Angebote zu "Pistols" (4 Treffer)

Sex Pistols God Save The Queen T-Shirt dunkelgrau
€ 17.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Sie gehören zu den bekanntesten Bands der englischen Punkrock-Szene, weshalb es kein Wunder ist, dass sie sich für ihren Bandmerch eine berühmte Persönlichkeit aus Großbritannien ausborgen. Das „God Save the Queen´´-T-Shirt aus dem Hause der Sex Pistols verrät Dir, was wir meinen und ist genau richtig für Fans der Punkrock-Band.

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Bad Brains-Old Waldorf,San Francisco ´82 (Musik...
€ 19.49 *
zzgl. € 3.99 Versand

Bad Brains-Old Waldorf,San Francisco ´82Bei den vier Musikern handelte es sich um Afroamerikaner, die nach einer Jazzfunk-Phase f?r sich den englischen Punk-Rock um Sex Pistols und The Clash entdeckten. Bereits fr?h kombinierten sie ihre Musik mit Reggae.

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Dec 15, 2018
Zum Angebot
The Clash London Calling 2-LP Standard
€ 20.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Erscheint auf schwarzem Doppel-Vinyl (180g Vinyl - Legacy Quality Pressing). Zusammen mit den Sex Pistols waren The Clash in England die Punk-Rocker der ersten Stunde. Anders als die Sex Pistols mischten Sie aber ihren Sound mit Reggae- und Discoklängen. Das Bandleader-Duo Joe Strummer und Mick Jones komponierte die meisten Hits der Formation. Das dritte Album London Calling´´ erschien 1979 als Doppel-LP und beeindruckte durch sein breites musikalisches Spektrum, das von Pop über Reggae bis zum Punk reichte. Besonders beeindruckend der Titelsong, der zu den Keytracks einer ganzen Musikepoche zählt.´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Keine Zukunft für immer - Das Punk-Lexikon
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Axel Klingenberg Mitte der 80er Jahre in der Film-AG des Herzog Ernst-Gymnasiums in Uelzen »The Great Rock´n´Roll Swindle« gesehen hat, kaufte er sich eine Lederjacke und einen Haufen Sex Pistols- und Exploited-Platten. Kenntnisreich, leidenschaftlich und (selbst-)ironisch lässt er 25 Jahre später die Geschichte des Punks Revue passieren - und zeigt gleichzeitig, dass dieser kollektiv erzeugte Lärm immer mehr war als bloß ein Musikstil. »Die »Pogues« machten das Unmögliche möglich. Sie verbanden Punkrock mit Volksmusik bzw. mit irischem Folk. Allerdings machten sie damit nicht den Punk sauberer, sondern den Folk schmutziger. Die erste Single veröffentlichten sie daher konsequenterweise auch noch unter dem Namen »Pogue Mahone«, was soviel wie »Küss meinen Arsch« heißt. Man könnte also auch sagen: Sie führten den Folk auf sich selbst zurück. Und vergriffen sich dabei auch an diversen Klassikern der traditionellen irischen und englischen Musik, wie z.B. an »Dirty Old Town« von Ewan MacColl - ein Lied über die englische Kleinstadt Salford, Lancashire, die man besser mit einer Axt kleinkloppen sollte. Das nenne ich wahre Heimatliebe!«

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot