Angebote zu "Dennis" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Fake Names Fake Names  CD  Standard
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Erscheint im Jewelcase. Die Punkrock-Supergroup Fake Names - zu der Brian Baker (Minor Threat, Dag Nasty, Bad Religion), Michael Hampton (S.O.A., Embrace, One Last Wish), Dennis Lyxzén (Refused, International Noise Conspiracy, INVSN) und Johnny Temple (Girls Against Boys, Soulside) gehören - veröffenticht ihr selbstbetiteltes Debütalbum. Und das Debüt ist ein 28-minütiger Ausbruch ungezügelter Energie. Das von Hampton und Geoff Sanoff koproduzierte und in den Renegade Studios (einer Einrichtung in New York City, die Little Steven Van Zandt gehört) aufgenommene Album ergänzt ihren nackten Punk um eine kräftige Dosis Power-Pop, der sich sauber in den bittersüßen Melodien und den reichlich vorhandenen Back-Up-Harmonien der Band manifestiert.

Anbieter: EMP
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Alive AG Salvation Town Rock CD Jonny Two Bags
13,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gitarrist der Punkrocklegende SOCIAL DISTORTION mit Solo-Debut mit starken Country- und Americana-Einflüssen. Gäste: Jackson Browne, David Hidalgo (Los Lobos), Greg Leisz (Lucinda Williams, Eric Clapton), Pete Thomas (Elvis Costello)nnDer Gitarrist der Punkrocklegende SOCIAL DISTORTION mit Solo-Debut, das mehr in eine zeitlose Americana-Richtung gehrt. Er gründete Odie Cadillac Tramps und tourte mit der L.A. Punk-Legende Youth Brigade und mit Skater Duane Peters' U.S. Bombs. Gäste: Jackson Browne, David Lindley, David Hidalgo (Los Lobos), Greg Leisz (Lucinda Williams, Eric Clapton, k.d. lang), Pete Thomas (Elvis Costello) Der Tim Roth des Rock'n'Roll präsentiert ein überraschend gutes Album, das musikalisch zwischen Folk und Country pendelt. Punkrock-Hymnen und Aufdiefresse-Granaten sucht man hier vergebens, dafür gibt äußerst entspannte Songs, die immer authentisch klingen und nicht nach den üblichen Solo-Eskapaden eines Gitarristen. Seit er den 2000 verstorbenen Dennis Dannell bei Social Distortion ersetzt hat, ist er dort hauptsächlich beschäftigt. Das letzte S.D.-Album hatte ja schon starke Country- und Americana-Einflüsse, versuchte aber immer noch mehr oder weniger erfolgreich die Brücke zum Punkrock zu schlagen. Diesen Drahtseilakt unternimmt Jonny Two Bags auf seinem Solo-Debut erst gar nicht. Es ist Platz für Piano, Orgel, Geige, Banjo, Steel Guitar, Akkordeon (!) und alles, was zum jeweiligen Song passt. Dabei ist die Atmosphäre stets entspannt und Jonny singt zwar mit einem gewissen schnodderigen Punk-Charme, aber auch das passt gut zu den Songs und könnte auch von Elvis Costello sein. Großartiges Album, das jetzt schon einen festen Platz im Sommergepäck hat! (bierschinken.net) TRACKS: 1. One Foot in the Gutter 2. Avenues 3. Then You Stand Alone 4. Clay Wheels 5. Forlorn Walls 6. Wayward Cain 7. Ghosts 8. Hope Dies Hard 9. Alone Tonight 10. The Way It Goes

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe