Angebote zu "Alternative" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Sum 41 + Guest
41,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alternative rockMittwoch 1er. Juli ? Saal ? 19.30 UhrSum 41Viel heißen Dampf haben die neuen Songs der Kanadier, doch es gibt auch ruhige Momente durch kluge Arrangements und ausgefeilte Melodien. Ansonsten bieten die Jungs im Konzert viele Alternative-Klänge und natürlich immer noch Punkrock und Metal sowie Bombast-Pop. Die Band wird mächtig einheizen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Billy Talent Billy Talent III  CD  Standard
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Selbstplagiat auf hohem Niveau: Die dritte Studio-Scheibe der kanadischen Alternative- und Punkrock-Superstars setzt exakt dort an, wo sie mit ihrem Chartbreaker-Vorgänger II" (2006) aufgehört hatten."

Anbieter: EMP
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Pinski - Support: Dark Ruby
17,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PINSKI ? die erste Frau im progressiv Rock, die nicht nur leidenschaftlich singt und entertaint, sondern auch noch ihre Akustikgitarre bis fast zum Metalsound verzerrt und alle Songs selber schreibt.Mit unfassbar viel Energie und Herz im Mund. Wer bei Pinski an das brave Singer/Songwriter Mädchen mit Akustikgitarre denkt, liegt völlig falsch ? zum Glück! Pinski stellt einen so geschmackvollen Mix aus Rock, Progressive Metal und Pop zusammen, dass man hier etwas völlig Neues hört und Menschen aus den unterschiedlichsten Musikstilrichtungen begeistert sind. Wer live mal wieder was erleben will, ist hier richtig!Nach über 300 gespielten Konzerten und Festivals, die Pinski bis nach Indonesien führten, entschloss sie sich 2016 ihr Debut Album mit einer professionellen Stammbesetzung aufzunehmen. In Zusammenarbeit mit Rockproduzent Fabio Trentini (Guano Apes, Donots, H-Blockx, The Intersphere, Subway to Sally uvm.) entstand so ?Sound The Alarm?, welches im April 2018 über das Independent Label ?Gentle Art Of Music? und Soulfood veröffentlicht wurde.Seitdem konnten Pinski bekannte Acts wie Schandmaul (GER), Wille And The Bandits (UK) und Lazuli (FR) supporten, bevor sie Ende des Jahres auf große Deutschland Tour gehen?DARK RUBY haben sich 2018 gegründet. Zur Band gehören Valeska (Gesang), Jens (Schlagzeug), Steven (Gitarre) und André (Gitarre). DARK RUBY ist eine Alternative Rock Band aus Frankfurt am Main mit eigenen Songs im Gepäck, die heftig rocken und im Ohr bleiben. Mit Erfahrung, Routine und den Einflüssen verschiedener Bands aus den Genres Alternative-/Punkrock und Grunge entstehen die eigenen Kompositionen. Alle durchsetzt mit dem ganz besonderen Spirit der vier Musiker/innen. Das so entstandene Ensemble wird für die Liebhaber des alternativen Rock ein einzigartiges musikalisches Erlebnis sein.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
AMPLIFEST 2020 - VOL #03
23,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit dem Amplifier Magazin haben wir vor fast sieben Jahren ein Onlinemagazin für Sportgitarrenmusik gestartet: Konzertberichte, CD-Reviews, Interviews, Videos, Ticketverlosungen oder News gehören dabei zur Routine. Das Schönste ist und bleibt aber das Livekonzert selbst, denn kein geschriebenes Wort kann dieses Erlebnis ersetzen. Aus diesem Grund haben wir vor drei Jahren unser eigenes ?Amplifest? ins Leben gerufen.Das Café Atlantik hat bei unserer Leidenschaft für Punkrock, Hardcore und Alternative eine entscheidende Rolle gespielt, denn großartige Bands waren und sind hier stetig zu Gast. Neben Highlights wie Agnostic Front, Beatsteaks, Terrorgruppe, UK Subs, oder No Fun At All bleibt auch die gemeinsame Tour von Lagwagon und No Use For A Name unvergessen. Es ist uns daher eine Ehre, dass wir das Café Atlantik in diesem Jahr mit folgendem Line-Up versehen dürfen:MARATHONMANNwww.marathonmannband.dewww.facebook.com/marathonmannbandwww.youtube.com/watch?v=-1mxQPQVHjkWir freuen uns riesig, euch Marathonmann als Headliner präsentieren zu dürfen! Die Münchner hatten sich bereits 2012 mit ihrem Song ?Die Stadt gehört den Besten? unsere Aufmerksamkeit ergaunert, und auch die Ohren vieler weiterer Fans erreicht. Seit dem kreuzt die Band regelmäßig unsere Playlists. Im letzten Jahr kam die neuste Platte ?Die Angst sitzt neben dir?, die direkt auf Platz #41 in den deutschen Albumcharts eingestiegen ist, doch irgendwas hat immer gefehlt: Ein Konzert in Freiburg! Zum Glück ändert sich das nun mit dem Amplifest am 30. April! Spiel, Satz und Sieg, oder wie Marathonmann sagen würden: Schachmatt.THE DETECTORSwww.thedetectors.dewww.facebook.com/thedetectorswww.youtube.com/watch?v=vFOh1CDEyDsWir lassen sie raus: The Detectors! Viel Melodie, viel Punkrock und noch mehr Herz werden die Kieler mit ans Amplifest bringen! Bereits zwei Mal konnten wir die Band für unsere Konzertberichte unter die Lupe nehmen und freuen uns riesig auf die dritte Runde. Demnächst gibt?s dann auch neue Mucke, die Single ? DICIOTTI DILEMMA?!? steht für Ende Februar in den Startlöchern! Bis dahin gibt?s den Klassiker ?Let Me Out? auf die Ohren.MARCHwww.marchofficial.comwww.facebook.com/marchofficialwww.youtube.com/watch?v=W3YIIZCM9fcWas macht man, wenn man sich nicht entscheiden kann, ob man The Distillers, The Bronx oder John Coffey cooler findet? Richtig, man verpflichtet March fürs Amplifest! Der Vierer rund um Sängerin Fleur van Zuilen strotzt nur so vor rotzigem Rock?n?Roll mit großzügiger Punkkante, wird für die eine oder andere Bierdusche sorgen und vereint das Beste aus den genannten Bands auf einer Bühne. Hier wird nicht kopiert, hier wird vorgelegt. Da im März das neue Album der niederländischen Combo bei unseren Kumpels von Uncle M erscheint, wird?s wohl auch ein paar neue Songs geben, Jackpot! Wir freuen uns riesig auf die erste March-Show in Freiburg!FIRST SPRINGwww.first-spring.dewww.facebook.com/FirstSpringMusicwww.youtube.com/watch?v=jbfWcUNUGpoSupport your local scene! Ein Amplifest ohne Band aus der Region ist natürlich undenkbar. Deshalb freuen wir uns, dass First Spring den Abend eröffnen werden. Die Combo aus Freiburg/Lörrach feiert 2020 Jubiläum: Stolze 10 Jahre und weit über 100 Shows haben die Musiker bereits auf dem noch jungen Buckel. Erst im September des letzten Jahres erschien ihr neues Album ?Of Hope And Despair?, Vorbilder wie Anti-Flag oder Rise Against sind dabei unverkennbar. Trotzdem machen First Spring ihr eigenes Ding, verpacken melodischen Punkrock mit energischen Shouts und vor allem mit der richtigen Message: NO SEXISM, NO HOMOPHOBIA, NO RACISM, NO FACISM. Zitat Ende.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Mui Mui Musik - Astroboy & Mandrax Queen
9,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Weltpremiere, Weltpremiere! Die erste Ausgabe der Mui Mui Musik Konzerte bringt zwei wahnsinnig gute Bands in den MUZclub!Astroboy (Berlin)Astroboy ist eine FuzzPop-Band aus Berlin. Ihre größten Einflüsse sind jeglichster Musik, Freundschaft, Freiheit, Kampf, Höhen und Tiefen und verstörende Fernsehwerbung aus den neunziger Jahren. Sie behaupten, minimalistisch zu sein, aber stark - und manchmal brachial - im Eindruck. Das Trio ist ein wildes Tier, das mehr auf das Gefühl als auf das Überdenken setzt. Mit Ihrer letzten Scheibe BOY/GRRRL infiltrierten sie MTV, Radiostationen und auch die Geburtstagsausgabe der Visions, in der sie als Nirvana-Wannabes betitelt werden.Mit neuem Set, alter Attitüde und schizophrener Liveshow legen sie jetzt wieder los. Und einen drauf. Zusammengefasst: sehr energiegeladener Punkrock, der Pop in den Schlamm kickt!Mandrax Queen (Bamberg)Nachdem Mandrax Queen 2019 u.a. für Danko Jones eröffnet haben und der MUZ auf dem Sommerfest mit ihrem großartigen Sound eingeheizt haben, kommen die Bamberger wieder nach Nürnberg!Mandrax Queen sind seit Ende 2012 als Trio unterwegs. Ihren Sound fand die Band in nur einer wegweisenden Jam-Session in einer grauen November-Nacht: Ein Mix aus drückendem Stoner Rock und eingängigen Funk-Gitarren auf der Basis eines allgemeinen 90er Alternative Rock-Feelings sollte den kreativen Output der Band auf ihren vier EPs bestimmen, die zwischen 2013 und 2016 erschienen. Die Band spielte in dieser Zeit weit über 100 Konzerte und brachte ihr Songwriting mit jedem Release auf ein neues Level. Auf eine Konzertpause folgte 2019 die Veröffentlichung des ersten Longplayers, der sich musikalisch vom bisherigen Schaffen der Band absetzt: ?Homeboy? ist ein von Wave-Einflüssen getriebenes 80er-Rock-Album gespickt mit eingängigen Gesangslinien. Die unverblümte Geradlinigkeit von Songs wie ?All Together Now? und ?Superman Again? ist repräsentativ für das ganze Album.AfterShow: Slasher McGurkDanach gibt es feinste Indie/Rock/Punk-Muke von Slasher McGurk, um den Abend ausklingen lassen.Facebook: https://www.facebook.com/events/631967667605226/Einlass: 20 UhrBeginn: 21 UhrEintritt: 7,- ? (VVK zzgl. Gebühren)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Redd Kross - Live 2020
28,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang Kalifornische Indie-Institution mit neuem Album ?Beyond The Door? unterwegs Drei Deutschland-Termine in Hamburg, Berlin und Köln im April 2020 Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang lebensverändernde Momente herauf zu beschwören, die einen für drei Minuten von allen Alltagssorgen befreien können, braucht nur ein Konzert der kalifornischen Power-Pop Band um Jeff und Steven McDonald zu besuchen: Mehr Spielfreude, Spass, mitreißenden Krach und Hooks, die sich in Sekundenschnelle ins Gedächtnis brennen, vermag kaum eine andere Formation auf die Bühne zu bringen. Auch auf ihrem siebten Studioalbum ?Beyond The Door? denken Redd Kross nicht daran, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Umso schöner, dass sie im Zuge ihrer Tour zum Album im April 2020 für drei Termine nach Deutschland kommen! Die beiden kalifornischen Wunderkinder Jeff (git, voc) und Steven McDonald (b, voc) sind mit ihrer Rockband Redd Kross seit 1980 wichtiger Bestandteil der US-Musikszene. Mit seiner Liebe zum Popsongwriting der sechziger Jahre und dem ungestümen Krach des Punkrock hat das Brüderpaar zwischen 1982 und 1997 mit fünf veröffentlichten Alben, darunter das gefeierte Debut ?Born Innocent? (1982) sowie die Hitplatten ?Phaseshifter? (1993) und ?Show World? (1997) einen maßgeblichen Beitrag zur Entstehung des Alternative Rock geleistet. Mit Hits wie ?Switchblade Sister?, ?Jimmy´s Fantasy?, ?Mess Around? oder ?Get Out Of Myself? waren Redd Kross die absoluten Helden des US College-Radios und tourten mit Lemonheads, Weezer, Soul Asylum, Stone Temple Pilots und vielen mehr. Nach dem Tod ihres Gitarristen Eddie Kurdziel in 1999 legte die Band eine langjährige Pause ein, aus der sie sich 2006 zunächst mit ihren gewohnt umwerfenden Liveshows zurückmeldete. 2012 zeigten Redd Kross mit der Veröffentlichung von ?Researching The Blues?, dass auch in Sachen Studioaktivitäten wieder mit ihnen zu rechnen ist. Zwischenzeitlich waren sie mit den Melvins auf Tournee, bei denen Steven McDonald Bass spielt ? im Gegenzug ist Melvins-Drummer Dale Crover der neue Mann hinterm Schlagzeug bei Redd Kross. Im August 2019 erschien mit ?Beyond The Door? ihr siebtes Studioalbum, das deutlich macht, dass die Bandgeschichte durchaus noch ein paar weitere Kapitel enthalten könnte. Und live sind und bleiben Redd Kross ohnehin eine der spassigsten Urgewalten, die man sich vorstellen kann!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Redd Kross - Live 2020
28,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang Kalifornische Indie-Institution mit neuem Album ?Beyond The Door? unterwegs Drei Deutschland-Termine in Hamburg, Berlin und Köln im April 2020 Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang lebensverändernde Momente herauf zu beschwören, die einen für drei Minuten von allen Alltagssorgen befreien können, braucht nur ein Konzert der kalifornischen Power-Pop Band um Jeff und Steven McDonald zu besuchen: Mehr Spielfreude, Spass, mitreißenden Krach und Hooks, die sich in Sekundenschnelle ins Gedächtnis brennen, vermag kaum eine andere Formation auf die Bühne zu bringen. Auch auf ihrem siebten Studioalbum ?Beyond The Door? denken Redd Kross nicht daran, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Umso schöner, dass sie im Zuge ihrer Tour zum Album im April 2020 für drei Termine nach Deutschland kommen! Die beiden kalifornischen Wunderkinder Jeff (git, voc) und Steven McDonald (b, voc) sind mit ihrer Rockband Redd Kross seit 1980 wichtiger Bestandteil der US-Musikszene. Mit seiner Liebe zum Popsongwriting der sechziger Jahre und dem ungestümen Krach des Punkrock hat das Brüderpaar zwischen 1982 und 1997 mit fünf veröffentlichten Alben, darunter das gefeierte Debut ?Born Innocent? (1982) sowie die Hitplatten ?Phaseshifter? (1993) und ?Show World? (1997) einen maßgeblichen Beitrag zur Entstehung des Alternative Rock geleistet. Mit Hits wie ?Switchblade Sister?, ?Jimmy´s Fantasy?, ?Mess Around? oder ?Get Out Of Myself? waren Redd Kross die absoluten Helden des US College-Radios und tourten mit Lemonheads, Weezer, Soul Asylum, Stone Temple Pilots und vielen mehr. Nach dem Tod ihres Gitarristen Eddie Kurdziel in 1999 legte die Band eine langjährige Pause ein, aus der sie sich 2006 zunächst mit ihren gewohnt umwerfenden Liveshows zurückmeldete. 2012 zeigten Redd Kross mit der Veröffentlichung von ?Researching The Blues?, dass auch in Sachen Studioaktivitäten wieder mit ihnen zu rechnen ist. Zwischenzeitlich waren sie mit den Melvins auf Tournee, bei denen Steven McDonald Bass spielt ? im Gegenzug ist Melvins-Drummer Dale Crover der neue Mann hinterm Schlagzeug bei Redd Kross. Im August 2019 erschien mit ?Beyond The Door? ihr siebtes Studioalbum, das deutlich macht, dass die Bandgeschichte durchaus noch ein paar weitere Kapitel enthalten könnte. Und live sind und bleiben Redd Kross ohnehin eine der spassigsten Urgewalten, die man sich vorstellen kann!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Redd Kross - Live 2020
28,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang Kalifornische Indie-Institution mit neuem Album ?Beyond The Door? unterwegs Drei Deutschland-Termine in Hamburg, Berlin und Köln im April 2020 Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang lebensverändernde Momente herauf zu beschwören, die einen für drei Minuten von allen Alltagssorgen befreien können, braucht nur ein Konzert der kalifornischen Power-Pop Band um Jeff und Steven McDonald zu besuchen: Mehr Spielfreude, Spass, mitreißenden Krach und Hooks, die sich in Sekundenschnelle ins Gedächtnis brennen, vermag kaum eine andere Formation auf die Bühne zu bringen. Auch auf ihrem siebten Studioalbum ?Beyond The Door? denken Redd Kross nicht daran, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Umso schöner, dass sie im Zuge ihrer Tour zum Album im April 2020 für drei Termine nach Deutschland kommen! Die beiden kalifornischen Wunderkinder Jeff (git, voc) und Steven McDonald (b, voc) sind mit ihrer Rockband Redd Kross seit 1980 wichtiger Bestandteil der US-Musikszene. Mit seiner Liebe zum Popsongwriting der sechziger Jahre und dem ungestümen Krach des Punkrock hat das Brüderpaar zwischen 1982 und 1997 mit fünf veröffentlichten Alben, darunter das gefeierte Debut ?Born Innocent? (1982) sowie die Hitplatten ?Phaseshifter? (1993) und ?Show World? (1997) einen maßgeblichen Beitrag zur Entstehung des Alternative Rock geleistet. Mit Hits wie ?Switchblade Sister?, ?Jimmy´s Fantasy?, ?Mess Around? oder ?Get Out Of Myself? waren Redd Kross die absoluten Helden des US College-Radios und tourten mit Lemonheads, Weezer, Soul Asylum, Stone Temple Pilots und vielen mehr. Nach dem Tod ihres Gitarristen Eddie Kurdziel in 1999 legte die Band eine langjährige Pause ein, aus der sie sich 2006 zunächst mit ihren gewohnt umwerfenden Liveshows zurückmeldete. 2012 zeigten Redd Kross mit der Veröffentlichung von ?Researching The Blues?, dass auch in Sachen Studioaktivitäten wieder mit ihnen zu rechnen ist. Zwischenzeitlich waren sie mit den Melvins auf Tournee, bei denen Steven McDonald Bass spielt ? im Gegenzug ist Melvins-Drummer Dale Crover der neue Mann hinterm Schlagzeug bei Redd Kross. Im August 2019 erschien mit ?Beyond The Door? ihr siebtes Studioalbum, das deutlich macht, dass die Bandgeschichte durchaus noch ein paar weitere Kapitel enthalten könnte. Und live sind und bleiben Redd Kross ohnehin eine der spassigsten Urgewalten, die man sich vorstellen kann!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Alive AG Holy Ghost (LP) 30 cm
22,89 € *
ggf. zzgl. Versand

180 Gr. Schwarzes Vinyl Im April auf Deutschland Tour präsentiert die Band College-Punkrock im 2016er Sound-Update irgendwo zwischen Joyce Manor, Killers und Pedro the Lion.nnModern Baseball kommen aus Philadelphia. Mit ihrem Indie-Alternative-Rock-Pop knüpfen sie an gute und schöne Traditionen an, die Bands wie Weakerthans oder Wonder Years bereitet haben. Ihr neues Album erscheint auf dem Qualitätsgaranten, was rede ich: Qualitätsgiganten Big Scary Monsters am 13.05.2016. In nur wenigen Jahren haben sie es von College-Frischlinge es zu einem weltweit beachteten Phänomen gebracht. Modern Baseball haben diesmal nicht alleine aufgenommen, sie engagierten Joe Reinhart (Hop Along, Joyce Manor) in den Headroom Studios in Philadelphia, der ihnen halt, ihren Trademark Sound zu redefinieren. Der wurde zudem geprägt von den beiden Co-Songwritern Jacob Ewald und Brendan Lukens, die diesmal getrennt schrieben und dem Album mehr emotionalere Dynamik verliehen. TRACKS: 1. Holy Ghost 2. Wedding Singer 3. Note To Self 4. Mass 5. Everyday 6. Hiding 7. Coding These To Lukens 8. Breathing In Stereo 9. Apple Cider I Don't Mind 10. What If 11. Just Another Face

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot