Angebote zu "First" (9 Treffer)

Mutti - Punkrock was my first love
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mutti ist mit 18 dem magnetischen Sog der Insel Kreuzberg gefolgt und Anfang der 80er Jahre nach West-Berlin gekommen. Damals hieß er noch Kai Keller. Er wird Hausbesetzer, nimmt Drogen, schmeißt Steine und macht vor allem eines: Punk Musik. Als Inhaber und Patron von Muttis Booking transportiert er heute die Ideen von Freiheit und Unangepasstheit ins Hier und Jetzt. Als Kenner und Liebhaber alter Punkbands bucht er lieber die Helden seiner Jugend, als die O2-Arena mit Musik zu füllen, in der ´vielleicht gar kein Herz mehr steckt´. Das stellt ihn auch manchmal vor existentielle Fragen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
The Ramonas (UK) + Das Gedöhnstier (D, OG) - Al...
11,45 € *
zzgl. 10,00 € Versand

The Ramonas sind Englands einzig wahre All-Girl Ramones Tribute-Band. Sie gründeten sich 2004, natürlich zu Ehren der Ramones. Mit an Bord ist u.a. Clare Product, Gitarristin der englischen Kultband AntiProduct und auch Bassistin von Marky Ramone?s Blitzkrieg und der Richie Ramone Band. The Ramonas fangen den Zauber der frühen Ramones mit einer Intensität ein, die Euch eine wollige Gänsehaut bescheren wird, und obendrein sehen die Mädels auch noch viel besser aus als die Originale Joey, Johnny, Dee Dee und Marky! Ende Oktober 2015 waren sie zum ersten Mal auf ausgedehnter Tour und spielten ausschließlich die ersten beiden Ramones-Alben. Im Herbst 2016 spielen die Girls die beiden Alben Road to ruin und Rocket to Russia in voller Länge. Und 2017 wurde das Its Alive Album von vorn bis hinten durchgekurbelt. 2016 veröffentlichten die Mädels ihre erste eigene EP ?You Asked for It? (EP). Und am 10.September 2017 erschien ihr erstes Full Length Album ?First World Problems?. 2018 folgte die Ramones Mania Tour. Und 2019 werden The Ramonas ihr Liveset mit eigenen Songs und einer Mischung aus den besten Ramones-Songs präsentieren. RAMONAS GO MENTAL wird euch eine furiose explosive Show bieten, wie Ihr es von den Ramonas kennt. Besetzung: Cloey Ramona - Vocals Rohnny Ramona - Guitar Pee Pee Ramona - Bass Cammy Ramona - Drums Weitere Infos: http://www.ramonas.co.uk www.facebook.com/ramonasuk http://www.youtube.com/ramonasuk ++++++++++++++++++ Support: Das Gedöhnstier ++++++++++++++++++++++ PunkRock Liedermaching aus Offenburg Das Gedöhnstier steht seit fast 15 Jahren für feinsten Akustik PunkRock aus der Ecke der Liedermacher. Mit durchbrechender Stimme und meist schnellen Gitarrenriffs, gehen die Texte von sozialkritisch, über ganz normale Alltagsprobleme, bis hin zu Lasst uns feiern. Manch sanfter Ton fällt auch dabei, aber Stimmung ist immer garantiert. Besetzung: Philipp Rudi Ruderisch - Vocals, Guitar Weitere Infos: https://www.das-gedoehnstier.com/ Eintritt: 13.- ? AK 10.- ? VVK + 2.- ? Gebühr 8,50 ? VVK Ermäßigte + 1,85 ? Gebühr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Bad Religion The empire strikes first CD Standard
9,99 €
Angebot
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Von wegen das Imperium schlägt zurück – Bad Religion wissen es besser. Ihr dreizehntes Studioalbum „The Empire Strikes First´´ ruft in guter alter Punkrock-Manier und mit frischen, kräftigen Hooks dazu auf Autoritäten zu hinterfragen.

Anbieter: EMP
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Low Cut Connie-Hi Honey - Ardent Mus Conlp 101 ...
22,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Low Cut Connie-Hi HoneyRezensionen»Piano-slapping rock n roll with a drunk-ass punk-rock spirit ? like Jerry Lee Lewis if he d had his first religious experience at a Replacements show.« - Rolling StoneDisc 112 Shake It Little Tina3 Diane (Dont

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Studio 360 (English): Jeff Daniels, David Foste...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

No one plays a lovable jerk like Jeff Daniels — but it´s hard to love the jerk that he is in his latest role, as a pedophile in Broadway´s Blackbird. Plus, we hear from David Foster Wallace´s biographer D. T. Max about why Infinite Jest is still so important, 20 years after it first came out. And the punk-rock songwriter Shilpa Ray draws on her classical Indian music training in a live performance. [Broadcast Date: March 5, 2016] 1. Language: English. Narrator: Kurt Andersen. Audio sample: http://samples.audible.de/rt/stud/160305/rt_stud_160305_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Holy Moly & The Crackers
17,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Foto: Underground Photo Holy Moly & The Crackers hatten ein großartiges Jahr: Die Gipsy-Rock-Band aus Newcastle ? so zumindest ihre Selbstbeschreibung ?veröffentlichte ihr neues Album ?Salem? voller fulminanter Indie-Rock-Hymnen und wurde dafür über den grünen Klee gelobt, sowohl von Kritikern als auch von Fans. Es folgten zwei weithin ausverkaufte Tourneen, eine durch das Vereinigte Königreich und eine ebenso erfolgreiche durch Europa, bei denen das Sextett auch erstmals bei uns durch die Hallen tobte. Aber schon davor waren Holy Moly & The Crackers (was man vielleicht mit ?Heiliger Strohsack und die Knallerbsen? übersetzen könnte) eine der hardest working bands Englands. Was bei anderen vielleicht wie ein Klischee klänge, stimmt hier wirklich: Seit der ersten Platte ?First Avenue? im Jahr 2012 ist die Combo um die Gründer Conrad Bird, Ruth Patterson und Squeezebox Rosie Bristow eigentlich ständig unterwegs und mischt dabei Genres, wie es ihr gerade in den Sinn kommt. Irische, amerikanische oder Balkan-Folksongs, Bluesrock-Kracher, Funeral Marches und Punkrock mischen sie zu einer einzigartigen, fantastischen Version von Rock?n?Roll zusammen. Bird und Patterson röhren sich mit einer Hingabe durch die Songs, die ihresgleichen sucht, Funk-Bass-Spieler Jamie Shields und Schlagzeuger Tommy Evans bilden die treibende Rhythmusgruppe und dazu kommen Bläser und die Fiedel ?gemeinsam machen sie aus jedem Konzert eine Party! Seit diesem Jahr verstärkt Nick Tyler die Band mit seiner psychedelisch-punkigen Gitarre und gibt noch eine weitere Sound-Zutat in diesen musikalischen Cocktail. Neben den ganzen Auftritten, die dieses Jahr anstehen, wollen Holy Moly & The Crackers auch an einer neuen Platte arbeiten, die sie im kommenden Frühjahr live bei uns präsentieren wollten. Allerdings änderten sich die Pläne der Briten und so gaben sie nun bekannt, dass sie im Frühjahr mit der großartigen Folk-Punk Band ?Skinny Lister? auf Tour gehen werden. Das ist aber kein Anlass zur Enttäuschung! Holy Moly & The Crackers lassen es sich dennoch nicht nehmen, ihre eigenen Konzerte zu spielen und holen die für den April/Mai geplante Tour im September 2019 nach.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Holy Moly & The Crackers
17,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Foto: Underground Photo Holy Moly & The Crackers hatten ein großartiges Jahr: Die Gipsy-Rock-Band aus Newcastle ? so zumindest ihre Selbstbeschreibung ?veröffentlichte ihr neues Album ?Salem? voller fulminanter Indie-Rock-Hymnen und wurde dafür über den grünen Klee gelobt, sowohl von Kritikern als auch von Fans. Es folgten zwei weithin ausverkaufte Tourneen, eine durch das Vereinigte Königreich und eine ebenso erfolgreiche durch Europa, bei denen das Sextett auch erstmals bei uns durch die Hallen tobte. Aber schon davor waren Holy Moly & The Crackers (was man vielleicht mit ?Heiliger Strohsack und die Knallerbsen? übersetzen könnte) eine der hardest working bands Englands. Was bei anderen vielleicht wie ein Klischee klänge, stimmt hier wirklich: Seit der ersten Platte ?First Avenue? im Jahr 2012 ist die Combo um die Gründer Conrad Bird, Ruth Patterson und Squeezebox Rosie Bristow eigentlich ständig unterwegs und mischt dabei Genres, wie es ihr gerade in den Sinn kommt. Irische, amerikanische oder Balkan-Folksongs, Bluesrock-Kracher, Funeral Marches und Punkrock mischen sie zu einer einzigartigen, fantastischen Version von Rock?n?Roll zusammen. Bird und Patterson röhren sich mit einer Hingabe durch die Songs, die ihresgleichen sucht, Funk-Bass-Spieler Jamie Shields und Schlagzeuger Tommy Evans bilden die treibende Rhythmusgruppe und dazu kommen Bläser und die Fiedel ?gemeinsam machen sie aus jedem Konzert eine Party! Seit diesem Jahr verstärkt Nick Tyler die Band mit seiner psychedelisch-punkigen Gitarre und gibt noch eine weitere Sound-Zutat in diesen musikalischen Cocktail. Neben den ganzen Auftritten, die dieses Jahr anstehen, wollen Holy Moly & The Crackers auch an einer neuen Platte arbeiten, die sie im kommenden Frühjahr live bei uns präsentieren wollten. Allerdings änderten sich die Pläne der Briten und so gaben sie nun bekannt, dass sie im Frühjahr mit der großartigen Folk-Punk Band ?Skinny Lister? auf Tour gehen werden. Das ist aber kein Anlass zur Enttäuschung! Holy Moly & The Crackers lassen es sich dennoch nicht nehmen, ihre eigenen Konzerte zu spielen und holen die für den April/Mai geplante Tour im September 2019 nach.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Holy Moly & The Crackers
17,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Foto: Underground Photo Holy Moly & The Crackers hatten ein großartiges Jahr: Die Gipsy-Rock-Band aus Newcastle ? so zumindest ihre Selbstbeschreibung ?veröffentlichte ihr neues Album ?Salem? voller fulminanter Indie-Rock-Hymnen und wurde dafür über den grünen Klee gelobt, sowohl von Kritikern als auch von Fans. Es folgten zwei weithin ausverkaufte Tourneen, eine durch das Vereinigte Königreich und eine ebenso erfolgreiche durch Europa, bei denen das Sextett auch erstmals bei uns durch die Hallen tobte. Aber schon davor waren Holy Moly & The Crackers (was man vielleicht mit ?Heiliger Strohsack und die Knallerbsen? übersetzen könnte) eine der hardest working bands Englands. Was bei anderen vielleicht wie ein Klischee klänge, stimmt hier wirklich: Seit der ersten Platte ?First Avenue? im Jahr 2012 ist die Combo um die Gründer Conrad Bird, Ruth Patterson und Squeezebox Rosie Bristow eigentlich ständig unterwegs und mischt dabei Genres, wie es ihr gerade in den Sinn kommt. Irische, amerikanische oder Balkan-Folksongs, Bluesrock-Kracher, Funeral Marches und Punkrock mischen sie zu einer einzigartigen, fantastischen Version von Rock?n?Roll zusammen. Bird und Patterson röhren sich mit einer Hingabe durch die Songs, die ihresgleichen sucht, Funk-Bass-Spieler Jamie Shields und Schlagzeuger Tommy Evans bilden die treibende Rhythmusgruppe und dazu kommen Bläser und die Fiedel ?gemeinsam machen sie aus jedem Konzert eine Party! Seit diesem Jahr verstärkt Nick Tyler die Band mit seiner psychedelisch-punkigen Gitarre und gibt noch eine weitere Sound-Zutat in diesen musikalischen Cocktail. Neben den ganzen Auftritten, die dieses Jahr anstehen, wollen Holy Moly & The Crackers auch an einer neuen Platte arbeiten, die sie im kommenden Frühjahr live bei uns präsentieren wollten. Allerdings änderten sich die Pläne der Briten und so gaben sie nun bekannt, dass sie im Frühjahr mit der großartigen Folk-Punk Band ?Skinny Lister? auf Tour gehen werden. Das ist aber kein Anlass zur Enttäuschung! Holy Moly & The Crackers lassen es sich dennoch nicht nehmen, ihre eigenen Konzerte zu spielen und holen die für den April/Mai geplante Tour im September 2019 nach.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Holy Moly & The Crackers
17,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Foto: Underground Photo Holy Moly & The Crackers hatten ein großartiges Jahr: Die Gipsy-Rock-Band aus Newcastle ? so zumindest ihre Selbstbeschreibung ?veröffentlichte ihr neues Album ?Salem? voller fulminanter Indie-Rock-Hymnen und wurde dafür über den grünen Klee gelobt, sowohl von Kritikern als auch von Fans. Es folgten zwei weithin ausverkaufte Tourneen, eine durch das Vereinigte Königreich und eine ebenso erfolgreiche durch Europa, bei denen das Sextett auch erstmals bei uns durch die Hallen tobte. Aber schon davor waren Holy Moly & The Crackers (was man vielleicht mit ?Heiliger Strohsack und die Knallerbsen? übersetzen könnte) eine der hardest working bands Englands. Was bei anderen vielleicht wie ein Klischee klänge, stimmt hier wirklich: Seit der ersten Platte ?First Avenue? im Jahr 2012 ist die Combo um die Gründer Conrad Bird, Ruth Patterson und Squeezebox Rosie Bristow eigentlich ständig unterwegs und mischt dabei Genres, wie es ihr gerade in den Sinn kommt. Irische, amerikanische oder Balkan-Folksongs, Bluesrock-Kracher, Funeral Marches und Punkrock mischen sie zu einer einzigartigen, fantastischen Version von Rock?n?Roll zusammen. Bird und Patterson röhren sich mit einer Hingabe durch die Songs, die ihresgleichen sucht, Funk-Bass-Spieler Jamie Shields und Schlagzeuger Tommy Evans bilden die treibende Rhythmusgruppe und dazu kommen Bläser und die Fiedel ?gemeinsam machen sie aus jedem Konzert eine Party! Seit diesem Jahr verstärkt Nick Tyler die Band mit seiner psychedelisch-punkigen Gitarre und gibt noch eine weitere Sound-Zutat in diesen musikalischen Cocktail. Neben den ganzen Auftritten, die dieses Jahr anstehen, wollen Holy Moly & The Crackers auch an einer neuen Platte arbeiten, die sie im kommenden Frühjahr live bei uns präsentieren wollten. Allerdings änderten sich die Pläne der Briten und so gaben sie nun bekannt, dass sie im Frühjahr mit der großartigen Folk-Punk Band ?Skinny Lister? auf Tour gehen werden. Das ist aber kein Anlass zur Enttäuschung! Holy Moly & The Crackers lassen es sich dennoch nicht nehmen, ihre eigenen Konzerte zu spielen und holen die für den April/Mai geplante Tour im September 2019 nach.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot