Angebote zu "Weezer" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Green Day - Hella Mega Tour| mit Fall Out Boy, ...
50,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Drei Jahre nach Release ihres letzten Albums zünden Green Day am 10. September mit der Single ?Father Of All?? die Bombe zu ihrem gleichnamigen 13. Studioalbum, welches für den 7. Februar 2020 erwartet wird. Als Vorbote dieser erfreulichen Neuigkeiten hatten die Punkrock-Legenden die Ankündigung ihrer Welttournee vorangeschickt ? leider ohne Deutschlandtermin. Dies ändert sich hiermit: Am 3. Juni 2020 spielen Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool in der Berliner Wuhlheide ihre einzige exklusive Deutschlandshow. Mit dabei als Co-Headliner sind unsere Lieblingsnerds und College-Rock-Pioniere Weezer. Green Day haben in ihrer 33-jährigen Geschichte mehr als 85 Millionen Alben verkauft, 5 Grammys gewonnen und sich stetig weiterentwickelt. Neben ihren zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen brachten sie ein Rockmusical auf den Broadway, betourten die ganze Welt und wurden zu einer der größten Rockbands des Planeten. Das war zur ihrer Gründung 1986 jedoch noch nicht abzusehen. Nachdem die ersten beiden Alben noch eher Insidertipps waren, schafften Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool 1994 mit ?Dookie? den internationalen Durchbruch. Auf der Platte befinden sich die heutigen Klassiker ?When I Come Around? und ?Basket Case?. Sie brachte Green Day nicht nur in die Top Ten aller wichtigen Albumcharts und erreichte in den USA Diamant-Status, sondern befeuerte das Punk-Revival der Neunziger und machte die Band zum Vorbild der großen Pop-Punk-Welle Ende des Jahrzehnts. Danach folgten mit ?Insomniac? (1995), ?Nimrod? (1997) und ?Warning? (2000) drei weitere Alben, die zwar nicht ganz an den Erfolg von ?Dookie? heranreichten, die Band aber in der Szene manifestierten. Nach längerer Pause kehrten Green Day dann 2004 mit großem Knall zurück ? das Album ?American Idiot?, ein Konzeptalbum in Form einer Punk-Rock-Oper, sollte zum größten Erfolg ihrer Karriere werden. Mit Hits wie ?American Idiot?, ?Boulevard of Broken Dreams? und ?Wake Me Up When September Ends? schaffte es die Platte in 19 Ländern auf Platz eins und wurde über 16 Millionen Mal verkauft. Seitdem sind Green Day Dauergast in den Charts und führen ihre Erfolgsgeschichte mit den darauf folgenden Langspielern ?21st Century Breakdown? (2009), der Trilogie ?¡Uno!, ¡Dos!, ¡Tré!? (2012) sowie ?Revolution Radio? (2016) nahtlos fort. Nun liefern uns die Kalifornier Anfang 2020 mit ihrer 13. Veröffentlichung ?Father Of All?? das nächste Masterpiece. Wie sehr der Titel seinem Namen gerecht werden wird und auf der Bühne krachen, wird Deutschland am 3. Juni 2020 in der Berliner Wuhlheide erleben. Als Special Guest werden Green Day von Weezer ? der Band um Frontmann und Hornbrillenfanatiker Rivers Cuomo ? begleitet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Redd Kross - Live 2020
28,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang Kalifornische Indie-Institution mit neuem Album ?Beyond The Door? unterwegs Drei Deutschland-Termine in Hamburg, Berlin und Köln im April 2020 Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang lebensverändernde Momente herauf zu beschwören, die einen für drei Minuten von allen Alltagssorgen befreien können, braucht nur ein Konzert der kalifornischen Power-Pop Band um Jeff und Steven McDonald zu besuchen: Mehr Spielfreude, Spass, mitreißenden Krach und Hooks, die sich in Sekundenschnelle ins Gedächtnis brennen, vermag kaum eine andere Formation auf die Bühne zu bringen. Auch auf ihrem siebten Studioalbum ?Beyond The Door? denken Redd Kross nicht daran, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Umso schöner, dass sie im Zuge ihrer Tour zum Album im April 2020 für drei Termine nach Deutschland kommen! Die beiden kalifornischen Wunderkinder Jeff (git, voc) und Steven McDonald (b, voc) sind mit ihrer Rockband Redd Kross seit 1980 wichtiger Bestandteil der US-Musikszene. Mit seiner Liebe zum Popsongwriting der sechziger Jahre und dem ungestümen Krach des Punkrock hat das Brüderpaar zwischen 1982 und 1997 mit fünf veröffentlichten Alben, darunter das gefeierte Debut ?Born Innocent? (1982) sowie die Hitplatten ?Phaseshifter? (1993) und ?Show World? (1997) einen maßgeblichen Beitrag zur Entstehung des Alternative Rock geleistet. Mit Hits wie ?Switchblade Sister?, ?Jimmy´s Fantasy?, ?Mess Around? oder ?Get Out Of Myself? waren Redd Kross die absoluten Helden des US College-Radios und tourten mit Lemonheads, Weezer, Soul Asylum, Stone Temple Pilots und vielen mehr. Nach dem Tod ihres Gitarristen Eddie Kurdziel in 1999 legte die Band eine langjährige Pause ein, aus der sie sich 2006 zunächst mit ihren gewohnt umwerfenden Liveshows zurückmeldete. 2012 zeigten Redd Kross mit der Veröffentlichung von ?Researching The Blues?, dass auch in Sachen Studioaktivitäten wieder mit ihnen zu rechnen ist. Zwischenzeitlich waren sie mit den Melvins auf Tournee, bei denen Steven McDonald Bass spielt ? im Gegenzug ist Melvins-Drummer Dale Crover der neue Mann hinterm Schlagzeug bei Redd Kross. Im August 2019 erschien mit ?Beyond The Door? ihr siebtes Studioalbum, das deutlich macht, dass die Bandgeschichte durchaus noch ein paar weitere Kapitel enthalten könnte. Und live sind und bleiben Redd Kross ohnehin eine der spassigsten Urgewalten, die man sich vorstellen kann!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Redd Kross - Live 2020
28,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang Kalifornische Indie-Institution mit neuem Album ?Beyond The Door? unterwegs Drei Deutschland-Termine in Hamburg, Berlin und Köln im April 2020 Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang lebensverändernde Momente herauf zu beschwören, die einen für drei Minuten von allen Alltagssorgen befreien können, braucht nur ein Konzert der kalifornischen Power-Pop Band um Jeff und Steven McDonald zu besuchen: Mehr Spielfreude, Spass, mitreißenden Krach und Hooks, die sich in Sekundenschnelle ins Gedächtnis brennen, vermag kaum eine andere Formation auf die Bühne zu bringen. Auch auf ihrem siebten Studioalbum ?Beyond The Door? denken Redd Kross nicht daran, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Umso schöner, dass sie im Zuge ihrer Tour zum Album im April 2020 für drei Termine nach Deutschland kommen! Die beiden kalifornischen Wunderkinder Jeff (git, voc) und Steven McDonald (b, voc) sind mit ihrer Rockband Redd Kross seit 1980 wichtiger Bestandteil der US-Musikszene. Mit seiner Liebe zum Popsongwriting der sechziger Jahre und dem ungestümen Krach des Punkrock hat das Brüderpaar zwischen 1982 und 1997 mit fünf veröffentlichten Alben, darunter das gefeierte Debut ?Born Innocent? (1982) sowie die Hitplatten ?Phaseshifter? (1993) und ?Show World? (1997) einen maßgeblichen Beitrag zur Entstehung des Alternative Rock geleistet. Mit Hits wie ?Switchblade Sister?, ?Jimmy´s Fantasy?, ?Mess Around? oder ?Get Out Of Myself? waren Redd Kross die absoluten Helden des US College-Radios und tourten mit Lemonheads, Weezer, Soul Asylum, Stone Temple Pilots und vielen mehr. Nach dem Tod ihres Gitarristen Eddie Kurdziel in 1999 legte die Band eine langjährige Pause ein, aus der sie sich 2006 zunächst mit ihren gewohnt umwerfenden Liveshows zurückmeldete. 2012 zeigten Redd Kross mit der Veröffentlichung von ?Researching The Blues?, dass auch in Sachen Studioaktivitäten wieder mit ihnen zu rechnen ist. Zwischenzeitlich waren sie mit den Melvins auf Tournee, bei denen Steven McDonald Bass spielt ? im Gegenzug ist Melvins-Drummer Dale Crover der neue Mann hinterm Schlagzeug bei Redd Kross. Im August 2019 erschien mit ?Beyond The Door? ihr siebtes Studioalbum, das deutlich macht, dass die Bandgeschichte durchaus noch ein paar weitere Kapitel enthalten könnte. Und live sind und bleiben Redd Kross ohnehin eine der spassigsten Urgewalten, die man sich vorstellen kann!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Redd Kross - Live 2020
28,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang Kalifornische Indie-Institution mit neuem Album ?Beyond The Door? unterwegs Drei Deutschland-Termine in Hamburg, Berlin und Köln im April 2020 Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang lebensverändernde Momente herauf zu beschwören, die einen für drei Minuten von allen Alltagssorgen befreien können, braucht nur ein Konzert der kalifornischen Power-Pop Band um Jeff und Steven McDonald zu besuchen: Mehr Spielfreude, Spass, mitreißenden Krach und Hooks, die sich in Sekundenschnelle ins Gedächtnis brennen, vermag kaum eine andere Formation auf die Bühne zu bringen. Auch auf ihrem siebten Studioalbum ?Beyond The Door? denken Redd Kross nicht daran, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Umso schöner, dass sie im Zuge ihrer Tour zum Album im April 2020 für drei Termine nach Deutschland kommen! Die beiden kalifornischen Wunderkinder Jeff (git, voc) und Steven McDonald (b, voc) sind mit ihrer Rockband Redd Kross seit 1980 wichtiger Bestandteil der US-Musikszene. Mit seiner Liebe zum Popsongwriting der sechziger Jahre und dem ungestümen Krach des Punkrock hat das Brüderpaar zwischen 1982 und 1997 mit fünf veröffentlichten Alben, darunter das gefeierte Debut ?Born Innocent? (1982) sowie die Hitplatten ?Phaseshifter? (1993) und ?Show World? (1997) einen maßgeblichen Beitrag zur Entstehung des Alternative Rock geleistet. Mit Hits wie ?Switchblade Sister?, ?Jimmy´s Fantasy?, ?Mess Around? oder ?Get Out Of Myself? waren Redd Kross die absoluten Helden des US College-Radios und tourten mit Lemonheads, Weezer, Soul Asylum, Stone Temple Pilots und vielen mehr. Nach dem Tod ihres Gitarristen Eddie Kurdziel in 1999 legte die Band eine langjährige Pause ein, aus der sie sich 2006 zunächst mit ihren gewohnt umwerfenden Liveshows zurückmeldete. 2012 zeigten Redd Kross mit der Veröffentlichung von ?Researching The Blues?, dass auch in Sachen Studioaktivitäten wieder mit ihnen zu rechnen ist. Zwischenzeitlich waren sie mit den Melvins auf Tournee, bei denen Steven McDonald Bass spielt ? im Gegenzug ist Melvins-Drummer Dale Crover der neue Mann hinterm Schlagzeug bei Redd Kross. Im August 2019 erschien mit ?Beyond The Door? ihr siebtes Studioalbum, das deutlich macht, dass die Bandgeschichte durchaus noch ein paar weitere Kapitel enthalten könnte. Und live sind und bleiben Redd Kross ohnehin eine der spassigsten Urgewalten, die man sich vorstellen kann!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Alive AG Gnarwolves Punk CD
11,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach nur drei Jahren, drei EPs und hunderten Gigs starten die UK-Punkrocker mit ihrem ersten vollen Album richtig durch!nnNach drei Jahren, drei EPs und hunderten chaotischen Gigs kündigen die Gnarwolves aus Großbritannien endlich ihr erstes Album an. Bis unter die Decke vollgeknallt mit ihrem einzigartigem Sound, ihrer Mischung aus rotzfrechem Punk, dringlicher Wut und Melodien voller Hooks wurde das Ding wieder von Lewis Johns (Funeral for a Friend, Sharks) an den Reglern. Thom Weeks, der Gitarrist und Sänger, sagt zum ersten Song Smoking Kills: Auf der einen Seite ist es ein sehr persönlicher Song über das Verhältnis zum meinem Vater, auf der anderen Seite handelt er aber davon, wie die Gesellschaft die Jugend dämonisiert durch den falschen Mythos, daß Punkrock nur von Pizza und alten Hot Water Music Platten handelt. Die Songs sind Schnappschüsse meiner Neurosen, der Moment wenn die Ratio aussetzt und du alles komplett gefickst hast oder es eben dich und bevor du mit jemandem darüber redest, der dich wieder in die Realität zurückholt. Eine Band, die nach nur drei Jahren so durchstartet, die Presse so dermassen bezirzt und Dich in Kürze von fast allen Bühnen in ganz Europa anschreit und allen den Arsch versohlt - die findet man nicht oft! Thom, Charlie und Max machen melodischen In-die-Fresse-Punk, der stellenweise an die frühen Weezer erinnert. TRACKS: 1. Prove It 2. Boneyard 3. Everything You Think You Know 4. Bottle To Bottle 5. Smoking Kills 6. Day Man 7. Hate Me (Don t Stand Still) 8. Ebb 9. Flow 10. Eat Dynamite, Kid

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot