Angebote zu "Billy" (8 Treffer)

Billy Talent
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Benjamin Kowalewicz: Vocals * Ian D´Sa: Guitar Jon Gallant: Bass * Aaron Solowoniuk: Drums Bei BILLY TALENT dreht sich alles um Punkrock, um den rockenden Funken, der ein Feuer entfacht, das nicht mehr aufhört zu brennen: Was schon für unzählige Bands und seit Jahrzehnten der treibende Katalysator war, der sie inspiriert und im wahrsten Sinne in Bewegung gesetzt hat, scheinen BILLY TALENT schon so früh inhaliert zu haben, dass sie es jetzt mit ihrem selbstbetitelten Major-Debütalbum förmlich wieder ausspucken, um das Genre neu zu inspirieren. Vor purer Energie nur so strotzend, schafft es das Quartett tatsächlich, die Explosivität der Urväter des Punk zu erreichen und zu neuem Leben zu erwecken und melodisches Gespür mit Aggression zu einer ansteckenden Mischung zu vereinen, die Massen in Bewegung setzen kann. Für ihr selbstbetiteltes Major-Debüt haben BILLY TALENT auf all die Zutaten gesetzt, die ihnen mit den zwei vorangegangenen Veröffentlichungen ´´Watoosh´´ und ´´Try Honesty´´ bereits zu höchsten Underground-Weihen verholfen haben. Gemeinsam mit Produzent Gavin Brown wurden 13 Songs für das Album aufgenommen, die mit Brillianz, Power und ausgewogenen Arrangements ein einziges musikalisches Empfehlungsschreiben für BILLY TALENT sind. Die brillante erste Single ´´Try Honesty´´ peitscht die Fans mit Tempiwechsel und entfesselten Vocals durch einen an At The Drive-In erinnernden, gut vierminütigen Punkrock-Parkur erster Güte. Und weitere Highlights lassen nicht lange auf sich warten: ´´The Ex´´ und ´´Living in the Shadows´´ bieten Leidenschaft pur und catchy Hooks. Mit ihrem neuen Album setzen BILLY TALENT einen neuen, hohen Punkrock- Standard, der die Genre-Grenzen verschiebt. Schon kurz nach der Bandgründung war den Mitgliedern von BILLY TALENT klar, dass diese Band anders funktioniert als andere und das ganz Besondere hat. Ohne sich um die vorherrschenden Trends und die angesagten Bands zu kümmern, besann sich das Quartett auf seine Einzigartigkeit. ´´Für uns ist Musik völlig abhängig von den Individuen, die eine Band bilden´´, sagt Sänger Benjamin Kowalewicz, ´´und individuell sind wir wirklich alle im Sinne der Band - die Zusammenarbeit und die Chemie stimmen. Trotzdem haben wir jahrelang vergeblich versucht, unseren eigenen Sound zu finden. Es fügte sich erst alles zu einem Ganzen zusammen, als wir uns endlich einfach so akzeptiert haben, wie wir nun einmal sind. Wenn man seine Stimme findet, folgt alles andere ganz wie von selbst.´´ Musikalisch gehen BILLY TALENT schlagkräftig austeilend und überraschend launig vor. Die in Songs gegossenen Stories gehen noch einen Schritt weiter, denn auf der textlichen Ebene legt Sänger Benjamin nicht einfach nur einen Seelen-Striptease hin, sondern bedient sich der Perspektive dritter Personen, die als Sprachrohr für seine Frustrationen fungieren. Der Song ´´Standing In The Rain´´ erkundet die leidvollen Erfahrungen einer heroinabhängigen Prostituierten, während ´´How It Goes´´ die Achterbahn-Emotionen eines Freundes verdaut, bei dem Multiple Sklerose diagnostiziert wurde. Wie man eine grauenhafte Kindheit überlebt, was Menschen wahnsinniges für ihre 15 Minuten Ruhm anstellen oder warum Teenager-Spott tödlich enden kann, sind einige der Themen, anhand derer BILLY TALENT unsere moderne Gesellschaft sezieren. Und tatsächlich vermittelt Benjamin diese hoffnungslosen Perspektiven auf so reale und überzeugende Art und Weise, dass die Grenzziehung zwischen schizophrener Persönlichkeit und großartigem Erzähler alles andere als eindeutig ist. ´´Den Großteil meiner Inspirationen für die Songtexte bekomme ich einfach durchs Zuhören. Dabei lerne ich von unterschiedlichsten Menschen die unglaublichsten Geschichten und Standpunkte kennen´´, sagt Benjamin Kowalewicz, der seine Texte oft während frustrierender Phasen von Schlaflosigkeit zu Papier bringt. ´´Meine Texte drehen sich um Metaphorik, um das Geschichtenerzählen, und sie drücken eine Empfindungen aus, in der die Musik auf die Worte eingeht und andersrum. Die Inspiration überkommt mich meistens, wenn ich mich unwohl fühle, wenn ich bestimmten Situationen ausgesetzt bin und einfach alles rauslassen muss.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Billy Talent Billy Talent CD Standard
16,99 €
Reduziert
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Man muss schon im Koma gelegen haben um nichts von dem den Erfolg von Billy Talents´´ selbstbetiteltem Debüt zu wissen. Dreimal Platin gab es für die Killerplatte, die mit Songs wie „This Is How It Goes´´ und „Standing In The Rain´´ jugendliches Elend kraftvoll in Punkrock-Formen gießt.´´

Anbieter: EMP
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Billy Talent Billy Talent LP Standard
19,99 €
Sale
13,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint im Vinyl-Format. Man muss schon im Koma gelegen haben um nichts von dem den Erfolg von Billy Talents´´ selbstbetiteltem Debüt zu wissen. Dreimal Platin gab es für die Killerplatte, die mit Songs wie „This Is How It Goes´´ und „Standing In The Rain´´ jugendliches Elend kraftvoll in Punkrock-Formen gießt.´´

Anbieter: EMP
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Billy Talent Billy Talent II CD Standard
16,99 €
Rabatt
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Nicht weniger stark als das Debüt ist Billy Talents formlos „II´´ betiteltes Zweitwerk. Melodischer Punkrock mit riesigem Hitpotential – sei es mit „Red Flag´´, „Fallen Leaves´´ oder der wundervoll melancholischen Ballade „Surrender´´.

Anbieter: EMP
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Billy Talent Billy Talent III CD Standard
17,99 €
Rabatt
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Selbstplagiat auf hohem Niveau: Die dritte Studio-Scheibe der kanadischen Alternative- und Punkrock-Superstars setzt exakt dort an, wo sie mit ihrem Chartbreaker-Vorgänger II´´ (2006) aufgehört hatten.´´

Anbieter: EMP
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Generation X Generation X 3-LP Standard
36,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als Boxset-Edition (Schuber) mit 3 schwarzen LPs. Deluxe Wiederveröffentlichung des Punkrock-Meisterwerks von 1978. Billy Idol brillierte hier als jugendlicher Frontmann und schuf das Fundament für seine Karriere. Als eine der ersten Punkbands traten Generation X in der BBC-Sendung Top of the Tops auf. Das von Martin Rushent (The Stranglers, Buzzcocks, Human League) produzierte Debüt enthielt die Hit-Singles ´Your Generation´, ´Wild Youth´, ´Ready Steady Go´ Diese Expanded Deluxe Edition auf 2CD und 3LP wurde auf Grundlage der Original Produktionstapes neu gemastert und enthält 11 bisher unveröffentlichte Aufnahmen. Das Package enthält das Original Album sowie alle Single A- und B-Seiten dieser Periode, 11 bisher unveröffentlichte Outtakes sowie alternative Mixe von Alan Winstanley (Madness, Elvis Costello, Morrissey). LP1 - Original Album [2019 Remaster] LP 2 – A & B-sides LP 3 – Outtakes und Rough Mixes

Anbieter: EMP
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Generation X Generation X 2-CD Standard
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die CD-Edition kommt als Digipak im Schuber. Deluxe Wiederveröffentlichung des Punkrock-Meisterwerks von 1978. Billy Idol brillierte hier als jugendlicher Frontmann und schuf das Fundament für seine Karriere. Als eine der ersten Punkbands traten Generation X in der BBC-Sendung Top of the Tops auf. Das von Martin Rushent (The Stranglers, Buzzcocks, Human League) produzierte Debüt enthielt die Hit-Singles ´Your Generation´, ´Wild Youth´, ´Ready Steady Go´ Diese Expanded Deluxe Edition auf 2CD und 3LP wurde auf Grundlage der Original Produktionstapes neu gemastert und enthält 11 bisher unveröffentlichte Aufnahmen. Das Package enthält das Original Album sowie alle Single A- und B-Seiten dieser Periode, 11 bisher unveröffentlichte Outtakes sowie alternative Mixe von Alan Winstanley (Madness, Elvis Costello, Morrissey).

Anbieter: EMP
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Berlin Crash Fest
60,85 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Super Neuigkeiten für alle Punkrock Freund*innen: Das Crash Fest erhält endlich eine Schwester in Berlin. Nach drei aufregenden Jahren auf der Trabrennbahn in Hamburg findet es in diesem Jahr in Berlins idyllischster Location, der Zitadelle Spandau, statt. Fans dürfen sich schonmal auf ein gelungenes Line-Up freuen - allein der Headliner lädt zu zügellosem Bierkonsum ein: Mit den Dropkick Murphys gibt sich die irischste aller amerikanischen Punkbands die Ehre. Die Dropkick Murphysverbinden seit gut 20 Jahren aufs Angenehmste keltische Folklore mit richtig lautem Punkrock. Die beste Kombination aus St. Patrick?s Day, dem Baseball der Red Sox und den Ramones sozusagen. Mit ihren vielen Instrumenten ? den klassischen Gitarren, Bass und Schlagzeug stehen das Akkordeon, die Tin Whistle, die Mandoline und früher sogar mal der Dudelsack gegenüber ? liegt ihnen die europäische Tradition genauso am Herzen wie ihre amerikanischen Wurzeln. Aber Widersprüche sind im Punk ja nicht unbekannt und zumindest auf der Bühne sorgt die Universalität von Musik für Einigkeit. Dort hört die Party seit Jahren niemals auf. Auch der zweiten Band darf man getrost das Label ?Legende? anheften, denn nur wenige Bands haben die Genres Punk, Hardcore und alle, die danach kamen, so maßgeblich geprägt wie die Dead Kennedys. Eine einzige, zynische Provokation gegen das noch zynischere politische Establishment der USA.Die Texte: bittere, höhnische, harte, satirische Kommentare zum Zustand des Landes aus der Sicht von ganz links außen. ?Fresh Fruit For Rotting Vegetables?: eine legendäre Debütplatte, deren rohe Aggression kaum eine Band je wieder erreicht hat. Die Auftritte: Laute, überdrehte Agit-Prop-Veranstaltungen mit unglaublich schneller Musik. Peter and the Test Tube Babies gehören zur zweiten Punk-Generation Großbritanniens und ihr Live-Debütalbum ?Pissed And Proud? zählt zu den Meilensteinen des Genres. Seit 1978 stehen Sänger Peter Bywaters, Gitarrist Derek Strangefish mit ihren humoristischen Nonsens-Texten zur Speerspitze des intelligenten Punks ? schon ihre erste Single ?Elvis Is Dead? sorgte für gehörige Kontroversen. Bis heute zählen Peter und seine Retortenkinder zu den originellsten Bands des Genres. Deutlich jünger, aber ebenso energisch sind The Interrupters und mit den Dropkicks verbindet sie die Liebe zum Baseball. Seit 2011 spielt das Ska-Punk-Quartett rund um die charismatische Frontfrau Aimee Interrupter a.k.a. Aimee Allen seine gekonnte Mischung zwischen Ska, 2Tone, Punk und Rock?n?Roll. Zuletzt veröffentlichte die Band aus Los Angeles im vergangenen Jahr ihren dritten Long Player ?Fight The Good Fight?. An die Tradition von Acts wie Hot Water Music und Dillinger Four anknüpfend, hat Red City Radiomit steigendem Erfolg die raubeinig sentimentale Abteilung des US-Punkrock übernommen. Von Album zu Album steigerte das Quartett aus Oklahoma die Perfektion ihrer klassischen Drei-Minuten-Hymnen mit mehrstimmigen Chören und Killerrefrains. Den stürmischen Punkwurzeln immer noch stark verbunden, eröffnet sich die Band mit Classic-Rock-geschulten Gitarrensoli und perfekten Chören stets neue Felder, ohne auch nur einen Moment überambitioniert zu wirken. Red City Radio liefert Hits mit Gänsehaut-Garantie. Punkrock-Highlight! White Trash bestehend aus Ex-Mitgliedern von The Computers gründeten sich im Sommer 2017. Eine Band aus Brüdern, die gemeinsam einiges durchgemacht hat. Sie kommen aus dem Wilden Westen und haben nur eine Mission: In einer Welt, die vonden ?Richtigen? angeführt wird, wollen sie alles falsch machen. Sie wollen das Radio aufräumen, die Werbetafeln niederreißen, dem High Street-Hardcore und Top Man-Moshpit ein Ende setzen und zurück zum 77 ?Punkrock. Sie sind das Chaos der Verdammten, ein bisschen Bubble-Gum-Ramones-Pop und alles dazwischen... das ist ihr Sound. Bei Louise Distras, der letzten Künstlerin im Bunde, ist der Titel ihrer jüngsten EP aus dem Januar Programm. Auf ?Street Revolution? beweist sie ihren Status als führende Singer/Songwriterin des Alternative Rock. Geschult an Billy Bragg, Nirvana und Flogging Molly gleichermaßen, setzt sie mit ihren Songs wichtige politische Akzente. Die Open-Air-Veranstaltung auf der Zitadelle Spandau ist das sommerliche Rundum-Sorglos-Paket für alle Fans des gepflegten Punkrocks.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe