Angebote zu "Radio" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Green Day Revolution Radio Skull Cross Bones Me...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die perfekte Mischung aus Musik und Mode, dieses T-Shirt des offizielle Green Day Revolution Radio-Männer ist ein Must-Have für Fans der legendären Punkrock-Band. Der frische, weiße Print auf der Vorderseite des T-Shirts wird von den B

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Green Day Revolution Radio Burn Out Men's T-Shirt
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die perfekte Mischung aus Musik und Mode, dieses T-Shirt des offizielle Green Day Revolution Radio-Männer ist ein Must-Have für Fans der legendären Punkrock-Band. Der Aufdruck auf der Vorderseite des T-Shirts wird von den Bändern 2016

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Jeff Dahl Group
16,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jeff Dahl ist ein echter Rock´n´Roll-Veteran, ein Pionier, eine Legende der US-Punk-Szene und des Underground-Rock´n´Roll im Allgemeinen. Seit seiner Debüt-Single 1977 spielte er in Bands wie den Angry Samoans, Vox Pop, Powertrip, Motherfucker 666 und arbeitete unter anderem mit Cheetah Chrome (Dead Boys/Syl Sylvain), Poison Idea, Rikk Agnew (Adolecents/Christian Death) Mike Metoff (Pagans) zusammen. Er hat mehr als 26 Alben und über 100 Singles veröffentlicht.Dahl war schon immer treu und loyal zum wahren Geist des Punkrock and Roll, den man in einer dunklen Ecke oder in einem schmutzigen Punkrock-Club auf der anderen Seite der Stadt findet. Immer mit einem Fuß in die Glamszene der 70er Jahre und mit diesem Detroiter Rocknerv.Dahl hat seine Punkrock and Roll Philosophie und er ändert sie für nichts und niemanden. Es geht immer nur zu 100 Prozent, ob auf Scheibe oder Live, um die Liebe zur Musik.Jeff ist viele Male durch die USA getourt und intensiv in Europa, Skandinavien sowie Japan aufgetreten. Sein neues Album, ELECTRIC JUNK, ist geradlinig, pumpend und knietief im Punkrock and Roll verwurzelt. Ebenfalls mit Jeff im Studio waren Co-Produzent, Engineer und Schlagzeuger Sam Bradley, Radio Birdman?s legendärer Gitarrist Deniz Tek und Dave Swaim an den Keyboards.ELECTRIC JUNK wird auf Vinyl beim spanischen Label, Ghost Highway Recordings und auf CD bei Iwannabeahoople Records veröffentlicht.Jeff Dahl war mit seiner legendären Jeff Dahl Group zuletzt 2005 auf dem Kontinent unterwegs. Er kommt 2020 mit frischen neuen Songs und seinen alten Klassikern auf Tour, vielleicht das letzte Mal. Begleitet wird er von seinem langjährigen Kumpel Zepp Oberpichler (u.a. Shocky Horrors) an der Gitarre, Alex Schwers (u.a. Slime) an den Drums und Fratz Thum (punk.de) am Bass

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Rock gegen Rechts - mit Radio Havanna, Kopfecho...
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Samstag, den 01. Mai 2021 sagt das Pumpwerk unter dem Motto ?Rock gegen Rechts ? Klartext und Aufstand? Nein gegen Rechtspopulismus und Hetze. Die Veranstaltungsreihe ?Zusammen gegen Rechts? soll ein Aufruf sein, rechtspopulistischen Parolen zu widersprechen und verkürzte Prob-lembeschreibungen zu hinterfragen. Gemeinsam mit seinem Netzwerk positioniert sich das Pumpwerk gegen das in jüngster Vergangenheit zunehmende rechte Gedankengut und den daraus resultierenden, negativen gesellschaftlichen Strömungen.Der Konzertabend startet mit De Schandolmokers um 19 Uhr im Kulturzentrum Pumpwerk. Schkandol ist das plattdeutsche Wort für ?Krach? und der Name ist bei dieser Band Programm. Auf der Bühne wird Schkandol, Witz und eine gehö-rige Portion Punkrock geboten. Die vier Herren zeigen, dass Punkrock und Platt zusammengehören wie Krabbe und Brötchen. Bei Hits wie ?Trekker Förn!? oder ?Mors Hoch? gibt es im Publikum kein Halten mehr.Wenn das Herz und die Wut im Bauch zusammenkommen, ist es Zeit für Kopfecho. Eine Band, in der es brodelt. Es muss raus, was sie beschäftigt. Ihre Musik ist mal laut, mal melodiös, mal wütend und gesellschaftskritisch, mal zart oder euphorisch und voller Lebensfreude. Die fünfköpfige Band aus Düsseldorf um Sängerin Amy ist aber vor allem eine Band, die man live gesehen haben muss, denn ihre Auftritte sind voller Energie. Die Band verausgabt sich, Amy wirbelt über die Bühne, singt rotzig und schreit ihre Gefühle raus, aber auch die zarten, verletzlichen Momente fehlen nicht. Zusammen mit ihren Fans ist die Band in den letzten Jahren gewachsen.Den Abend beenden Radio Havanna. Sie liefern den Soundtrack zur Party gegen schlechte Menschen. Ihren Widerspruch gegen neue Nazis und ihre alten Ideen machen Radio Havanna auf ihrem siebten Longplayer Veto mehr als deut-lich. Die Punkrock-Band ist bekannt für ihre deutliche antifaschistische Positionie-rung. Unter anderem sind die Musiker Initiatoren der Koalition Faust Hoch, die für die Idee einer gerechten Gesellschaft wirbt und sich gegen die in ihren Augen rechtsextreme Partei AfD einsetzt. Doch Radio Havanna sind mehr als reine Po-litpunker. Es wird hier nicht wehgeklagt oder gar kapituliert. Die Berliner wollen Politik und Party, Revolution und Romantik: Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren. Dafür stehen vor allem Songs wie Coole Kids oder Herzschmerzsäufer. ?Uns ist klar-geworden, dass wir bisher persönliche Seiten in unserer Musik zu oft außen vor gelassen haben. Wir haben im Vorfeld der Platte sehr viel gesprochen, zurück-geschaut und festgestellt, welche Erfahrungen uns an den Punkt gebracht haben, an dem wir heute stehen?, erzählt Gitarrist Arni. So leben Band und Fans gemeinsam ihr eigentliches Lebensmotto, das der Opener-Song des neuen Albums treffend formuliert: ?Es gibt nichts, das besser ist als Krach!?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Radio Havanna Veto  CD  Standard
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Veto" - mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor. Die Punkrock-Band ist bekannt für eine starke politische Meinung. Das wird auch auf "Veto" wieder angemessen deutlich, dennoch liegt man ziemlich falsch, wenn man Radio Havanna als reine Politpunker bezeichnen will. Auf "Veto" beschäftigen sich die vier Bandmitglieder eindringlich mit den Fragen von Herkunft und Identität. Die Berliner wollen aber auch Party und Politik, Revolution und Romantik. Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren."

Anbieter: EMP
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Radio Havanna Veto  LP  Standard
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kommt auf schwarzem Vinyl. Veto" - mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor. Die Punkrock-Band ist bekannt für eine starke politische Meinung. Das wird auch auf "Veto" wieder angemessen deutlich, dennoch liegt man ziemlich falsch, wenn man Radio Havanna als reine Politpunker bezeichnen will. Auf "Veto" beschäftigen sich die vier Bandmitglieder eindringlich mit den Fragen von Herkunft und Identität. Die Berliner wollen aber auch Party und Politik, Revolution und Romantik. Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren."

Anbieter: EMP
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Radio Havanna -VETO Tour 2020 - Support: The De...
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

VETO! Mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor. Seit 2005 sind die Wahl-Berliner fast durchgehend in den hiesigen Clubs und auf Festivals unterwegs und haben sich dabei einen bleibenden Namen erspielt.Die Punkrock-Band ist bekannt für deutliche politische Statements, unter anderem sind sie Initiatoren der Koalition Faust Hoch, die für die Idee einer gerechten Gesellschaft wirbt und sich gegen Rassismus und demokratiefeindliche Parteien einsetzt. Natürlich gibt es auch auf VETO Songs, die deutlich zeigen, welche Werte Radio Havanna wichtig sind: Antifaschismus, Freundschaft, Solidarität. Trotzdem wäre es deutlich verkürzt, die Band als reine Politpunker zu bezeichnen. Fichte, Arni, Olli und Anfy schaffen es auf VETO besser als je zuvor, thematisch weitere Ebenen einzubauen. Hier wird nicht nur protestiert und gewütet, es geht äußerst reflektiert zur Sache. Nachdem bereits das Vorgängeralbum Utopia, vor allem mit dem gleichnamigen Titelsong, die Tür für Zwischentöne aufgemacht hat, gehen sie hier einige Schritte weiter.?Wer nichts kann und nichts hat, wohnt im Hungerturm // Du steigst auf ihn rauf, er zieht dich hinab und fast jedes Jahr springt jemand vom Hungerturm?, singt Sänger Fichte in Hungerturm, einem der Schlüsselsongs des Albums. Radio Havanna sind unversöhnlich mit dem Status Quo. Deshalb auch ihr VETO. Aber es wird hier nicht wehgeklagt oder gar kapituliert. Die Berliner wollen Party und Politik, Revolution und Romantik. Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren.Die vier Bandmitglieder, allesamt in der Thüringer Kleinstadt Suhl groß geworden und in Sachen Alter nun in ihren Dreißigern, beschäftigen sich in Songs wie Helden oder Schatten eindringlich mit den Fragen von Herkunft und Identität: ?Uns wurde rückblickend klar, dass wir persönliche Seiten oft außen vor gelassen haben. Wir haben im Vorfeld der Platte sehr viel zurückgeschaut und festgestellt, dass uns eben die Summe unserer Erfahrungen - auch aus unserer Kleinstadt-Jugend, zu dem macht, was wir heute sind?, sagt Gitarrist und Textschreiber Arni.Beim Hören wird klar: dieses Album hat Kraft und Energie gekostet. Entstanden ist VETO in bemerkenswerter DIY-Manier im Proberaum, erst für den Mix holten sie sich Simon Jäger dazu, der bereits Alben von Kollegen wie Heisskalt und Feine Sahne Fischfilet den richtigen Klang verpasst hat. Veröffentlicht wird das Album über das Band-eigene Label Dynamit Records.Und doch, trotz aller Um-, Wider- und Aufstände sind sie Immer noch da, wie es in der gleichnamigen ersten Single heißt: ?Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergeht?s?. Das gilt für die Band, das gilt persönlich auch für ihre vier Mitglieder und das lässt sich auch auf die gesellschaftlichen und politischen Umstände 2019 projizieren. Scheitern gehört dazu, aber aufgeben ist keine Option: ?Wir wollen uns mit VETO auf das Positive im Problemkosmos konzentrieren. Klar gibt es viele Probleme. Aber wir wollen Bock erzeugen und gemeinsam mit den guten Leuten da draußen etwas bewegen, denn wir wissen, dass es die gibt? Und so stehen natürlich für 2020 wieder zahllose Konzerte an, für die Radio Havanna den Tourbus besteigen und Tausende von Kilometern runterreißen, um ihr neues Album auch live vorzustellen. Und man kann es kaum treffender ausdrücken, als es der Opener des Albums tut: ?Es gibt nichts, das besser ist als Krach!?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Green Day - Hella Mega Tour| mit Fall Out Boy, ...
69,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Drei Jahre nach Release ihres letzten Albums zünden Green Day am 10. September mit der Single ?Father Of All?? die Bombe zu ihrem gleichnamigen 13. Studioalbum, welches für den 7. Februar 2020 erwartet wird. Als Vorbote dieser erfreulichen Neuigkeiten hatten die Punkrock-Legenden die Ankündigung ihrer Welttournee vorangeschickt ? leider ohne Deutschlandtermin. Dies ändert sich hiermit: Am 3. Juni 2020 spielen Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool in der Berliner Wuhlheide ihre einzige exklusive Deutschlandshow. Mit dabei als Co-Headliner sind unsere Lieblingsnerds und College-Rock-Pioniere Weezer. Green Day haben in ihrer 33-jährigen Geschichte mehr als 85 Millionen Alben verkauft, 5 Grammys gewonnen und sich stetig weiterentwickelt. Neben ihren zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen brachten sie ein Rockmusical auf den Broadway, betourten die ganze Welt und wurden zu einer der größten Rockbands des Planeten. Das war zur ihrer Gründung 1986 jedoch noch nicht abzusehen. Nachdem die ersten beiden Alben noch eher Insidertipps waren, schafften Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool 1994 mit ?Dookie? den internationalen Durchbruch. Auf der Platte befinden sich die heutigen Klassiker ?When I Come Around? und ?Basket Case?. Sie brachte Green Day nicht nur in die Top Ten aller wichtigen Albumcharts und erreichte in den USA Diamant-Status, sondern befeuerte das Punk-Revival der Neunziger und machte die Band zum Vorbild der großen Pop-Punk-Welle Ende des Jahrzehnts. Danach folgten mit ?Insomniac? (1995), ?Nimrod? (1997) und ?Warning? (2000) drei weitere Alben, die zwar nicht ganz an den Erfolg von ?Dookie? heranreichten, die Band aber in der Szene manifestierten. Nach längerer Pause kehrten Green Day dann 2004 mit großem Knall zurück ? das Album ?American Idiot?, ein Konzeptalbum in Form einer Punk-Rock-Oper, sollte zum größten Erfolg ihrer Karriere werden. Mit Hits wie ?American Idiot?, ?Boulevard of Broken Dreams? und ?Wake Me Up When September Ends? schaffte es die Platte in 19 Ländern auf Platz eins und wurde über 16 Millionen Mal verkauft. Seitdem sind Green Day Dauergast in den Charts und führen ihre Erfolgsgeschichte mit den darauf folgenden Langspielern ?21st Century Breakdown? (2009), der Trilogie ?¡Uno!, ¡Dos!, ¡Tré!? (2012) sowie ?Revolution Radio? (2016) nahtlos fort. Nun liefern uns die Kalifornier Anfang 2020 mit ihrer 13. Veröffentlichung ?Father Of All?? das nächste Masterpiece. Wie sehr der Titel seinem Namen gerecht werden wird und auf der Bühne krachen, wird Deutschland am 3. Juni 2020 in der Berliner Wuhlheide erleben. Als Special Guest werden Green Day von Weezer ? der Band um Frontmann und Hornbrillenfanatiker Rivers Cuomo ? begleitet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Green Day - Hella Mega Tour| mit Fall Out Boy, ...
50,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Drei Jahre nach Release ihres letzten Albums zünden Green Day am 10. September mit der Single ?Father Of All?? die Bombe zu ihrem gleichnamigen 13. Studioalbum, welches für den 7. Februar 2020 erwartet wird. Als Vorbote dieser erfreulichen Neuigkeiten hatten die Punkrock-Legenden die Ankündigung ihrer Welttournee vorangeschickt ? leider ohne Deutschlandtermin. Dies ändert sich hiermit: Am 3. Juni 2020 spielen Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool in der Berliner Wuhlheide ihre einzige exklusive Deutschlandshow. Mit dabei als Co-Headliner sind unsere Lieblingsnerds und College-Rock-Pioniere Weezer. Green Day haben in ihrer 33-jährigen Geschichte mehr als 85 Millionen Alben verkauft, 5 Grammys gewonnen und sich stetig weiterentwickelt. Neben ihren zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen brachten sie ein Rockmusical auf den Broadway, betourten die ganze Welt und wurden zu einer der größten Rockbands des Planeten. Das war zur ihrer Gründung 1986 jedoch noch nicht abzusehen. Nachdem die ersten beiden Alben noch eher Insidertipps waren, schafften Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool 1994 mit ?Dookie? den internationalen Durchbruch. Auf der Platte befinden sich die heutigen Klassiker ?When I Come Around? und ?Basket Case?. Sie brachte Green Day nicht nur in die Top Ten aller wichtigen Albumcharts und erreichte in den USA Diamant-Status, sondern befeuerte das Punk-Revival der Neunziger und machte die Band zum Vorbild der großen Pop-Punk-Welle Ende des Jahrzehnts. Danach folgten mit ?Insomniac? (1995), ?Nimrod? (1997) und ?Warning? (2000) drei weitere Alben, die zwar nicht ganz an den Erfolg von ?Dookie? heranreichten, die Band aber in der Szene manifestierten. Nach längerer Pause kehrten Green Day dann 2004 mit großem Knall zurück ? das Album ?American Idiot?, ein Konzeptalbum in Form einer Punk-Rock-Oper, sollte zum größten Erfolg ihrer Karriere werden. Mit Hits wie ?American Idiot?, ?Boulevard of Broken Dreams? und ?Wake Me Up When September Ends? schaffte es die Platte in 19 Ländern auf Platz eins und wurde über 16 Millionen Mal verkauft. Seitdem sind Green Day Dauergast in den Charts und führen ihre Erfolgsgeschichte mit den darauf folgenden Langspielern ?21st Century Breakdown? (2009), der Trilogie ?¡Uno!, ¡Dos!, ¡Tré!? (2012) sowie ?Revolution Radio? (2016) nahtlos fort. Nun liefern uns die Kalifornier Anfang 2020 mit ihrer 13. Veröffentlichung ?Father Of All?? das nächste Masterpiece. Wie sehr der Titel seinem Namen gerecht werden wird und auf der Bühne krachen, wird Deutschland am 3. Juni 2020 in der Berliner Wuhlheide erleben. Als Special Guest werden Green Day von Weezer ? der Band um Frontmann und Hornbrillenfanatiker Rivers Cuomo ? begleitet.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot