Angebote zu "Hardcore" (14 Treffer)

Hardcore Zen: Punkrock, Monsterfilme & die Wahr...
€ 5.69 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Nov 10, 2018
Zum Angebot
Hardcore Zen: Punkrock, Monsterfilme & die Wahr...
€ 2.30 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Nov 10, 2018
Zum Angebot
Hardcore Zen als Buch von Brad Warner
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hardcore Zen:Punkrock, Monsterfilme & die Wahrheit über alles Aurum Brad Warner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Dropkick Murphys Boot T-Shirt grün
€ 17.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

- mit Druck auf der Vorder- und Rückseite - Kragenform: Rundhals - Ärmellänge: 1/2 Arm Irish Folk aus Boston: Die Dropkick Murphys mischen Irish Folk, Punkrock, Rock und verdammt schnelle Hardcore-Elemente. Besonders Live sind die Jungs einfach eine absolute Bombe - wer da ruhig stehen bleiben kann, verdient einen Orden. Auf dem grünen Boot Shirt ist der typische Dropkick Murphys Schriftzug aufgedruckt. In der Mitte prangt ein Kleeblatt - sau stark!

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Oct 29, 2018
Zum Angebot
Dropkick Murphys Signed And Sealed In Blood T-S...
€ 17.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

- Vorder- und Rückseite bedruckt - Kragenform: Rundhals - Ärmellänge: 1/2 Arm Irish Folk aus Boston: Die Dropkick Murphys mischen Irish Folk, Punkrock, Rock und verdammt schnelle Hardcore-Elemente. Besonders Live sind die Jungs einfach eine absolute Bombe - wer da ruhig stehen bleiben kann, verdient einen Orden. Auch mit ihrem zehnten Album Signed and Sealed in Blood´´ haben sie mal wieder bewiesen wie viel Energie in ihnen steckt. Bei uns bekommt ihr das passende Shirt zum album. Auf der Vorderseite prangt das Cover zum Album. Auf dem Rücken gibt´s dann noch eine blutrote Rose.´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Oct 29, 2018
Zum Angebot
Iii

Iii

€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand

Erik Cohen war seinen grenzenlosen musikalischen Ansätzen zum Trotz schon immer dem puren Geist des Rock verpflichtet. Dies kommt auf seinem neuen Album ´´III´´ nun auch in aller Deutlichkeit zum Tragen. Meint: Die Hosenbeine flattern wieder und das Nietenarmband hat auch noch lange nicht ausgedient. Uriger Metal trifft trotzige Hardcore-Anleihen, perfekte Alternative-Wellen türmen sich auf originären Punkrock eingängigster Prägung und breitbeinig-klassischer Stadionrock der späten Sechziger und frühen Siebziger Jahre wird keinesfalls verschmäht. Kernige Leidenschaft, raue Intensität: Ein konstant und auf höchstem Niveau rollendes Album, das sich seinen individuellen Weg bahnen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
BASEMENT
€ 21.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Mitchell Wojcik Im Jahr 2016 feierten Basement mit dem Album Promise Everything ihren Durchbruch. In ein paar Tagen, am 12. Oktober nämlich, veröffentlicht die Alternative-Rockband aus dem britischen Ipswich den langersehnten Nachfolger. Ihr viertes Album: Beside Myself wurde bereits von den beiden Tracks Disconnect und Stigmata vorbereitet, die schon seit ein paar Wochen im Netz rotieren. Die Platte dreht sich thematisch darum, sich nicht wohl in seiner eigenen Haut zu fühlen sei es, weil man sich Gedanken um die Zukunft macht, sich um die Vergangenheit sorgt oder Schwierigkeiten hat, den Moment zu leben. Die Augenblicke, in denen man neben sich steht und sich fragt, was man in seinem Leben besser anders gemacht hätte. Bei all der introspektiven Schwere ist die Platte aber ein echter Kunstgriff von Basement: Der kraftvolle und leidenschaftliche Sound, der die Briten schon immer ausgezeichnet hat, ist auch hier der Maßstab. Furiose Riffs und brausende Rhythmen spiegeln die Thematik wider und setzen ein optimistisches Gegenbild dazu. Basement bewegen sich immer noch irgendwo zwischen dem Früh-90er-Indie-Rock, Emo, klassischem Punkrock und Elementen von Hardcore-Noise, nur dass sie sich heute noch frischer, umfangreicher und vielschichtiger anhören als jemals zuvor. Nachdem die Jungs uns im Sommer bei den Festivals unter anderem beim Hurricane und beim Southside tüchtig eingeheizt haben, kommen sie im Januar mit neuem Material endlich wieder in unsere Städte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
BASEMENT
€ 21.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Mitchell Wojcik Im Jahr 2016 feierten Basement mit dem Album Promise Everything ihren Durchbruch. In ein paar Tagen, am 12. Oktober nämlich, veröffentlicht die Alternative-Rockband aus dem britischen Ipswich den langersehnten Nachfolger. Ihr viertes Album: Beside Myself wurde bereits von den beiden Tracks Disconnect und Stigmata vorbereitet, die schon seit ein paar Wochen im Netz rotieren. Die Platte dreht sich thematisch darum, sich nicht wohl in seiner eigenen Haut zu fühlen sei es, weil man sich Gedanken um die Zukunft macht, sich um die Vergangenheit sorgt oder Schwierigkeiten hat, den Moment zu leben. Die Augenblicke, in denen man neben sich steht und sich fragt, was man in seinem Leben besser anders gemacht hätte. Bei all der introspektiven Schwere ist die Platte aber ein echter Kunstgriff von Basement: Der kraftvolle und leidenschaftliche Sound, der die Briten schon immer ausgezeichnet hat, ist auch hier der Maßstab. Furiose Riffs und brausende Rhythmen spiegeln die Thematik wider und setzen ein optimistisches Gegenbild dazu. Basement bewegen sich immer noch irgendwo zwischen dem Früh-90er-Indie-Rock, Emo, klassischem Punkrock und Elementen von Hardcore-Noise, nur dass sie sich heute noch frischer, umfangreicher und vielschichtiger anhören als jemals zuvor. Nachdem die Jungs uns im Sommer bei den Festivals unter anderem beim Hurricane und beim Southside tüchtig eingeheizt haben, kommen sie im Januar mit neuem Material endlich wieder in unsere Städte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
BASEMENT
€ 23.30 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Mitchell Wojcik Im Jahr 2016 feierten Basement mit dem Album Promise Everything ihren Durchbruch. In ein paar Tagen, am 12. Oktober nämlich, veröffentlicht die Alternative-Rockband aus dem britischen Ipswich den langersehnten Nachfolger. Ihr viertes Album: Beside Myself wurde bereits von den beiden Tracks Disconnect und Stigmata vorbereitet, die schon seit ein paar Wochen im Netz rotieren. Die Platte dreht sich thematisch darum, sich nicht wohl in seiner eigenen Haut zu fühlen sei es, weil man sich Gedanken um die Zukunft macht, sich um die Vergangenheit sorgt oder Schwierigkeiten hat, den Moment zu leben. Die Augenblicke, in denen man neben sich steht und sich fragt, was man in seinem Leben besser anders gemacht hätte. Bei all der introspektiven Schwere ist die Platte aber ein echter Kunstgriff von Basement: Der kraftvolle und leidenschaftliche Sound, der die Briten schon immer ausgezeichnet hat, ist auch hier der Maßstab. Furiose Riffs und brausende Rhythmen spiegeln die Thematik wider und setzen ein optimistisches Gegenbild dazu. Basement bewegen sich immer noch irgendwo zwischen dem Früh-90er-Indie-Rock, Emo, klassischem Punkrock und Elementen von Hardcore-Noise, nur dass sie sich heute noch frischer, umfangreicher und vielschichtiger anhören als jemals zuvor. Nachdem die Jungs uns im Sommer bei den Festivals unter anderem beim Hurricane und beim Southside tüchtig eingeheizt haben, kommen sie im Januar mit neuem Material endlich wieder in unsere Städte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
BASEMENT
€ 21.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Mitchell Wojcik Im Jahr 2016 feierten Basement mit dem Album Promise Everything ihren Durchbruch. In ein paar Tagen, am 12. Oktober nämlich, veröffentlicht die Alternative-Rockband aus dem britischen Ipswich den langersehnten Nachfolger. Ihr viertes Album: Beside Myself wurde bereits von den beiden Tracks Disconnect und Stigmata vorbereitet, die schon seit ein paar Wochen im Netz rotieren. Die Platte dreht sich thematisch darum, sich nicht wohl in seiner eigenen Haut zu fühlen sei es, weil man sich Gedanken um die Zukunft macht, sich um die Vergangenheit sorgt oder Schwierigkeiten hat, den Moment zu leben. Die Augenblicke, in denen man neben sich steht und sich fragt, was man in seinem Leben besser anders gemacht hätte. Bei all der introspektiven Schwere ist die Platte aber ein echter Kunstgriff von Basement: Der kraftvolle und leidenschaftliche Sound, der die Briten schon immer ausgezeichnet hat, ist auch hier der Maßstab. Furiose Riffs und brausende Rhythmen spiegeln die Thematik wider und setzen ein optimistisches Gegenbild dazu. Basement bewegen sich immer noch irgendwo zwischen dem Früh-90er-Indie-Rock, Emo, klassischem Punkrock und Elementen von Hardcore-Noise, nur dass sie sich heute noch frischer, umfangreicher und vielschichtiger anhören als jemals zuvor. Nachdem die Jungs uns im Sommer bei den Festivals unter anderem beim Hurricane und beim Southside tüchtig eingeheizt haben, kommen sie im Januar mit neuem Material endlich wieder in unsere Städte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot