Angebote zu "Verrückteste" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Ich und Hulapoko erobern die Welt - Münchhausen...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellt Fisch in Aspik eine Gefahr für die christliche Seefahrt dar? Hat maritimer Indianerpunk eine Zukunft auf Island? Welches Geheimnis hütet Margot Honecker in den Hochwäldern Kubas? Und: Was passiert auf dem Traumschiff vor Recife? Unsere beiden Eroberer gehen mit Panflöte und Todesmut auf eine hochprozentige Seereise hinter den Horizont des menschlichen Fassungsvermögens. Wirklich: Münchhausen ist nix dagegen! Die mit Abstand schlechteste Weltumseglung aller Zeiten! Puchebuhr schreibt, macht Krach und freut sich des Lebens. Mit liebevollem Diletantismus überschwemmt der junge Heißsporn seit geraumer Zeit die Kunstszene mit epischer Prosa, nervenzerfetzendem Punkrock und Filmen, für deren Einstufung ein zusätzlicher Buchstabe erfunden werden müsste. Dabei beherrscht Puchebuhr wie kein Zweiter den Spagat zwischen absolutem Trash und großer Geste. Der Autor lebt heute unter falschem Namen im 2.Stock einer hochwertigen Immobilie und besteht zu 70 % aus Wasser.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
San Tropez - Roman
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In wunderbar komischen Szenen und Rückblenden treffen die Leser auf eine unangepasste Truppe von inzwischen »gereiften Männern, die immer noch ziemlich verrückt sind, unrealistische Träume haben, grandiose Frechheit praktizieren und auch im Scheitern, damals wie heute, Souveränität zeigen. Vier Männer treffen sich nach 35 Jahren wieder: MITCH, Lebenskünstler, Frauenheld, begleitet von seinem Hund Boris. FRISÖR, Trinker und arbeitslos, genialer Schlagzeuger; BENZ, der es zu Eigenheim samt Sauna gebracht hat. Und der ICH-Erzähler, seit 28 Jahren Trainer einer viertklassigen Fußballmannschaft. Mit ihrer Punkrock-Band »Mitch and The Lazenbees haben sie in ihrer Jugend fast alles erlebt, was man in den schrägen achtziger Jahren erleben konnte. Das Treffen hat einen Grund: Es geht um 500.000??, um einen Wettbewerb ehemaliger Amateurbands (Ü 50), die sich um den hochdotierten Preis eines Fernsehsenders bewerben können. OTTO, der fünfte in der Band und Akkordeonspieler fehlt... Seine Stelle übernimmt Yilka, eine albanische Akkordeonmeisterin, im Hauptberuf allerdings Sexarbeiterin, was das Ganze nicht einfacher macht. Dietmar Sous, 1954 in Stolberg (Rheinland) geboren, überlebte dort eine Leistenbruchoperation und das altsprachliche Goethe-Gymnasium. Mit 27 Jahren veröffentlichte er seinen ersten Roman »Glasdreck (1981 im Rotbuch Verlag). Seither zahlreiche Erzählungen und Romane, zuletzt 2012 »Sweet about me (Knaus) und »Roxy, 2015 (TRANSIT).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.08.2017
Zum Angebot
One Night Stans - Thriller
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Absolut durchgeknallte Story. Pflicht für Tarantino-Fans! [Lesermeinung] Tarantino meets Jack Ass ... Willkommen in Scud City, der wildesten Stadt Amerikas ... Der Stadt, in der ein Koffer voller Geld mit Sicherheit verloren geht. Der Stadt, in welcher sich College Studenten, Punkrocker, ein schräger FBI-Agent, ein Serienmörder, ein russischer Drogensüchtiger und ein Nachtclub-Besitzer, der sich für Frank Sinatra hält, alle gemeinsam in einem verdrehten Netz aus Sex, Mord und Drogen wiederfinden. Und herzlich willkommen im One-Night Stans, dem heißesten Strip-Club in Scud City; wo die Böden aus Linoleum sind, die Luft aus Zigarettenrauch, und die Nacht nicht vorbei ist, bevor nicht jemand als Leiche das Lokal verlässt. Als ein paar College-Studenten über eine orangefarbene Tasche stolpern, randvoll gefüllt mit Hundert-Dollar-Scheinen, werden sie zum Ziel eines zugedröhnten Nachtclub-Besitzers, einer nymphomanen Stripperin, deren Fetisch es ist, Menschen zu quälen, und eines russischen Türstehers, dem nachgesagt wird, einen Mann in zwei Hälften reißen zu können. Während dieser wilden Nacht, die nach und nach völlig aus den Fugen gerät, begegnen sie noch einem obszön-dümmlichen FBI-Agenten, der einen Serienmörder verfolgt, welcher auf seiner Tour Stripperinnen aufschlitzt; einen Serienmörder, der möglicherweise nun den falschen Club gewählt hat. In dieser einzigen Nacht, in der jedermann die Kontrolle verliert, wird das One-Night Stans zu einem Ort von Anarchie, wilder Gewalt und all den anderen verrückten Dingen, über die Normalos und Spießer nicht lachen können. One Night Stans ist das mit Abstand abgedrehteste Buch das ich je gelesen habe. [Lesermeinung] Ein rasanter Pageturner mit einer gehörigen Portion Sarkasmus - eine klare Leseempfehlung [Lesermeinung] Es gibt zwei Charaktereigenschaften, an die ich mich zurück erinnere, seit ich denken kann: Die Erste ist die Liebe zum Schreiben und die Zweite ist mein Sarkasmus. Seit meiner Kindheit liebe ich die Wurzeln des Bösen in Filmen. Mich interessieren eher die Schwächen eines Charakters, als die heldenhaften Eigenschaften, die mich tendenziell langweilen. Mein Schreiben ist in der Regel düster und gewalttätig, durchtränkt mit bösartigem Humor.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot