Angebote zu "Allgemein" (7 Treffer)

Wie aus mir kein Tänzer wurde
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Wie aus mir kein Tänzer wurde´´ erzählt von der dänischen Punk- und Hardcoreszene der Jahre 1978 bis 1988. Und davon, wie Kent Nielsen diese Zeit erlebte. Eine Geschichte über unbändige Kreativität, Rebellion, Gewalt, Sucht und über das Erwachsenwerden auf die ganz harte Tour. Auf der Suche nach einem Mittel gegen die Trostlosigkeit des Provinzlebens an der dänischen Ostseeküste fand Kent Zuflucht in Odense, der drittgrößten Stadt des Landes, mit ihrer damals wachsenden Punkrock-Community. Es folgten erste Gehversuche als Frontmann in diversen Punk- und No-Wave-Bands, darunter die Formation L.U.L.L., die Ende der Achtziger mit ´´The Highest Wall´´ und ´´Freakline´´ zwei prägende Alben der europäischen Hardcoreszene veröffentlichten. Kent erlebte zehn Jahre, die ihn für immer prägten, wie auch all die anderen, die sich in dieser Punk- und Hausbesetzerszene tummelten. Es ist erstaunlich, wie viele Bands, Fanzines, Konzerte, Happenings etc. sich seinerzeit in diesem kleinen, angeblich so gemütlichen Land entwickelten ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Keine Zukunft war gestern
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Keine Zukunft war gestern´´ zeichnet die Entwicklung des Punks in Deutschland nach. Das geschieht u. a. durch Essays, Interviews und biographische Porträts von (Ex-)Punks, vor allem aber durch die Dokumentation von Fotos, Fanzineartikeln, Songtexten, Platten- und Tapecover und anderen Szene-Erzeugnissen. Besondere Aufmerksamkeit genießen dabei die Themen D.I.Y. (´´Do It Yourself´´) vs. Kommerzialisierung, Punk in den Massenmedien, Entstehung von Hardcore und die massive kommerzielle Verwertung von Punkrock ab Mitte der 90er Jahre. Die Hrsg. und AutorInnen sind bzw. waren selbst als Fanzine-MacherInnen bzw. Band-Mitglieder in der Punk-Szene aktiv.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
´Hyde Park´-Memories
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Harald Keller, geboren im selben Jahr wie Prince und Michael Jackson. Magere Mittelschulbildung, später Zweiter Bildungsweg und Studium der Literatur-, Medien- und Kunstwissenschaften. Heute frei tätig als Autor journalistischer, populär- und streng wissenschaftlicher Texte sowie Gelegenheitsromancier. Letzte Veröffentlichungen: »Geschichte der Talkshow in Deutschland«(S. Fischer) und »schöner Tag für den Tod«(Oktober Verlag). Anne Rüther, Jahrgang 1968, Studium der Musik- und Medienwissenschaften sowie der Kunstgeschichte. Beruflich zurzeit als PR- und Marketing-Assistentin im Weiterbildungssektor tätig. Privat Vinyljunkie, Managerin einer Punkrock-Band und leidenschaftliche Konzertgängerin, mehr oder weniger in Szene-Tempeln der Weser-Ems-Region aufgewachsen. Das Motto der Autorin: Musik ist Trumpf! Reiner Wolf kam 1990 nach Osnabrück, um seinen Zivildienst im »Ostbunker«abzuleisten. Nach dem Abitur (auf dem Zweiten Bildungsweg) studierte er Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaften. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Osnabrück und arbeitet als Historiker und Filmemacher. Zum ersten Mal besuchte er den Hyde Park als 17-Jähriger, das war 1987.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Keine Zukunft für immer - Das Punk-Lexikon
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Axel Klingenberg Mitte der 80er Jahre in der Film-AG des Herzog Ernst-Gymnasiums in Uelzen »The Great Rock´n´Roll Swindle« gesehen hat, kaufte er sich eine Lederjacke und einen Haufen Sex Pistols- und Exploited-Platten. Kenntnisreich, leidenschaftlich und (selbst-)ironisch lässt er 25 Jahre später die Geschichte des Punks Revue passieren - und zeigt gleichzeitig, dass dieser kollektiv erzeugte Lärm immer mehr war als bloß ein Musikstil. »Die »Pogues« machten das Unmögliche möglich. Sie verbanden Punkrock mit Volksmusik bzw. mit irischem Folk. Allerdings machten sie damit nicht den Punk sauberer, sondern den Folk schmutziger. Die erste Single veröffentlichten sie daher konsequenterweise auch noch unter dem Namen »Pogue Mahone«, was soviel wie »Küss meinen Arsch« heißt. Man könnte also auch sagen: Sie führten den Folk auf sich selbst zurück. Und vergriffen sich dabei auch an diversen Klassikern der traditionellen irischen und englischen Musik, wie z.B. an »Dirty Old Town« von Ewan MacColl - ein Lied über die englische Kleinstadt Salford, Lancashire, die man besser mit einer Axt kleinkloppen sollte. Das nenne ich wahre Heimatliebe!«

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Disco Oslo-Disco Oslo - Kidnap Mus 00054949 - (...
€ 20.32 *
zzgl. € 3.99 Versand

Disco Oslo-Disco OsloDisco//Oslo ... hat rein garnichts mit sich duellierenden Halbstarken zu tun und noch weniger mit norwegischen Alkoholmonopolen. Disco//Oslo: Das steht für Punkrock. Das steht für Melodie. Das steht für vier Persön

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
23 Singles (remastered) - Wmg 505419676271 - (V...
€ 23.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

Beatsteaks-23 SinglesRezensionen»Gut kompillierte Werkschau der Berliner Punkrocker, die neben den Hits auch zwei Überraschungen bereithält.« (musikexpress, Oktober 2015)Disc 11 Summer2 Let me in3 Hey du4 Hand in Hand5 I dont care as l

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Beatsteaks-Beatsteaks - Wmg 505419619971 - (Vin...
€ 22.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Beatsteaks-BeatsteaksRezensionen»Die Berliner Punkrocker machen viel Spaß und tun keinem weh.« (Rolling Stone, August 2014)Disc 11 A Real Paradise2 Dna3 Be Smart And Breathe4 Make A Wish5 Everything Went Black6 Up On The Roof7 Pass The Mess

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot