Angebote zu "Classic" (17 Treffer)

Various - Like Nothing Your Ears Have Ever Hear...
19,95 €
Rabatt
15,96 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Vladimir Twist Records) 18 Tracks​ - Ab in die Vergangenheit und zurück in die ´Garage Psychosis and The Rockabilly Disease´ der fünfziger und sechziger Jahre. Minus vier - drei - zwei - eins - BLAST OFF von ALDEN HOLLOWAY scheint ein guter Opener zu sein, nicht für dieses Album, sondern für RAY CONDO AND HIS HARDROCK GONERS auf ihrer zweiten LP ´´Hot´n´ cold´´ im Jahr 1988. LET ME SLIDE von JIMMY PATTON ist ein echt abgefahrener Wildcat-Rocker. Diese donnernde Rockmusik wurde erst in den 70er Jahren auf Rollin´ Rock veröffentlicht. JIMMY ist besser bekannt für seinen besten Rocker ´´Okie´s in the pokie´´, den er für Sims aufgenommen hat. JELLY ROLL ROCK von WALTER BROWN & HIS ALLEY CATS wurde ursprünglich als Kehrseite von ´´Alley Cat´´ veröffentlicht. Es wurde 1992 Teil der THE CRAMPS Live-Shows und ist auf der vierspurigen CD ´´Blues fix´´ zu hören. YOU GOT A HARD TIME COMIN´ von The REMAINS ist einer dieser Garagen-Punk-Tunes, die man 1983 auf der STING-RAYS Debüt-LP ´´Dinosaurs´´ hören konnte. Zwischen den Jahren 1964-1966 waren THE REMAINS so etwas wie Bostons hartgesottene Retalation zur britischen Invasion. LEAVIN´ HERE by THE RATIONALS war ein gigantisches Cover dieser Holland-Dozier-Komposition. Dieser Track wurde an Cameo Records verkauft und mit ´´Feelin´ lost´´ auf dem Flip brach er im November 1966 bundesweit. Dieser wahre Shouter wurde von der Post-VIBES-Band - THE BUGS - betreut. FEEL IT by IT´S ALL MEAT stammt aus den späten sechziger Jahren. Der Einfluss des Freiform-Rock ist in der fehlenden engen Struktur zu hören, hat aber einen soliden Punk-Fuzzton und kann als eine Art Zeitverwerfung angesehen werden. Der Song wurde zu einem Klassiker für Nigel Lewis´ TALL BOYS. BOP-A-DEE BOP-A-DOO von HAL WILLIS ist ähnlich wie die SPACE CADETS Hit-Single ´´Awakadeeawakadoo´´. Sie tauschten die Texte aus und machten aus der sehr seltenen Melodie einen brandneuen Song. THE CATALINA PUSH by THE CATALINAS wurde Teil der Live-Shows der PERCOLATORS. THE CATALINAS gründeten ihr eigenes Catalina-Label, denn es war der einzige Weg, es auf die Platte zu bringen. THE CATALINAS haben auch einen großartigen Song namens ´´Speechless´´ für das Back Beat Label aufgenommen. ALABAMA JAILHOUSE von ROD MORRIS wurde auf dem kalifornischen Label Ludwig veröffentlicht. Rod ist besser bekannt für mehrere Capitol-Platten, aber dennoch wurde eine Coverversion dieses Songs zu einem Evergreen für die Paten von neo-rockabilly - RESTLESS. WHIPLASH von RIKKI & THE RIKATONES wurde für das in Ohio ansässige Manhattan Label aufgenommen. Es wurde ein Neobilly-Hit für THE RICARDOS, die in den Riverside Studios aufgenommen haben. HI-FI BABY von TEDDY McRAE wurde Ende der 70er Jahre von FAST FLOYD AND THE FAMOUS FIREBIRDS abgedeckt. Es ist ein echter, hektischer, stampfender Blues-Shouter. JUMP BACK HONEY von HADDA BROOKS wurde 1952 für OKeh Records aufgenommen. Zum ersten Mal wurde es 1956 von GENE VINCENT und seinen blauen Kappen abgedeckt. In den späten 70er und frühen 80er Jahren wurde es von mehreren Bands abgedeckt. AM I BLUE von EDDIE COCHRAN wurde Mitte 1957 aufgenommen, es wurde mit ´´Drive-In Show´´ gekoppelt, um EDDIEs dritte Single-Veröffentlichung für Liberty Records in den USA zu erfinden. THE SURE SHOTS nahmen diesen Song für ihre erste LP ´´Four to the bar´´ bereits 1987 auf. LOU ANN von ARLIE MILLER wurde von BOZ & THE BOZMEN auf ihrer ersten und letzten LP ´´Dress in deadmens´ suites´´ veröffentlicht. BOZ tauschte die Texte aus und kreierte einen brandneuen Song namens ´´Drag strip´´. Run Run Run Run Run Run von THE GESTURES, die 1964 bis in die späten 60er Jahre eine der Top-Bands von Minneapolis waren. Es war ihr erfolgreichster Ausflug und erreichte im November 1964 Platz 44 in der Plakatwand. Dieser originale Punkrocker wurde von Mike Spensers CANNIBALS auf ihrem zweiten Album ´´Hot stuff´´ aufgenommen. BLUE GIRL by THE BAD ROADS ist ein weiterer Punkrocker aus Texas, obwohl sie für das Louisiana-Label Jin Records aufgenommen wurden. ´´Blue Girl´´ ist eines dieser sofort süchtig machenden Lieder. Ein großartiger Fuzz Lead, ein punkiger, höhnischer Gesang und diese Farfisa, die im Hintergrund mitpumpte. Und es hat einen dieser großen Gitarrenbrüche in der Mitte. THE STING-RAYS haben diese Melodie 1983 aufgenommen. MELVIN von THE BELLES wurde als Hommage an Melvin Bucci, Sänger von THE VANDALS, aufgenommen. Die Belles waren so etwas wie ein würdiger Begleiter für die PLEASURE SEEKERS im Girl-Punk-Pantheon und es wurde von

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 01.05.2019
Zum Angebot
Misfits T-Shirt Classic Fiend Skull
19,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Misfits T-Shirt Classic Fiend Skull schwarz, bedruckt, aus 100% Baumwolle.

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
JAYA THE CAT
8,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den Jaya The Cat auch auf ihrem am 17. November erscheinenden neuen Album ?A Good Day For The Damned? zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige Auge. Umso erstaunlicher, dass die Band um Mastermind und Frontmann Geoff Lagadec und Schlagzeuger David Germain ihren Ursprung im klimatisch eher milden Boston hat. Dass Jaya The Cat sich hingegen 2003 die europäische Metropole Amsterdam als neues Hauptquartier aussuchen und ihre cremige Sound-Mische von dort aus auf bislang vier Alben an das Partyvolk bringen, passt so gut zusammen wie Piña Colada und karibische Sonne. Dabei sollte man allerdings nicht meinen, dass sich die Band allzu stark von dem zurückgelehnten Flair der holländischen Hauptstadt hat inspirieren lassen. Denn wer eine vergleichbar explosive, wandlungsfähige und dynamische Live-Band aus dem Skapunk-Sektor sucht, sollte eine Lupe im Gepäck haben ? hunderte von Shows zwischen ausverkauften Headliner-Touren, Support-Slots für Bands wie die Beatsteaks, Less Than Jake oder Sublime und prestigeträchtigen Festivalauftritten auf dem Ruhrpott Rodeo, dem Pukkelpop und dem Lowlands sind Beweis genug für die musikalische Feuerkraft des Quartetts. Auf dem Nachfolger zum 2012 erschienenen, programmatisch betitelten ?The New International Sound Of Hedonism? zeigen sich Jaya The Cat nicht nur sommerlich smooth, sondern auch mit klarer Kante und politisch motiviert. Die wechselnden Anteile aus krachigem Punkrock, rootsigen Classic-Reggae-Licks und energetischem Ska auf dem innerhalb nur eines Monats in Berlin aufgenommenen Album ergänzen Lagadec und seine Partygemeinde um Versatzstücke aus Blues, Soul, Dub, Dancehall und HipHop. Hauptsache das Ergebnis ist laut, hat Drive und macht auf jeder Party eine gut groovende Figur. Mit ihrer stilistischen Vielgliedrigkeit schaffen es die Wahl-Holländer letztlich auch, ewige Nörgler und Genre-Puristen mindestens zum Mitwippen zu bewegen ? wenn nicht sogar zum ausgelassenen Skanking oder Runden drehen im Pit. Herzschmerz, Liebe, Politik, Irrsinn, Optimismus: ?A Good Day For The Damned? hat alles, was man sich von einer treibenden, bewegenden Skapunk-Platte wünschen könnte.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.05.2019
Zum Angebot
Red City Radio
18,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Oklahomas Melodic-Punk-Heroes kommen auf Sommer-Europatour! An die Tradition von Acts wie Avail, Hot Water Music oder Dillinger Four anknüpfend, hat die Band aus Oklahoma mit steigendem Erfolg die raubeinig-sentimentale Abteilung des US-Punkrock übernommen. Von Album zu Album steigerten sie die Perfektion ihrer klassischen Drei-Minuten-Hymnen mit mehrstimmigen Chören und Killer-Refrains. Seit Jahren schon ist die Band jedes Jahr erfolgreich in Europa auf Tour. So auch diesen Sommer. Red City Radio in Vollendung, den stürmischen Punkwurzeln immer noch stark verbunden, eröffnet sich mit Classic-Rock-geschulten Gitarrensoli und perfekten Chören stets neue Felder, ohne auch nur einen Moment überambitioniert zu wirken. Red City Radio liefert Hits mit Gänsehaut-Garantie. Punkrock-Highlight!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Red City Radio
30,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Oklahomas Melodic-Punk-Heroes kommen auf Sommer-Europatour! An die Tradition von Acts wie Avail, Hot Water Music oder Dillinger Four anknüpfend, hat die Band aus Oklahoma mit steigendem Erfolg die raubeinig-sentimentale Abteilung des US-Punkrock übernommen. Von Album zu Album steigerten sie die Perfektion ihrer klassischen Drei-Minuten-Hymnen mit mehrstimmigen Chören und Killer-Refrains. Seit Jahren schon ist die Band jedes Jahr erfolgreich in Europa auf Tour. So auch diesen Sommer. Red City Radio in Vollendung, den stürmischen Punkwurzeln immer noch stark verbunden, eröffnet sich mit Classic-Rock-geschulten Gitarrensoli und perfekten Chören stets neue Felder, ohne auch nur einen Moment überambitioniert zu wirken. Red City Radio liefert Hits mit Gänsehaut-Garantie. Punkrock-Highlight!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Red City Radio
20,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Oklahomas Melodic-Punk-Heroes kommen auf Sommer-Europatour! An die Tradition von Acts wie Avail, Hot Water Music oder Dillinger Four anknüpfend, hat die Band aus Oklahoma mit steigendem Erfolg die raubeinig-sentimentale Abteilung des US-Punkrock übernommen. Von Album zu Album steigerten sie die Perfektion ihrer klassischen Drei-Minuten-Hymnen mit mehrstimmigen Chören und Killer-Refrains. Seit Jahren schon ist die Band jedes Jahr erfolgreich in Europa auf Tour. So auch diesen Sommer. Red City Radio in Vollendung, den stürmischen Punkwurzeln immer noch stark verbunden, eröffnet sich mit Classic-Rock-geschulten Gitarrensoli und perfekten Chören stets neue Felder, ohne auch nur einen Moment überambitioniert zu wirken. Red City Radio liefert Hits mit Gänsehaut-Garantie. Punkrock-Highlight!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Red City Radio
20,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Oklahomas Melodic-Punk-Heroes kommen auf Sommer-Europatour! An die Tradition von Acts wie Avail, Hot Water Music oder Dillinger Four anknüpfend, hat die Band aus Oklahoma mit steigendem Erfolg die raubeinig-sentimentale Abteilung des US-Punkrock übernommen. Von Album zu Album steigerten sie die Perfektion ihrer klassischen Drei-Minuten-Hymnen mit mehrstimmigen Chören und Killer-Refrains. Seit Jahren schon ist die Band jedes Jahr erfolgreich in Europa auf Tour. So auch diesen Sommer. Red City Radio in Vollendung, den stürmischen Punkwurzeln immer noch stark verbunden, eröffnet sich mit Classic-Rock-geschulten Gitarrensoli und perfekten Chören stets neue Felder, ohne auch nur einen Moment überambitioniert zu wirken. Red City Radio liefert Hits mit Gänsehaut-Garantie. Punkrock-Highlight!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Red City Radio
20,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Oklahomas Melodic-Punk-Heroes kommen auf Sommer-Europatour! An die Tradition von Acts wie Avail, Hot Water Music oder Dillinger Four anknüpfend, hat die Band aus Oklahoma mit steigendem Erfolg die raubeinig-sentimentale Abteilung des US-Punkrock übernommen. Von Album zu Album steigerten sie die Perfektion ihrer klassischen Drei-Minuten-Hymnen mit mehrstimmigen Chören und Killer-Refrains. Seit Jahren schon ist die Band jedes Jahr erfolgreich in Europa auf Tour. So auch diesen Sommer. Red City Radio in Vollendung, den stürmischen Punkwurzeln immer noch stark verbunden, eröffnet sich mit Classic-Rock-geschulten Gitarrensoli und perfekten Chören stets neue Felder, ohne auch nur einen Moment überambitioniert zu wirken. Red City Radio liefert Hits mit Gänsehaut-Garantie. Punkrock-Highlight!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Red City Radio
18,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Oklahomas Melodic-Punk-Heroes kommen auf Sommer-Europatour! An die Tradition von Acts wie Avail, Hot Water Music oder Dillinger Four anknüpfend, hat die Band aus Oklahoma mit steigendem Erfolg die raubeinig-sentimentale Abteilung des US-Punkrock übernommen. Von Album zu Album steigerten sie die Perfektion ihrer klassischen Drei-Minuten-Hymnen mit mehrstimmigen Chören und Killer-Refrains. Seit Jahren schon ist die Band jedes Jahr erfolgreich in Europa auf Tour. So auch diesen Sommer. Red City Radio in Vollendung, den stürmischen Punkwurzeln immer noch stark verbunden, eröffnet sich mit Classic-Rock-geschulten Gitarrensoli und perfekten Chören stets neue Felder, ohne auch nur einen Moment überambitioniert zu wirken. Red City Radio liefert Hits mit Gänsehaut-Garantie. Punkrock-Highlight!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot