Angebote zu "Party" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Ordinary World - Eine ganz normale Rockstar-Wel...
14,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Vor Jahren spielte Ex-Punk Perry in der Band "Indefnite Hiatus". Inzwischen kämpft er mit den Tücken des bürgerlichen, langweiligen, aber doch irgendwie angenehm bequemen Vorstadtlebens und seinem Job im elterlichen Eisenwarenladen.Als seine Frau, eine erfolgreiche Anwältin, und seine süße Tochter seinen 40. Geburtstag vergessen, erbarmt sich sein Bruder und schmeißt kurzerhand eine gigantische Rockstar-Party in einem schicken New Yorker Hotel.Auf dieser Party trifft Perrys spießige Existenz auf seine Punkrock-Vergangenheit: Nicht nur die durchgeknallten Ex-Bandmitglieder sind anwesend, sondern auch sein ehemals bester Freund Gary und Christy (Judy Greer), seine frühere Flamme und Managerin.Und dann eröffnet Christy ihm auch noch die Chance, ein Comeback zu starten ...Darsteller:Billie Joe Armstrong, Judy Greer, Selma Blair, Brian Baumgartner, Chris Messina, Dallas Roberts, Fred Armisen, John Doman, Kevin Corrigan, Lucas Papaelias, Madisyn Shipman, Mia Dillon, Michael Devine, Rebecca Naomi Jones, Ron Simons, Rufus Collins, Sean Gunn, Valentine Miele

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Rock gegen Rechts - mit Radio Havanna, Kopfecho...
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am Samstag, den 01. Mai 2021 sagt das Pumpwerk unter dem Motto ?Rock gegen Rechts ? Klartext und Aufstand? Nein gegen Rechtspopulismus und Hetze. Die Veranstaltungsreihe ?Zusammen gegen Rechts? soll ein Aufruf sein, rechtspopulistischen Parolen zu widersprechen und verkürzte Prob-lembeschreibungen zu hinterfragen. Gemeinsam mit seinem Netzwerk positioniert sich das Pumpwerk gegen das in jüngster Vergangenheit zunehmende rechte Gedankengut und den daraus resultierenden, negativen gesellschaftlichen Strömungen.Der Konzertabend startet mit De Schandolmokers um 19 Uhr im Kulturzentrum Pumpwerk. Schkandol ist das plattdeutsche Wort für ?Krach? und der Name ist bei dieser Band Programm. Auf der Bühne wird Schkandol, Witz und eine gehö-rige Portion Punkrock geboten. Die vier Herren zeigen, dass Punkrock und Platt zusammengehören wie Krabbe und Brötchen. Bei Hits wie ?Trekker Förn!? oder ?Mors Hoch? gibt es im Publikum kein Halten mehr.Wenn das Herz und die Wut im Bauch zusammenkommen, ist es Zeit für Kopfecho. Eine Band, in der es brodelt. Es muss raus, was sie beschäftigt. Ihre Musik ist mal laut, mal melodiös, mal wütend und gesellschaftskritisch, mal zart oder euphorisch und voller Lebensfreude. Die fünfköpfige Band aus Düsseldorf um Sängerin Amy ist aber vor allem eine Band, die man live gesehen haben muss, denn ihre Auftritte sind voller Energie. Die Band verausgabt sich, Amy wirbelt über die Bühne, singt rotzig und schreit ihre Gefühle raus, aber auch die zarten, verletzlichen Momente fehlen nicht. Zusammen mit ihren Fans ist die Band in den letzten Jahren gewachsen.Den Abend beenden Radio Havanna. Sie liefern den Soundtrack zur Party gegen schlechte Menschen. Ihren Widerspruch gegen neue Nazis und ihre alten Ideen machen Radio Havanna auf ihrem siebten Longplayer Veto mehr als deut-lich. Die Punkrock-Band ist bekannt für ihre deutliche antifaschistische Positionie-rung. Unter anderem sind die Musiker Initiatoren der Koalition Faust Hoch, die für die Idee einer gerechten Gesellschaft wirbt und sich gegen die in ihren Augen rechtsextreme Partei AfD einsetzt. Doch Radio Havanna sind mehr als reine Po-litpunker. Es wird hier nicht wehgeklagt oder gar kapituliert. Die Berliner wollen Politik und Party, Revolution und Romantik: Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren. Dafür stehen vor allem Songs wie Coole Kids oder Herzschmerzsäufer. ?Uns ist klar-geworden, dass wir bisher persönliche Seiten in unserer Musik zu oft außen vor gelassen haben. Wir haben im Vorfeld der Platte sehr viel gesprochen, zurück-geschaut und festgestellt, welche Erfahrungen uns an den Punkt gebracht haben, an dem wir heute stehen?, erzählt Gitarrist Arni. So leben Band und Fans gemeinsam ihr eigentliches Lebensmotto, das der Opener-Song des neuen Albums treffend formuliert: ?Es gibt nichts, das besser ist als Krach!?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
SUPERSUCKERS - Support: ROADRAGE / PSYCHOTROPIX
18,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

The greatest American underground rock band of the last 25 years.(Classic Rock Magazine)If you don´t like the Supersuckers, you don´t like Rock-N-Roll.(Lemmy)They played my birthday party. They rock!(Eddie Vedder from Pearl Jam)Eddie Spaghetti is back!Die Supersuckers gründeten sich bereits 1988 und veröffentlichten ihr erstes Album TheSmoke of Hell 1992 auf Seattle´s Sub Pop Label. Sie selbst bezeichnen sich als GreatestRock ?n? Roll Band in the World.Die bis dahin lediglich Punkrock spielende Band schlug mit ihrem 1997 erschienenenStudioalben Must´ve been high Country Töne an. Bis 1999 blieb die Band bei Sub Pop,danach gründete die Band ihr eigenes Label Mid-Fi Recordings.2015 melden sich die Supersuckers mit ihrem bereits 10. Album zurück. Der Band ausSeattle ist mit Holdin? the Bag ein verdammt würdiger Nachfolger ihrer letzten 2014veröffentlichten Scheibe Get the hell gelungen, im klassischen Country und RocknRollGewand, wie es nur von Eddie Spaghetti stammen kann.Im Juni und Juli 2016 sind Eddie Spaghetti und Co nun endlich auch wieder live und inFarbe zu erleben!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Radio Havanna Veto  CD  Standard
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Veto" - mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor. Die Punkrock-Band ist bekannt für eine starke politische Meinung. Das wird auch auf "Veto" wieder angemessen deutlich, dennoch liegt man ziemlich falsch, wenn man Radio Havanna als reine Politpunker bezeichnen will. Auf "Veto" beschäftigen sich die vier Bandmitglieder eindringlich mit den Fragen von Herkunft und Identität. Die Berliner wollen aber auch Party und Politik, Revolution und Romantik. Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren."

Anbieter: EMP
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
The Rotten Dolls - Special Guest: Jamheads
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

The Dolls Are Back in TownDie Punk?n?Roll Party mit den Rotten Dolls kann endlich weitergehen. Nach drei Jahren Schaffenspause gibt es nunmehr die heißersehnte Reunion 2020 - und das in der ursprünglichen Besetzung. Es darf wieder gebangt, gepogt, getanzt und mitgesungen werden: Dazu liefern die Rotten Dolls ein breites Cover-Repertoire aus Punkrock und Rock?n?Roll ? mit Spielfreude vorgetragen, immer dran am Publikum ? und eine Portion Humor darf dabei auch nicht fehlen. Mit dieser Mischung gelingt den Rotten Dolls problemlos der musikalische Quantensprung zwischen der Authentizität einerseits, die sich die Fans beim Abfeiern der Subkulturklassiker wünschen und der modernen, kraftvollen Interpretation andererseits, die bei den Partygästen die Sehnsucht nach den goldenen Zeiten des Punk & Rock und gleichzeitig die Lust nach Neuem weckt. Die Moral von der Geschicht?? Die Rotten Dolls sterben nicht! Und mit ihnen auch nicht die Helden abseits des musikalischen Mainstreams. Jamheads:Nachdem sich EULINGER und LEM erstmals 1988 über den Weg liefen, gründeten sie die RÄMOUNS, die nur eine Show spielten. Daraus entstanden 1990 die JAMHEADS. Sie spielten zwei Alben ein, bevor sie sich 1996 wieder auflösten. (Dont get mad, get stupid 1995 und On the loose 1996)Nach 16 Jahren fanden LEM, EULINGER und MICK wieder zusammen und nahmen ein drittes Album mit dem Titel JAM FOR LIFE auf. Sie spielten u.a. Support für die NITROGODS und RAVEN.Den Sound der JAMHEADS kann man als dreckigen Rock´n´Rollbezeichnen. Er vermischt alte Heavy Metal Elemente mit Punk- und Hardrock und ist durchtränkt von den Einflüssen ihrer Lieblingsbands RAMONES, MOTÖRHEAD, ROSE TAtTOO und AC/DC.Die JAMHEADS sind:LEM: Leadvocals, Guitars (ex Violent Force und Living Death)EULINGER: Drums, VocalsMICK: Bass, Vocals

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Radio Havanna Veto  LP  Standard
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kommt auf schwarzem Vinyl. Veto" - mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor. Die Punkrock-Band ist bekannt für eine starke politische Meinung. Das wird auch auf "Veto" wieder angemessen deutlich, dennoch liegt man ziemlich falsch, wenn man Radio Havanna als reine Politpunker bezeichnen will. Auf "Veto" beschäftigen sich die vier Bandmitglieder eindringlich mit den Fragen von Herkunft und Identität. Die Berliner wollen aber auch Party und Politik, Revolution und Romantik. Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren."

Anbieter: EMP
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Radio Havanna -VETO Tour 2020 - Support: The De...
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

VETO! Mit diesem gleichermaßen deutlichen wie auch griffigen Albumtitel legen Radio Havanna ihren siebten Longplayer vor. Seit 2005 sind die Wahl-Berliner fast durchgehend in den hiesigen Clubs und auf Festivals unterwegs und haben sich dabei einen bleibenden Namen erspielt.Die Punkrock-Band ist bekannt für deutliche politische Statements, unter anderem sind sie Initiatoren der Koalition Faust Hoch, die für die Idee einer gerechten Gesellschaft wirbt und sich gegen Rassismus und demokratiefeindliche Parteien einsetzt. Natürlich gibt es auch auf VETO Songs, die deutlich zeigen, welche Werte Radio Havanna wichtig sind: Antifaschismus, Freundschaft, Solidarität. Trotzdem wäre es deutlich verkürzt, die Band als reine Politpunker zu bezeichnen. Fichte, Arni, Olli und Anfy schaffen es auf VETO besser als je zuvor, thematisch weitere Ebenen einzubauen. Hier wird nicht nur protestiert und gewütet, es geht äußerst reflektiert zur Sache. Nachdem bereits das Vorgängeralbum Utopia, vor allem mit dem gleichnamigen Titelsong, die Tür für Zwischentöne aufgemacht hat, gehen sie hier einige Schritte weiter.?Wer nichts kann und nichts hat, wohnt im Hungerturm // Du steigst auf ihn rauf, er zieht dich hinab und fast jedes Jahr springt jemand vom Hungerturm?, singt Sänger Fichte in Hungerturm, einem der Schlüsselsongs des Albums. Radio Havanna sind unversöhnlich mit dem Status Quo. Deshalb auch ihr VETO. Aber es wird hier nicht wehgeklagt oder gar kapituliert. Die Berliner wollen Party und Politik, Revolution und Romantik. Lieber mit den guten Leuten die Bar austrinken, als mit den Schlechtmenschen die Welt vor den Baum fahren.Die vier Bandmitglieder, allesamt in der Thüringer Kleinstadt Suhl groß geworden und in Sachen Alter nun in ihren Dreißigern, beschäftigen sich in Songs wie Helden oder Schatten eindringlich mit den Fragen von Herkunft und Identität: ?Uns wurde rückblickend klar, dass wir persönliche Seiten oft außen vor gelassen haben. Wir haben im Vorfeld der Platte sehr viel zurückgeschaut und festgestellt, dass uns eben die Summe unserer Erfahrungen - auch aus unserer Kleinstadt-Jugend, zu dem macht, was wir heute sind?, sagt Gitarrist und Textschreiber Arni.Beim Hören wird klar: dieses Album hat Kraft und Energie gekostet. Entstanden ist VETO in bemerkenswerter DIY-Manier im Proberaum, erst für den Mix holten sie sich Simon Jäger dazu, der bereits Alben von Kollegen wie Heisskalt und Feine Sahne Fischfilet den richtigen Klang verpasst hat. Veröffentlicht wird das Album über das Band-eigene Label Dynamit Records.Und doch, trotz aller Um-, Wider- und Aufstände sind sie Immer noch da, wie es in der gleichnamigen ersten Single heißt: ?Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergeht?s?. Das gilt für die Band, das gilt persönlich auch für ihre vier Mitglieder und das lässt sich auch auf die gesellschaftlichen und politischen Umstände 2019 projizieren. Scheitern gehört dazu, aber aufgeben ist keine Option: ?Wir wollen uns mit VETO auf das Positive im Problemkosmos konzentrieren. Klar gibt es viele Probleme. Aber wir wollen Bock erzeugen und gemeinsam mit den guten Leuten da draußen etwas bewegen, denn wir wissen, dass es die gibt? Und so stehen natürlich für 2020 wieder zahllose Konzerte an, für die Radio Havanna den Tourbus besteigen und Tausende von Kilometern runterreißen, um ihr neues Album auch live vorzustellen. Und man kann es kaum treffender ausdrücken, als es der Opener des Albums tut: ?Es gibt nichts, das besser ist als Krach!?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Brot Und Spiele-Klassik & Krawall (Ltd.Digipak)
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Brot und Spiele Klassik & Krawall-Edition sorgen Alea, Falk, Elsi, Frank, Jean, Luzi, Till und Lasterbalk für völlig neue Impulse innerhalb ihres Musikgenres: So hat man die ursprüngliche Punkrock-Hymne Sie tanzt allein mit vereinten Kräften zur berührenden Piano-Ballade umgebaut, während die Dudelsäcke auf dem Uptempo-Party-Kracher Nie wieder Alkohol gegen an osteuropäische Klezmer-Musik erinnernde Violinen eingetauscht wurden. Die dramatisch-treibende Brunhild präsentiert sich nach einem bombastischen Klassik-Make Over mit jeder Menge kopfkinohaftem Hollywood-Flair und die verzerrten Punkrock-Gitarren im gesellschaftskritischen Europa wurden entstöpselt und in akustischer Form mit reduzierter Streicherbegleitung re-arrangiert.Doch damit noch lange nicht genug: Die Brot und Spiele Klassik & Krawall-Edition verfügt auch über eine dritte Dimension, in die Saltatio Mortis ihre Hörer auf der krawalligen Live-Scheibe mitnehmen. Aufgenommen am 3. November 2018 in der restlos ausverkauften Oberhausener Turbinenhalle zelebriert die Band ein wahres Live-Feuerwerk. Pure Energie, die das Oktett authentisch während der größten Show seiner letzten Tour eingefangen hat.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Brot Und Spiele-Klassik & Krawall (Ltd.Digipak)
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Brot und Spiele Klassik & Krawall-Edition sorgen Alea, Falk, Elsi, Frank, Jean, Luzi, Till und Lasterbalk für völlig neue Impulse innerhalb ihres Musikgenres: So hat man die ursprüngliche Punkrock-Hymne Sie tanzt allein mit vereinten Kräften zur berührenden Piano-Ballade umgebaut, während die Dudelsäcke auf dem Uptempo-Party-Kracher Nie wieder Alkohol gegen an osteuropäische Klezmer-Musik erinnernde Violinen eingetauscht wurden. Die dramatisch-treibende Brunhild präsentiert sich nach einem bombastischen Klassik-Make Over mit jeder Menge kopfkinohaftem Hollywood-Flair und die verzerrten Punkrock-Gitarren im gesellschaftskritischen Europa wurden entstöpselt und in akustischer Form mit reduzierter Streicherbegleitung re-arrangiert.Doch damit noch lange nicht genug: Die Brot und Spiele Klassik & Krawall-Edition verfügt auch über eine dritte Dimension, in die Saltatio Mortis ihre Hörer auf der krawalligen Live-Scheibe mitnehmen. Aufgenommen am 3. November 2018 in der restlos ausverkauften Oberhausener Turbinenhalle zelebriert die Band ein wahres Live-Feuerwerk. Pure Energie, die das Oktett authentisch während der größten Show seiner letzten Tour eingefangen hat.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot