Angebote zu "Cash" (6 Treffer)

Johnny Cash & Bob Dylan - Johnny Cash vs Bob Dy...
29,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2014/Not Now) 32 tracks, Klappcover Bob Dylan und Johnny Cash hatten großen Einfluss auf die Entwicklung der Popular-Musik. Diese Compilation gibt einen kleinen Einblick , wie verschieden sich die musikalische Welten eines Bob Dylan, seines Zeichens die herausragende Persönlichkeit in der Folkszene, und eines Johnny Cash entwickelten, der von Country bis hin zum Punkrock seinen Einfluss geltend machte. Trotzdem trafen beide Stars immer wieder bei gemeinsamen Sessions aufeinander.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Der Tag an dem ich allen Glück wünschte. Wester...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich mag das Holz / und die Arbeit die es macht / Von mir aus können sie / den ganzen Wald umlegen / und mir herbringen / Ich steh da / mit dem Beil in der Hand.´´ Franz Doblers Westerngedichte sind Dauerbrenner. Wer einzelne schon mal auf Lesungen gehört hat, kann jetzt endlich auf die komplette Sammlung zurückgreifen. Die Daltons kommen darin vor, Hank Williams und Johnny Cash treten auf, aber auch ein gewisser Kraudn Sepp aus dem bayrischen Voralpenland. Westerngedichte - das ruft mythische Kulissen auf den Plan, ist Gattungsbegriff und Tarnung zugleich. Denn in Klang und Direktheit stehen diese Texte dem Punkrock näher. Die musikalische Gestaltung besorgte Hubl G, über Jahre Co-Leader von The Blech und heute vor allem mit dem Gitarristen Luigi Archetti aktiv. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Franz Dobler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kuns/000042/bk_kuns_000042_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
The Sleepwalkerz - Sleeper Town (LP, Red Vinyl)
18,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Beast Records) 10 Tracks - Die Sleepwalkerz veröffentlichen ihr erstes Album, das Rockabilly, Punkrock und Country zu einem eklektischen und originellen Rock´n´Roll verbindet. Die vier Mitglieder dieser französischen Band, Sleeper Bill, Tramber, Antho und Cédric, haben viele verschiedene Einflüsse, von Johnny Cash bis zu den Meteors..... Setz dich auf deinen Schaukelstuhl, nimm ein Glas Jack Daniels, und vor allem, hör es dir sehr laut an! Rotes Vinyl in bedrucktem Inner Sleeve!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Fatboy - Songs Our Mothers Taught Us (180g Vinyl)
19,95 €
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

30 cm-Vinyl LP im Klappcover, 180-Gramm, limitierte und nummerierte Auflage (1000 Stück). 13 Einzeltitel. Gesamtspieldauer 41 Minuten. • Fatboy sind die derzeit aufregendste Rock’n’Roll- und Rockabilly-Band aus Skandinavien. • Großartiges, speziell zusammengestelltes Vinyl-Album zur Einführung der Band. • Fatboy wird von allen geliebt, von Quentin Tarantino bis zu Wim Wenders. • Als Bonus gibt es eine exklusive Version von Love Creole mit dem legendären Punkrocker Bela B von den Ärzten als Sänger! • Gibt es auch als CD. Die musikalischen Einflüsse von Fatboy sind extrem verschieden. Sie reichen von Faron Young, den Stray Cats, Johnny Cash, Elvis und Roy Orbison bis zu den Smiths, Tom Waits und den Cramps. Träumen von den Fünfzigerjahren, Country und Rockabilly stehen ebenso starke Anteile von zeitgenössischem Pop und Indie Rock gegenüber, angereichert mit geschmackvollen Elementen griechischer Bouuouki-Musik und der Klezmer-Szene. ´´Songs Our Mothers Taught Us´´ liefert die perfekte Vorstellung für eine der aufregendsten heutigen skandinavischen Bands. Es repräsentiert so etwas wie ein ‘Best Of’-Album mit den besten Titeln aus den ersten vier CDs von Fatboy (die CD-Fassung enthält derüber hinaus zwei Stücke aus dem aktuellen und soeben veröffentlichten fünften Album der Band, ´´Moments”). Passen Sie auf. Es könnte passieren, dass Sie süchtig werden! Fatboy stehen in der Tradition der alten Rockabilly- und Country-Künstler ohne jedoch auch nur annähernd nostalgisch oder retro zu klingen. Fatboy sind das Einzig Wahre. ´´Songs Our Mothers Taught Us´´ enthält als Bonus eine exklusive Version von Love Creole mit dem legendären Punkrocker Bela B von den Ärzten als Sänger!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Steve Earle - The Definitive Collection (2-CD)
16,95 €
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Hump Head) 39 Tracks - Steve Earles Karriere ist eine der außergewöhnlichsten in der amerikanischen Musik. 1986 betrat er mit seinem inzwischen als Klassiker geltenden rockigen Country-Album ´Guitar Town´ die Szene. Durch Drogenmissbrauch geriet er in eine Abwärtsspirale, die ihm Anfang der Neunzigerjahre eine Gefängnisstrafe einbrachte. Er tauchte gestärkt daraus wieder auf, konnte in freier Rede überzeugend politisch argumentieren, und als reiferer Musiker hatte er einige wahre Geschichten zu erzählen. ´The Definitive Collection´ dokumentiert Earles sechsjährige Zusammenarbeit mit MCA von 1986 bis 1992, während der er sich mühelos von rockiger Country Musik über Hard Rock und Hillbilly zu traditioneller irischer Musik bewegte. Seine Songs von Liebe und Krieg, vom Leben auf der Straße und in Kriminalität sind glaubwürdig und können sich stolz mit den besten von Springsteen, Jackson Browne, Hank Williams, Guy Clark und Johnny Cash messen! - Steve Earle´s Karriere war eine der außergewöhnlichsten in der amerikanischen Musik. Er stürzte mit seinem 1986er Klassiker GUITAR TOWN in die Countrymusik, drehte sich dann durch eine drogengetriebene Abwärtsspirale, die ihm Anfang der 90er Jahre eine Gefängnisstrafe einbrachte, und wurde zu einem stärkeren Mann, einem lautstarken Verfechter der Redefreiheit, der überzeugend gegen die Todesstrafe argumentierte, und einem reiferen Musiker, der einige echte Geschichten zu erzählen hatte. Nachdem er sich in Rockabilly, Bluegrass und Punkrock versucht hatte, ganz zu schweigen von Drogen und Alkoholmissbrauch, wurde der texanische Outlaw-Songwriter so etwas wie ein politischer Aktivist. Earles Leben und seine musikalische Karriere mit all ihren Höhen und Tiefen, Kontroversen und Schlagzeilen, ist der Stoff für Legenden, besonders für seine eingefleischten Fans. Er kam aus Nowheresville Schertz, Texas, als Sohn eines Fluglotsen. Er verließ die 8. Klasse, um auf die Straße zu gehen, und lag mit seinen texanischen Troubadour-Helden auf schäbigen Austin-Liegen. Schließlich landete er in Nashville, wo er eine Zeit lang als der Retter der Countrymusik bezeichnet wurde, das Gegengift des denkenden Mannes gegen tausend Typen mit Ersatz-Cowboyhüten, der Hillbilly Bruce Springsteen, der nächste Hank Williams. Als ein unberechenbarer Künstler, der sich weigert, Nashvilles Music Row politisches Spiel zu spielen, ist Steve weit über die strengen Grenzen der Countrymusik hinausgegangen. Im Laufe der Jahre ist sein Publikum in der alt.country und Americana Szene ohne Hilfe des Country Radios erheblich gewachsen, und abgesehen von einem Paar Top 10 Singles in den Jahren 1986 und 1987 (Guitar Town und Goodbyes All We´ve Got Left), wurde er vom Country Mainstream ignoriert. Er wurde am 17. Januar 1955 in Fort Monroe, Virginia, geboren, wuchs aber in der Nähe von San Antonio, Texas auf. Als er elf Jahre alt war, beherrschte er die Gitarre und war auch so etwas wie eine wilde Träne. Als er vierzehn Jahre alt war, rannte er von zu Hause weg, um Musik zu machen, in Bars und Kaffeehäusern in Austin, Dallas und Houston zu arbeiten. Er kam unter den Einfluss von texanischen Songwritern wie Guy Clark und Townes Van Zandt und folgte ihnen 1974 nach Nashville. Fast sofort landete er als´Statist´ im Robert-Altman-Film Nashville. Für die nächsten Jahre trat er in lokalen Nashville Bars auf, oft in Verbindung mit Clark, Van Zandt und Rodney Crowell. Er spielte Bass auf Clarks OLD No. 1 Album und landete einen Verlagsvertrag. Elvis Presley sollte einen von Steves Songs aufnehmen, aber er tauchte nie bei der Session auf, also ist es nie passiert. Er zog zurück nach San Antonio, wo er mit ein paar einheimischen Musikern aufnahm und als Steve Earle And The Dukes unterwegs war. Ein Umzug zurück nach Nashville im Jahr 1981 führte dazu, dass er als Songwriter von Pat Carter und Roy Dea unter Vertrag genommen wurde und die Leitung ihres Verlags übernahm. Carl Perkins nahm seinen Mustang Wine auf, Zella Lehr nahm ein paar weitere seiner Songs auf einem Album auf, und dann nahm Johnny Lee When You Fall In Love 1982 in die Top 20 des Landes auf. Mit dem Geld aus seinem Schreiben nahm er eine vierköpfige EP, PINK AND BLACK, mit seiner zweiteiligen Back-up-Band auf, die die Aufregung des Rockabilly der 1950er Jahre mit einem klaren 80er-Jahre-Rand perfekt einfängt. Die EP erreichte Epic Records, der Earle unter Vertrag nahm und Anfang 1983 einen der Tracks, Nothin´ But You, veröffentlichte. Es trat kurz in den Country-Charts

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Fatboy - Songs Our Mothers Taught Us (CD)
15,95 €
Angebot
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD (Digipac) mit 8-seitigem Booklet. 15 Lieder Gesamtspieldauer 48 mns. ,,, Fatboy sind Skandinaviens aufregendster Rock´n´Roll/Rockabilly Act. -,,, Great vinyl introduction to a band that´s loved by everyone, from Quentin Tarantino to Wim Wenders. -,,,, Hear a exclusive version of Love Creole featuring legendary German punk rocker Bela B of Die Ärzte fame on vocals. -,,, Auch erhältlich auf hochwertigem 180gram Vinyl. Fatboy bietet eine reiche Mischung von Einflüssen, die von Faron Young, den Stray Cats, Johnny Cash, Elvis und Roy Orbison bis zu den Smiths, Tom Waits und den Cramps reicht. Die Träume der fünfziger Jahre, Country- und Rockabilly-Musik werden von ebenso viel zeitgenössischem Pop und Indie-Rock herausgefordert, mit einem geschmackvollen Element aus griechischer Bouzouki-Musik und Klezmer. Es ist eine Art´Best Of´-Album mit Top-Tracks aus den ersten vier Alben (die CD-Version enthält sogar zwei Songs von ihrem aktuellen und gerade veröffentlichten fünften Album ´Moments´). Wahrscheinlichkeiten sind Sie erhalten ernsthaft angespannt& Fatboy tragen das Vermächtnis des alten rockabilly und des Landes fungiert, ohne ein Bit zu sein, das oder retro nostalgisch ist. Fatboy ist echt. ´´Songs Our Mothers Taught Us´´ enthält eine exklusive Version von Love Creole mit dem legendären deutschen Punkrocker Bela B am Gesang.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot