Angebote zu "Festival" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

UNMÖGLICH Festival: FEUERWASSER
8,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Konzert in Kooperation von WERK°STADT und Trotz Allem. Wir überbrücken die Zeit bis zum großen UNMÖGLICH Festival im August 2021 mit Workshops und mehreren kleinen, bald legendären Sitztänzen. Die Punkrocker präsentieren ihr neues Album PUNKLOMERAT Die Punkrock-Pistole FEUERWASSER, welche 2004 das Licht der Welt erblickte, schaut mittlerweile auf 16 Jahre Punkrock zurück. Man spielte an jeder Steckdose der Nation und weit über die Grenzen der Republik hinaus. Doch in den letzten Jahren ist es etwas ruhiger geworden im Hause der Ruhrpott-Punker. Bedingt durch Ortswechsel fast aller Bandmitglieder in andere Städte, traf man sich nur noch selten im gemeinsamen Bunker in Witten-Annen, um Krach zu machen und an neuen Songs zu schreiben.Doch nun, nach rund 200 gespielten Konzerten, diversen nationalen wie internationalen Sampler Beiträgen und drei Singles, erscheint am 27.11.2020 endlich das dritte Album mit dem Namen PUNKLOMERAT. Es hat zwar 11 Jahre gedauert seit der letzten Langspielplatte (Stürme der Zeit/2009), doch gut Ding will Weile haben ... vermag auch der schnodderige Punkrocker zu johlen.Drum feiert und frohlocket, wenn FEUERWASSER aufspielt - statt Pogotanz allerdings Corona-bedingt im Stuhlkreis bei einer gemütlichen Tasse Bier. Wir sind kein Aluhut-Club, nehmen die Corona-Pandemie sehr ernst und erwarten das auch von unseren Gästen. Unser mit den lokalen Behörden abgestimmtes Präventionskonzept umfasst u. a. die Bestuhlung des Veranstaltungssaales sowie eine Maskenpflicht abseits der fest zugewiesenen Sitzplätze. Bitte erscheint frühzeitig, um die Einlasssituation zu entzerren.Gefördert von Soziokultur NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
ROGERS - Live in Düsseldorf
26,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ROGERS FÜR IMMER! DAS GROßE JAHRESFINALE IN DER HEIMATSTADT! Nach dem Chart-Erfolg ihres aktuellen Albums ?Mittelfinger Für Immer? (Platz #14 der offiziellen Longplay-Hitliste!) sowie der fulminanten fast restlos ausverkauften Headliner-Tournee, die die Düsseldorfer ROGERS durch ausverkaufte Venues in Deutschland, Österreich und der Schweiz führte, bereitet sich die sympathische Punkrock-Band mittlerweile auf die anstehende Festival-Saison vor, bevor es wieder etwas ruhiger werden kann. Doch die ROGERS wären nicht die ROGERS, wenn sie nicht noch ein besonderes Konzert-Highlight für ihre unermüdliche und treue Fanbase bereithalten würden: ?Zum Jahresende wird noch einmal alles ausgepackt, was Herz und Hände hergeben. Es gilt, allen leidenschaftlichen Menschen ?Danke zu sagen und die große Familie nochmals unter einem Dach zu vereinen. Es heißt ?Danke für den unermüdlichen Support und Zuspruch! ?Danke für die wahnsinnigen Energieleistungen und Aktionen im Pit!? Daher hat sich die Band naheliegender Weise dazu entschlossen, die exklusive & letzte Show des Jahres in der Heimatstadt Düsseldorf steigen zu lassen. Wir notieren: Am 07.12.2019 steigt der große ROGERS-Familientreff im Stahlwerk auf der Ronsdorfer Straße. Das bislang größte Headline-Konzert der Band wird natürlich einige Überraschungen bereithalten und sollte keinesfalls verpasst werden!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
FIDDLER´S GREEN
36,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

RAISE YOUR PINTS!Seit 30 Jahren sind Fiddler´s Green auf Europas Bühnen zu Hause. Und auch viele Saitenwechsel, durchgeschwitzte Bühnenoutfits und einige kreative Veränderungen später, präsentiert sich die Band aus Erlangen frisch und motiviert wie eh und je. Energiegeladen, leidenschaftlich und unterhaltsam bringen Fiddler?s Green mit ihrem rasanten Mix aus Folk und Punk, den sie selber Irish Speedfolk nennen, nach wie vor die Wände zum Wackeln. Das aktuelle Album ?Heyday? bietet denn einmal mehr Hörgenuss zum Mitsingen, Tanzen und Sorgen vergessen. Bei dieser gebündelten Ladung aus gnadenloser Spielfreude und folkigem Punkrock-Feuerwerk ist Stillstehen schlicht unmöglich.Fiddler´s Green zählen in Deutschland zweifellos zu den Pionieren des Folk Punk Genres. Mit grossem Spass und jeder Menge positiver Verrücktheit haben sie seit jeher ihren Speedfolk zelebriert, dabei Genregrenzen links liegen gelassen und so manchem Traditional eine Verjüngungskur verpasst. Drei volle Jahrzehnte sind die fränkischen Speedfolker nun schon dabei und auch ihr 14. Studioalbum ?Heyday? zeigt, dass sie offensichtlich nicht vorhaben, es mit zunehmendem Alter ruhiger angehen zu lassen. Im Gegenteil, die Musiker haben auf der neuen Platte Songs festgehalten, die einerseits typisch nach den Fiddlers, andererseits erfrischend neu klingen. Anfangs immer mal wieder belächelt, steht das Sextett heute besser da denn je und kann sich zu Recht als eine der erfolgreichsten Bands des Landes bezeichnen. Mit Alben wie ?Devil?s Dozen? oder ?Winners & Boozers? ging es in diesem Jahrzehnt in die Top 10, die Hallen wurden immer voller und grösser, und aus dem seit 2009 selbst veranstalteten Shamrock Castle Festival ist inzwischen ein mehrtägiger Event geworden.?Wir waren immer sehr konsequent und haben unseren Stil nie verleugnet?, sagt Akkordeonspieler Stefan Klug. ?Wir wollen uns aber nicht wiederholen, sondern unser Spektrum erweitern, verfeinern, ja perfektionieren.? Das Album ?Heyday? unterstreicht diesen Anspruch lautstark. Mit Produzent Jörg Umbreit (In Extremo, Dritte Wahl u.a.) haben die Musiker 15 Songs festgehalten, die mit teilweise ungewohnter, aber angenehmer Wucht daherkommen. Die Songs sind auf jeden Fall nach wie vor unheimlich mitreissend und eingängig, die Refrains eignen sich perfekt dazu, schon nach dem ersten Durchhören lauthals mitzugrölen. So geht Gute-Laune-Musik! Und lIve sind Fiddler?s Green definitiv eine Macht. Kommt ins Z7 und hebt die Gläser auf die nächsten 30 Jahre Fiddler?s Green!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Live In Hamburg
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. We Are All Prostitutes (live) 2. Justice (live) 3. How Much Longer (live) 4. Blind Faith (live) 5. Forces Of Oppression (live) 6. There Are No Spectators (live) 7. Feed The Hungry (live) 8. Rob A Bank (live) 9. Shake The Foundation (live)10. 73 Shadow Street (live)Die Postpunk-Provokateure der Pop Group räumen die Archive auf. "The Boys Whose Head Exploded" enthält bislang unveröffentlichte Live-Aufnahmen der Jahre 1979 und 1980 von Konzerten in Mailand, Köln, Sheffield und Helsinki. Neben Songs des zweiten Albums "For How Much Longer Do We Tolerate Mass Murder?" bietet die Zusammenstellung die auf keinen anderen Alben zu findenden Stücke "73 Shadow Street" und "Shake The Foundation". Ersteres ein Original der Pop Group, Letzteres ein Cover der Glaxo Babies. Ergänzt wird das als Picture Disc und CD erscheinende Album durch ein 12-seitiges Booklet in Postergröße sowie eine Bonus-DVD mit Footage-Material (bzw. eine entsprechende Download-Card). Darauf zu sehen gibt es einen Film des britischen Musikers, DJs, Journalisten und Filmregisseurs Don Letts, den dieser am 15. Juni 1980 im Alexandra Palace bei einem Festival drehte, und der seither in seinem "Punkrock-Archiv" schlummerte. In den Hauptrollen: The Pop Group, John Cooper Clarke, The Raincoats und The Slits.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Live In Hamburg
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. We Are All Prostitutes (live) 2. Justice (live) 3. How Much Longer (live) 4. Blind Faith (live) 5. Forces Of Oppression (live) 6. There Are No Spectators (live) 7. Feed The Hungry (live) 8. Rob A Bank (live) 9. Shake The Foundation (live)10. 73 Shadow Street (live)Die Postpunk-Provokateure der Pop Group räumen die Archive auf. "The Boys Whose Head Exploded" enthält bislang unveröffentlichte Live-Aufnahmen der Jahre 1979 und 1980 von Konzerten in Mailand, Köln, Sheffield und Helsinki. Neben Songs des zweiten Albums "For How Much Longer Do We Tolerate Mass Murder?" bietet die Zusammenstellung die auf keinen anderen Alben zu findenden Stücke "73 Shadow Street" und "Shake The Foundation". Ersteres ein Original der Pop Group, Letzteres ein Cover der Glaxo Babies. Ergänzt wird das als Picture Disc und CD erscheinende Album durch ein 12-seitiges Booklet in Postergröße sowie eine Bonus-DVD mit Footage-Material (bzw. eine entsprechende Download-Card). Darauf zu sehen gibt es einen Film des britischen Musikers, DJs, Journalisten und Filmregisseurs Don Letts, den dieser am 15. Juni 1980 im Alexandra Palace bei einem Festival drehte, und der seither in seinem "Punkrock-Archiv" schlummerte. In den Hauptrollen: The Pop Group, John Cooper Clarke, The Raincoats und The Slits.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Hamburg Brennt!!!
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Empfohlen für Hörer von 12 bis 99 Jahren. Was machen, wenn man eine halbe Million Platten verkauft, zig Shows gespielt und nebenbei mal eben ein ganzes Land komplett auf links gezogen hat? Genau: Feiern. Am besten standesgemäß mit 15.000 Gästen im Herzen seiner Heimatstadt. Im August 2011 zelebrierte Jan Delay das vorerst letzte Konzert mit seiner Band Disko No. 1 im scheinbar endlosen Rund der Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld. Nun wird diese epochale Sommernacht auf DVD verewigt. Tracklisting: Hamburg brennt!! Live: 01 Rave Against The Machine 02 Türlich, Türlich - feat. Das Bo 03 Large - feat. Dendemann 04 Abschussball Medley - feat. Marteria 05 Vergiftet 06 Ein Leben lang 07 Überdosis Fremdscham 08 Showgeschäft 09 Hammerhart - feat. Denyo 10 Füchse - feat. Denyo & Samy Deluxe 11 Ahn' ich gar nich 12 Raveheart - feat. H.P. Baxter 13 Disko & Freeze 14 Feuer 15 Oh Jonny 16 Kirchturmkandidaten 17 Klar 18 Pump Up Medley - feat. Deichkind JanTube Filme: 01 Tourfilm 02 Festivalfilm 03 Monatsrückschau 04 Mesut Oezil & Jan Delay 05 Der letzte Bahnhof 06 Jan Delay & Disko No. 1 im Urlaub 07 Making Of Hoffnung 08 New Pop Festival 09 Making Of Oh Jonny 10 Rap Superstar 11 Rock am Ring 2009 12 Dumme Fragen, dumme Antworten 13 The Real World 14 Jan Delay & Slime - Das ist Punkrock 15 Mit dem Schiff zum Grand Prix 16 Eurovision Song Contest 2011

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Itchy Poopzkid: Ports & Chords
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Album-CHARTS # 27 ! Auf grosser FESTIVAL-TOUR ! AKTION ! Fünftes Album des Punkrock-Dreimasters. Nach 700 Konzerten, 50.000 verkauften Alben und drei Charterfolgen steht nun Ihr neues Meisterwerk in den Startlöchern. Jeder Song ist eine potentielle

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Hamburg Brennt!!!
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Empfohlen für Hörer von 12 bis 99 Jahren. Was machen, wenn man eine halbe Million Platten verkauft, zig Shows gespielt und nebenbei mal eben ein ganzes Land komplett auf links gezogen hat? Genau: Feiern. Am besten standesgemäss mit 15.000 Gästen im Herzen seiner Heimatstadt. Im August 2011 zelebrierte Jan Delay das vorerst letzte Konzert mit seiner Band Disko No. 1 im scheinbar endlosen Rund der Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld. Nun wird diese epochale Sommernacht auf DVD verewigt. Tracklisting: Hamburg brennt!! Live: 01 Rave Against The Machine 02 Türlich, Türlich - feat. Das Bo 03 Large - feat. Dendemann 04 Abschussball Medley - feat. Marteria 05 Vergiftet 06 Ein Leben lang 07 Überdosis Fremdscham 08 Showgeschäft 09 Hammerhart - feat. Denyo 10 Füchse - feat. Denyo & Samy Deluxe 11 Ahn' ich gar nich 12 Raveheart - feat. H.P. Baxter 13 Disko & Freeze 14 Feuer 15 Oh Jonny 16 Kirchturmkandidaten 17 Klar 18 Pump Up Medley - feat. Deichkind JanTube Filme: 01 Tourfilm 02 Festivalfilm 03 Monatsrückschau 04 Mesut Oezil & Jan Delay 05 Der letzte Bahnhof 06 Jan Delay & Disko No. 1 im Urlaub 07 Making Of Hoffnung 08 New Pop Festival 09 Making Of Oh Jonny 10 Rap Superstar 11 Rock am Ring 2009 12 Dumme Fragen, dumme Antworten 13 The Real World 14 Jan Delay & Slime - Das ist Punkrock 15 Mit dem Schiff zum Grand Prix 16 Eurovision Song Contest 2011

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot