, hatte Marc Bell den besten Platz im Haus. Er war als Schlagzeuger der amerikanischen Prä-Metal-Band Dust bereits ein junger Veteran, als er sich in Lower Manhattan niederließ und bei Bands mitwirkte, die die Rockmusik der nächsten Jahrzehnte prägen sollten - etwa Wayne County, Pionier des transsexuellen Rocks, und Richard Hell & The Voidoids, die ein unmittelbarer Einfluss auf die frühe britische Punkszene waren.Wenn es so etwas wie eine Punk-Aristokratie gibt, dann wurde Marc 1978 ein Teil davon, als er unter dem Namen Marky Ramone neben Johnny, Joey und Dee Dee ein Mitglied der berühmt-berüchtigten Ramones wurde. Diese Band von Außenseitern war genau das richtige Umfeld für Marky, der sich schon punkig kleidete, ehe es Punk überhaupt gab. Gemeinsam veränderten sie die Musikwelt.Aber auch Marky Ramone sollte sich verändern. Die nervenaufreibenden Reisen durch das ganze Land und die ganze Welt mit einer intern zerstrittenen Gruppe in einem Kleinbus - quasi eine Irrenanstalt auf Rädern - trieben Marky in den Alkoholismus. Als sein Leben schlimmer außer Kontrolle zu geraten drohte als das seiner Bandkollegen, wurde ihm klar, dass er ein Problem hatte. Marky stieg Mitte der Achtziger aus Band und Musikszene aus, um sich um seine Genesung zu kümmern - als er schließlich zu den Ramones zurückkehrte, half er der Band dabei, endlich als eine der größten und einflussreichsten Gruppen aller Zeiten anerkannt zu werden.Von dem Kultfilm "Rock 'n' Roll Highschool" über "I Wanna Be Sedated" bis hin zu Markys eigenen Kämpfen - "Punk Rock Blitzkrieg" wirft einen authentischen, unerschrockenen und immer ehrlichen Blick auf die Menschen, die die Rockmusik neu erfunden haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot