Angebote zu "Unter" (63 Treffer)

Irokesen Punkrock Herren-Perücke schwarz
Highlight
8,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Mit dieser schwarzen Punk Herren-Prücke gehen Sie glatt als jugendlicher Rebell durch! Sie ist aus synthetischem Haar gefertigt und an den Seiten kurz geschnitten. In der Mitte ragt ein typischer Irokese hoch hinauf, der keine Zweifel darüber lässt, was die Frisur aussagen soll. Optimieren Sie Ihr Punker-Kostüm mit unserer hippen Bürsten-Perücke und werden zum Highlight auf Karnevals- oder Motto-Partys!

Anbieter: karneval-megastore
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Für immer Punk?
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus N. Frick, geboren 1963 in Freudenstadt im Schwarzwald, istim Hautberuf Chefredakteur von "Perry Rhodan" und ansonsteneiner der bekanntesten literarischen Chronisten der Punk-Bewegung.Bereits in den frühen 80er Jahren produzierte er seine ersten Fanzines:zuerst Science Fiction, später Punkrock. Seit den 90er Jahrenveröffentlichte er diverse Bücher, unter anderem im Archiv derJugendkulturen Verlag die Romane "Vielen Dank Peter Pank" und"Chaos en France". Daneben entstanden zahlreiche Kurzgeschichten,die in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht wurden undnun erstmals in einem Band präsentiert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Recover Tartan-Skinny-Jeans, 34 - Beige/Grün/Rot
Empfehlung
89,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Trotz Skinny-Form und Karo-Muster nicht Punkrock-verdächtig: die Tartan-Jeans von Recover. Gedeckte Farben. Klassisches Dessin. Erwachsene Form mit hinten erhöhtem Bund. Die Skinny gehört nach wie vor zu den beliebtesten Jeans-Formen – und Karos zu den angesagten Mustern dieses Winters. Die Jeansmaker von Recover haben es geschafft, beides stilvoll zu vereinen: Zu einer alltagstauglichen Jeans ohne Altersbegrenzung. Das klassische Schottenkaro in Beige, Grün, Rot und Schwarz mit einem Hauch Gelb lässt sich mit vielen Basics kombinieren. Perfekte Passform. Der Bund ist nicht zu hüftig und nicht zu hoch. Hinten ist er durch einen eingesetzten Sattel erhöht. Ein Schuss Elasthan macht die Jeans trotz knackigen Sitzes bequem. Die Hose fällt etwas kleiner aus, wir empfehlen daher eine Nummer größer zu bestellen. Five-Pocket-Form. Schrittlänge in Gr. 36: 77 cm. Fußweite: 27 cm. Farbe: Beige/Grün/Rot. 97 % Baumwolle, 3 % Elasthan. Maschinenwaschbar.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Klasse von 77
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1977. In einem verschlafenen Nest irgendwo in der Provinz geht das Leben seinen gewohnten, langweiligen Gang. Das ändert sich, als das erste Album der Ramones den Weg ins Kinderzimmer unseres neunjährigen Helden findet. Von nun an ist nichts mehr so, wie es war. Die neue Musik aus New York wirkt wie ein Weckruf, ein Signal zum Aufbruch aus der Provinz. Zusammen mit seinem besten Freund Ralphie und dem Schulschwänzer Krusti gründet er seine eigene Band, und die drei Jungs treten an, um der Welt zu zeigen, dass auch Viertklässler Punkrock spielen können. Aber die Hürden, die sie nehmen müssen, sind hoch: Woher bekommen sie Instrumente? Wie schreibt man griffige Punktexte? Wo findet sich ein geeigneter Proberaum? Und vor allem: Wie verhindert man, dass Eltern und Lehrer sich einmischen und alles kaputtmachen?Im Jahr 2016 feiert Punk seinen vierzigsten Geburtstag. Diese Geschichte führt uns zurück in die Zeit, als er noch in den Kinderschuhen steckte, und das im wahrsten Sinn des Wortes. Man stelle sich Tom Sawyer und Huckleberry Finn als Dorfpunks vor. »Die Klasse von 77« ist eine schillernde Pop-Satire, ein Coming-of-Age-Roman der etwas anderen Art, urkomisch, laut und schnell. Wie Punkrock eben.Auf seinem Weg zum Punk-Olymp bekommt das eigensinnige Trio es unter anderem mit einem merkwürdigen Krautrock-Kaplan zu tun, einem geschäftstüchtigen Hausmeister und den neugierigen Mädchen vom Enid-Blyton-Club. Am Ende treffen sie sogar auf eine vergessene Hippie-Kommune. Und immer steht die Frage im Raum: Wird irgendwann eine Plattenfirma aus London anklopfen und die Band unter Vertrag nehmen? Wird sich der Traum von der internationalen Karriere erfüllen?»Bin nicht klein«, entgegnete Ralphie.»Bekommst du die Finger um das Griffbrett?«, fragte der Kaplan.»Das klappt. Aber das Ding ist einfach zu schwer für mich.«»Dann wirst du eben im Sitzen spielen müssen«, stellte Kaplan Müller fest.»Sitzen ist aber nicht Punkrock«, widersprach ich.»Ich wachse bestimmt noch ein wenig«, sagte Ralphie kläglich.»Soviel Zeit haben wir nicht«, riefen Jean-Baptiste und ich im Chor.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Klasse von 77
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1977. In einem verschlafenen Nest irgendwo in der Provinz geht das Leben seinen gewohnten, langweiligen Gang. Das ändert sich, als das erste Album der Ramones den Weg ins Kinderzimmer unseres neunjährigen Helden findet. Von nun an ist nichts mehr so, wie es war. Die neue Musik aus New York wirkt wie ein Weckruf, ein Signal zum Aufbruch aus der Provinz. Zusammen mit seinem besten Freund Ralphie und dem Schulschwänzer Krusti gründet er seine eigene Band, und die drei Jungs treten an, um der Welt zu zeigen, dass auch Viertklässler Punkrock spielen können. Aber die Hürden, die sie nehmen müssen, sind hoch: Woher bekommen sie Instrumente? Wie schreibt man griffige Punktexte? Wo findet sich ein geeigneter Proberaum? Und vor allem: Wie verhindert man, dass Eltern und Lehrer sich einmischen und alles kaputtmachen?Im Jahr 2016 feiert Punk seinen vierzigsten Geburtstag. Diese Geschichte führt uns zurück in die Zeit, als er noch in den Kinderschuhen steckte, und das im wahrsten Sinn des Wortes. Man stelle sich Tom Sawyer und Huckleberry Finn als Dorfpunks vor. »Die Klasse von 77« ist eine schillernde Pop-Satire, ein Coming-of-Age-Roman der etwas anderen Art, urkomisch, laut und schnell. Wie Punkrock eben.Auf seinem Weg zum Punk-Olymp bekommt das eigensinnige Trio es unter anderem mit einem merkwürdigen Krautrock-Kaplan zu tun, einem geschäftstüchtigen Hausmeister und den neugierigen Mädchen vom Enid-Blyton-Club. Am Ende treffen sie sogar auf eine vergessene Hippie-Kommune. Und immer steht die Frage im Raum: Wird irgendwann eine Plattenfirma aus London anklopfen und die Band unter Vertrag nehmen? Wird sich der Traum von der internationalen Karriere erfüllen?»Bin nicht klein«, entgegnete Ralphie.»Bekommst du die Finger um das Griffbrett?«, fragte der Kaplan.»Das klappt. Aber das Ding ist einfach zu schwer für mich.«»Dann wirst du eben im Sitzen spielen müssen«, stellte Kaplan Müller fest.»Sitzen ist aber nicht Punkrock«, widersprach ich.»Ich wachse bestimmt noch ein wenig«, sagte Ralphie kläglich.»Soviel Zeit haben wir nicht«, riefen Jean-Baptiste und ich im Chor.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Hurray Hurray Le Quiche!
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 18-Jährige Bonzo mag seinen neuen Spitznamen nicht. Aber er mag es, im Proberaum der Band "Hurray Hurray, le Quiche" abzuhängen, die ebenfalls nicht wirklich so heißt.Zumindest, wenn es nach Bandleader Hugo geht.Der charismatische und selbsbewusste Nachwuchs-Punk hat alles, was Bonzo nicht hat, zum Beispiel seine hübsche Freundin, auf die Bonzo dummerweise ein Auge geworfen hat. Beim ersten großen Konzert der Band kommt es schließlich zur Eskalation zwischen den beiden gegensätzlichen Freunden.In Nebenhandlungen werden die Beziehungen der Bandmitlgieder untereinander, sowie die problematischen Familiensituationen der beiden Kontrahenten Bonzo und Hugo behandelt. So sorgt sich Ersterer um seine schwer kranke Mutter und seinen kleinen Bruder, während der Andere unter der häuslichen Gewalt von Seiten seines Vaters leidet.Johannes Lott hat für seinen Coming-of-Age-Comic einen roughen Schwarz-Weiß-Stil verwendet, der die innere Zerrissenheit der Charaktere sowie die coole Punkrock-Ästhetik der 90er wiedergibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Hurray Hurray Le Quiche!
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 18-Jährige Bonzo mag seinen neuen Spitznamen nicht. Aber er mag es, im Proberaum der Band "Hurray Hurray, le Quiche" abzuhängen, die ebenfalls nicht wirklich so heißt.Zumindest, wenn es nach Bandleader Hugo geht.Der charismatische und selbsbewusste Nachwuchs-Punk hat alles, was Bonzo nicht hat, zum Beispiel seine hübsche Freundin, auf die Bonzo dummerweise ein Auge geworfen hat. Beim ersten großen Konzert der Band kommt es schließlich zur Eskalation zwischen den beiden gegensätzlichen Freunden.In Nebenhandlungen werden die Beziehungen der Bandmitlgieder untereinander, sowie die problematischen Familiensituationen der beiden Kontrahenten Bonzo und Hugo behandelt. So sorgt sich Ersterer um seine schwer kranke Mutter und seinen kleinen Bruder, während der Andere unter der häuslichen Gewalt von Seiten seines Vaters leidet.Johannes Lott hat für seinen Coming-of-Age-Comic einen roughen Schwarz-Weiß-Stil verwendet, der die innere Zerrissenheit der Charaktere sowie die coole Punkrock-Ästhetik der 90er wiedergibt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Unter den Wolken Alternative CD Destin...
15,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination Anywhere - Poppunkrakete mit Bläserzündsatz!nn Unter den Wolken ist das neue Album von Destination Anywhere, welches von tanzbarem Ska bis zu erwachsenem Punkrock eine breite und bunte Palette Musik im Angebot hat. Während der Opener Komm, hör doch auf die Platte druckvoll und frech á la Kraftklub einläutet, lassen sich lustig verspielte Lieder wie Couchurlaub oder Alina in der Nachbarschaft der Sondaschule oder des Farin Urlaub einordnen. Weitere eindrucksvolle Aspekte der Band zeigen sich mit melancholisch-emotionalem Punkrock, der textlich in deutscher Sprache an die besten Momente von Alkaline Trio erinnert und in modernem Gewand dem schnellen Punkrock der frühen Blink 182 huldigt (Ohne Dich, Dein Stalker). Destination Anywhere wären jedoch nicht Destination Anywhere, wenn sie nicht auch in Osteuropa nach Inspiration suchen würden (Kasatschok) und ihren Hörern so eine unvergleichliche Abwechslung bieten würden. Am Ende der abenteuerlichen Reise durch die 13 neuen Songs der Band wird in Die Sterne und das Meer jedoch bewiesen, was sich schon zuvor angekündigt hat - die Band wird erwachsen und ist tatsächlich schon lange nicht mehr 16 ... Produziert wurde das neue Album ein weiteres Mal von David Bonk, der es wie kein anderer beherrscht die Vielseitigkeit der Band in eine druckvolle, zeitgemäße und spannende Produktion zu kleiden. TRACKS: 1. Komm, hör doch auf! 2. Ohne Dich 3. Couchurlaub 4. Alina 5. Gift 6. Kasatschok 7. Regisseur 8. Dein Stalker 9. Zimmer in London 10. Traurig an der Bar 11. Das Gefühl 12. Totenkopf im Herz 13. Die Sterne und das Meer

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Unter den Wolken Alternative CD Destin...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination Anywhere - Poppunkrakete mit Bläserzündsatz!nn Unter den Wolken ist das neue Album von Destination Anywhere, welches von tanzbarem Ska bis zu erwachsenem Punkrock eine breite und bunte Palette Musik im Angebot hat. Während der Opener Komm, hör doch auf die Platte druckvoll und frech á la Kraftklub einläutet, lassen sich lustig verspielte Lieder wie Couchurlaub oder Alina in der Nachbarschaft der Sondaschule oder des Farin Urlaub einordnen. Weitere eindrucksvolle Aspekte der Band zeigen sich mit melancholisch-emotionalem Punkrock, der textlich in deutscher Sprache an die besten Momente von Alkaline Trio erinnert und in modernem Gewand dem schnellen Punkrock der frühen Blink 182 huldigt (Ohne Dich, Dein Stalker). Destination Anywhere wären jedoch nicht Destination Anywhere, wenn sie nicht auch in Osteuropa nach Inspiration suchen würden (Kasatschok) und ihren Hörern so eine unvergleichliche Abwechslung bieten würden. Am Ende der abenteuerlichen Reise durch die 13 neuen Songs der Band wird in Die Sterne und das Meer jedoch bewiesen, was sich schon zuvor angekündigt hat - die Band wird erwachsen und ist tatsächlich schon lange nicht mehr 16 ... Produziert wurde das neue Album ein weiteres Mal von David Bonk, der es wie kein anderer beherrscht die Vielseitigkeit der Band in eine druckvolle, zeitgemäße und spannende Produktion zu kleiden. TRACKS: 1. Komm, hör doch auf! 2. Ohne Dich 3. Couchurlaub 4. Alina 5. Gift 6. Kasatschok 7. Regisseur 8. Dein Stalker 9. Zimmer in London 10. Traurig an der Bar 11. Das Gefühl 12. Totenkopf im Herz 13. Die Sterne und das Meer

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Keine Zukunft für immer – Das Punk-Lexikon
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Axel Klingenberg Mitte der 80er Jahre in der Film-AG des Herzog Ernst-Gymnasiums in Uelzen 'The Great Rock’n’Roll Swindle' gesehen hat, kaufte er sich eine Lederjacke und einen Haufen Sex Pistols- und Exploited-Platten. Kenntnisreich, leidenschaftlich und (selbst-)ironisch lässt er 25 Jahre später die Geschichte des Punks Revue passieren – und zeigt gleichzeitig, dass dieser kollektiv erzeugte Lärm immer mehr war als bloß ein Musikstil.'Die 'Pogues' machten das Unmögliche möglich. Sie verbanden Punkrock mit Volksmusik bzw. mit irischem Folk. Allerdings machten sie damit nicht den Punk sauberer, sondern den Folk schmutziger. Die erste Single veröffentlichten sie daher konsequenterweise auch noch unter dem Namen 'Pogue Mahone', was soviel wie 'Küss meinen Arsch' heißt. Man könnte also auch sagen: Sie führten den Folk auf sich selbst zurück. Und vergriffen sich dabei auch an diversen Klassikern der traditionellen irischen und englischen Musik, wie z.B. an 'Dirty Old Town' von Ewan MacColl – ein Lied über die englische Kleinstadt Salford, Lancashire, die man besser mit einer Axt kleinkloppen sollte. Das nenne ich wahre Heimatliebe!'

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Keine Zukunft für immer – Das Punk-Lexikon
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Axel Klingenberg Mitte der 80er Jahre in der Film-AG des Herzog Ernst-Gymnasiums in Uelzen 'The Great Rock’n’Roll Swindle' gesehen hat, kaufte er sich eine Lederjacke und einen Haufen Sex Pistols- und Exploited-Platten. Kenntnisreich, leidenschaftlich und (selbst-)ironisch lässt er 25 Jahre später die Geschichte des Punks Revue passieren – und zeigt gleichzeitig, dass dieser kollektiv erzeugte Lärm immer mehr war als bloß ein Musikstil.'Die 'Pogues' machten das Unmögliche möglich. Sie verbanden Punkrock mit Volksmusik bzw. mit irischem Folk. Allerdings machten sie damit nicht den Punk sauberer, sondern den Folk schmutziger. Die erste Single veröffentlichten sie daher konsequenterweise auch noch unter dem Namen 'Pogue Mahone', was soviel wie 'Küss meinen Arsch' heißt. Man könnte also auch sagen: Sie führten den Folk auf sich selbst zurück. Und vergriffen sich dabei auch an diversen Klassikern der traditionellen irischen und englischen Musik, wie z.B. an 'Dirty Old Town' von Ewan MacColl – ein Lied über die englische Kleinstadt Salford, Lancashire, die man besser mit einer Axt kleinkloppen sollte. Das nenne ich wahre Heimatliebe!'

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot