Angebote zu "Alternative" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Sum 41 + Guest - AUSVERKAUFT
41,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alternative rockMittwoch 30ter Juni 2021 ? Saal ? 19.30 UhrSum 41Viel heißen Dampf haben die neuen Songs der Kanadier, doch es gibt auch ruhige Momente durch kluge Arrangements und ausgefeilte Melodien. Ansonsten bieten die Jungs im Konzert viele Alternative-Klänge und natürlich immer noch Punkrock und Metal sowie Bombast-Pop. Die Band wird mächtig einheizen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Billy Talent Billy Talent III  CD  Standard
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Selbstplagiat auf hohem Niveau: Die dritte Studio-Scheibe der kanadischen Alternative- und Punkrock-Superstars setzt exakt dort an, wo sie mit ihrem Chartbreaker-Vorgänger II" (2006) aufgehört hatten."

Anbieter: EMP
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
THE MOORINGS
23,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sound von THE MOORINGS strotzt mit seiner Verknüpfung von keltischem Folk und Alternative Rock nur so vor Energie.Seit 2011 hat sich das Quintett seinen Platz in den oberen Rängen der angelsächsischen Musikwelt erspielt und die Bühne mit Größen geteilt wie The Dubliners (im La Cigale, Paris), The Pogues (im L?Olympia, Paris) und The Dropkick Murphys (bei Rock im Ring, Südtirol, Italien). Die erste EP von THE MOORINGS erschien 2011 unter dem Titel ?Pints & Glory? und bewies bereits wie gut die Band es vermochte, irische Klänge mit Punkrock zu verbinden. 2013 erschien das Live-Album ?La Cigale Unplugged?. Im Herbst 2014 folgte die zweite EP ?Nicky?s Detox?, auf der die Band auch einige Songs in französischer Sprache veröffentlichte.Im Frühjahr 2017 erschien mit ?Unbowed? das jüngste Album. Versammelt sind darauf 12 größtenteils englischsprachige Songs mit einer eindrucksvollen emotionalen Bandbreite: von treibenden Protestsongs (?Captain Watson?s Gang?, ?Mutins?) über folkige Balladen (?Posy of Lily?, ?The Mariner I used to be?) bis hin zu kraftvollen Punkrock-Tracks, die an die Sex Pistols erinnern (?Another drinking wound?, ?Ice cold jar of whiskey?). Spannende Kontrapunkte setzen drei französisischsprachige Songs, mit der die Band zugleich ihren Ursprüngen Tribut zollt, darunter ein Cover des Jacques Brel Songs ?Amsterdam?. Live begeistert die Band das Publikum bei Festivals und auf Konzertbühnen genauso wie bei Live-Sessions in Pubs und Bars in ganz Europa.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
THE MOORINGS
21,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sound von THE MOORINGS strotzt mit seiner Verknüpfung von keltischem Folk und Alternative Rock nur so vor Energie.Seit 2011 hat sich das Quintett seinen Platz in den oberen Rängen der angelsächsischen Musikwelt erspielt und die Bühne mit Größen geteilt wie The Dubliners (im La Cigale, Paris), The Pogues (im L?Olympia, Paris) und The Dropkick Murphys (bei Rock im Ring, Südtirol, Italien). Die erste EP von THE MOORINGS erschien 2011 unter dem Titel ?Pints & Glory? und bewies bereits wie gut die Band es vermochte, irische Klänge mit Punkrock zu verbinden. 2013 erschien das Live-Album ?La Cigale Unplugged?. Im Herbst 2014 folgte die zweite EP ?Nicky?s Detox?, auf der die Band auch einige Songs in französischer Sprache veröffentlichte.Im Frühjahr 2017 erschien mit ?Unbowed? das jüngste Album. Versammelt sind darauf 12 größtenteils englischsprachige Songs mit einer eindrucksvollen emotionalen Bandbreite: von treibenden Protestsongs (?Captain Watson?s Gang?, ?Mutins?) über folkige Balladen (?Posy of Lily?, ?The Mariner I used to be?) bis hin zu kraftvollen Punkrock-Tracks, die an die Sex Pistols erinnern (?Another drinking wound?, ?Ice cold jar of whiskey?). Spannende Kontrapunkte setzen drei französisischsprachige Songs, mit der die Band zugleich ihren Ursprüngen Tribut zollt, darunter ein Cover des Jacques Brel Songs ?Amsterdam?. Live begeistert die Band das Publikum bei Festivals und auf Konzertbühnen genauso wie bei Live-Sessions in Pubs und Bars in ganz Europa.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Alive AG Holy Ghost (LP) 30 cm
20,45 € *
ggf. zzgl. Versand

180 Gr. Schwarzes Vinyl Im April auf Deutschland Tour präsentiert die Band College-Punkrock im 2016er Sound-Update irgendwo zwischen Joyce Manor, Killers und Pedro the Lion.nnModern Baseball kommen aus Philadelphia. Mit ihrem Indie-Alternative-Rock-Pop knüpfen sie an gute und schöne Traditionen an, die Bands wie Weakerthans oder Wonder Years bereitet haben. Ihr neues Album erscheint auf dem Qualitätsgaranten, was rede ich: Qualitätsgiganten Big Scary Monsters am 13.05.2016. In nur wenigen Jahren haben sie es von College-Frischlinge es zu einem weltweit beachteten Phänomen gebracht. Modern Baseball haben diesmal nicht alleine aufgenommen, sie engagierten Joe Reinhart (Hop Along, Joyce Manor) in den Headroom Studios in Philadelphia, der ihnen halt, ihren Trademark Sound zu redefinieren. Der wurde zudem geprägt von den beiden Co-Songwritern Jacob Ewald und Brendan Lukens, die diesmal getrennt schrieben und dem Album mehr emotionalere Dynamik verliehen. TRACKS: 1. Holy Ghost 2. Wedding Singer 3. Note To Self 4. Mass 5. Everyday 6. Hiding 7. Coding These To Lukens 8. Breathing In Stereo 9. Apple Cider I Don't Mind 10. What If 11. Just Another Face

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Alive AG Holy Ghost Alternative CD Modern Baseball
10,65 € *
ggf. zzgl. Versand

TOUR-UPDATE 2017 Die Band College-Punkrock präsentiert ihr 2016er Sound-Update irgendwo zwischen Joyce Manor, Killers und Pedro the Lion. Im April auf Tour.nn Das Suchtpotential, welches von MoBo ausgeht ist einfach extrem hoch - seid gewarnt! - Florian Genau, Squiview Die ersten beiden Singles Everyday und Apple Cider, I Don`t Mind vermitteln einen vielversprechenden Eindruck. Emotionaler, anspruchsvoller, spannender, musikalischer und erwachsener ist es auf jeden Fall. - Arthur Weht, Digitalkonfetti Holy schön - Mathias Frank, Concert News Holy Ghost beginnt mit dem gleichnamigen Lied sehr ruhig. Ein schöner Auftakt zu einem noch schöneren Album. ( ) ein wunderbares Album, um sich im Frühsommer treiben zu lassen. - Katharina Klein , Allschools (08/10) Modern Baseball kommen aus Philadelphia. Mit ihrem Indie-Alternative-Rock-Pop knüpfen sie an gute und schöne Traditionen an, die Bands wie Weakerthans oder Wonder Years bereitet haben. Ihr neues Album erscheint auf dem Qualitätsgaranten, was rede ich: Qualitätsgiganten Big Scary Monsters am 13.05.2016. In nur wenigen Jahren haben sie es von College-Frischlinge es zu einem weltweit beachteten Phänomen gebracht. Modern Baseball haben diesmal nicht alleine aufgenommen, sie engagierten Joe Reinhart (Hop Along, Joyce Manor) in den Headroom Studios in Philadelphia, der ihnen halt, ihren Trademark Sound zu redefinieren. Der wurde zudem geprägt von den beiden Co-Songwritern Jacob Ewald und Brendan Lukens, die diesmal getrennt schrieben und dem Album mehr emotionalere Dynamik verliehen. TRACKS: 1. Holy Ghost 2. Wedding Singer 3. Note To Self 4. Mass 5. Everyday 6. Hiding 7. Coding These To Lukens 8. Breathing In Stereo 9. Apple Cider I Don't Mind 10. What If 11. Just Another Face

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Alive AG Holy Shit (CD) Alternative Living With...
6,88 € *
ggf. zzgl. Versand

39 Unverkennbare Dynamik, hymnenhaften Melodien & ein Mix aus Rock, Punk & Hardcore. Immer zugänglich, authentisch & von Herzen kommend. Für Fans von HOT WATER MUSIC, SMALL BROWN BIKE, PROPAGANDHI & NOFX.nnEs war ein langer, steiniger Weg, seit sich die Band 2007 gründete. Nach dem ersten Lebenszeichen in Form der umjubelten Dude Manor EP folgte das Debütalbum Make Your Mark, das LIVING WITH LIONS u.a. einen Platz auf der viel beachteten 100 Bands You Need To Know In 2010-Liste des Musikmagazins Alternative Press verschaffte. Von Anfang an war etwas spürbar anders an LIVING WITH LIONS. Die unverkennbare Dynamik und die hymnenhaften Melodien ihrer Songs hoben sie von anderen Punkrock-Bands ab. Ihr Sound ist aufregend, frisch und definitiv eigen. Es ist ein Sound, der den jungen Fan genauso begeistert wie den alten Veteranen, der den übersättigten Underground-Hardcore-Kenner genauso anspricht wie den unbedarften Pop-Punk-Anhänger. Er ist in jeder Hinsicht zugänglich, authentisch und kommt von Herzen. Der Sprung, den LIVING WITH LIONS mit ihrem zweiten Album gemacht haben, wird unterstrichen vom internationalen Interesse an der Band. Holy Shit wurde in Kanada, den USA, Japan, Australien und Europa veröffentlicht. Die Welt empfängt LIVING WITH LIONS mit offenen Armen. Ihre Musik und ihre Botschaft werden überall verstanden, sie überwinden Zeitzonen, Ozeane und Sprachbarrieren. TRACKS: 1. Pieces 2. Regret Song 3. In Your Light 4. Honesty, Honestly 5. Whatever You Want 6. Maple Drive Is Still Alive 7. Wake Up 8. Matthew's Anthem 9. Rough Around The Edges 10. When We Were Young

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Musik und ihre Internetpromotion
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: keine, Technische Universität Berlin, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: - Die Ergebnisse einer Untersuchung sowie theoretische Ausführungen zur Funktion und Darstellung von Musik über die heute weit verbreitete Onlinepromotion werden in der vorliegenden Arbeit besprochen. Dieses Protokoll bietet zudem einen Überblick über die Anfänge der Internetpromotion und den gestalterischen Aufbau von Webseiten. - In diesem Projekt werden die Websites von rund 130 willkürlich ausgewählten Musikern bzw. Bands der Genre Electro/Dance, Pop, HipHop/R'n'B, Alternative/Independent, Metal/Crossover und Punkrock/Gothrock dahingehend untersucht, auf welche Art und Weise die Musik an sich auf den Webseiten präsentiert und promotet wird. Ziel ist es, einen Kriterienkatalog zu erstellen, der Aufschluss über verschiedene Absichten und Inszenierungsweisen der Künstler bzw. Plattenfirmen geben soll. - Das Projekt ordnet sich unter den Obertitel 'Musik und ihre Internetpromotion' ein, wurde fachübergreifend als Symposiumsbeitrag ausgearbeitet und interessierten Gästen an einem Posterstand im Audimax der Technischen Universität Berlin am 29.01.2005 präsentiert. (Symposium: 'Berlin meets Bern')

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Musik und ihre Internetpromotion
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: keine, Technische Universität Berlin, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: - Die Ergebnisse einer Untersuchung sowie theoretische Ausführungen zur Funktion und Darstellung von Musik über die heute weit verbreitete Onlinepromotion werden in der vorliegenden Arbeit besprochen. Dieses Protokoll bietet zudem einen Überblick über die Anfänge der Internetpromotion und den gestalterischen Aufbau von Webseiten. - In diesem Projekt werden die Websites von rund 130 willkürlich ausgewählten Musikern bzw. Bands der Genre Electro/Dance, Pop, HipHop/R'n'B, Alternative/Independent, Metal/Crossover und Punkrock/Gothrock dahingehend untersucht, auf welche Art und Weise die Musik an sich auf den Webseiten präsentiert und promotet wird. Ziel ist es, einen Kriterienkatalog zu erstellen, der Aufschluss über verschiedene Absichten und Inszenierungsweisen der Künstler bzw. Plattenfirmen geben soll. - Das Projekt ordnet sich unter den Obertitel 'Musik und ihre Internetpromotion' ein, wurde fachübergreifend als Symposiumsbeitrag ausgearbeitet und interessierten Gästen an einem Posterstand im Audimax der Technischen Universität Berlin am 29.01.2005 präsentiert. (Symposium: 'Berlin meets Bern')

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot