Angebote zu "Sein" (76 Treffer)

Dat Soll Punkrock Sein?!
13,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dat Soll Punkrock Sein?!: Emscherkurve 77

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.08.2017
Zum Angebot
Dat Soll Punkrock Sein?! (lim.pic.LP+Poster)
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dat Soll Punkrock Sein?! (lim.pic.LP+Poster): Emscherkurve 77

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.08.2017
Zum Angebot
Spardose Punkrock Monkey
89,00 €
Angebot
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spardose: Der überaus coole Affe aus Steingut ist glasiert und verfügt somit über eine glänzende Optik. Mit cooler Frise und Gitarre im Schlepptau, bewahrt das Tier Ihr Erspartes sicher in seinem Inneren auf. In weiteren Ausführungen erhältlich.

Anbieter: KARE Design
Stand: 17.01.2017
Zum Angebot
Über Leichen - Hass, Drogen & Punkrock
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Skater. Surfer. Punk. Skinhead. Junkie. Gangster. All diese Begriffe treffen auf Wingies und Scott, Freunde und Mitglieder der Punkrock-Crew PEN1, zu. Ihr Verhältnis wird auf eine harte Probe gestellt, als sie zwischen die Fronten der Aryan Brotherhood und Mexican Mafia geraten. Was sich zunächst wie ein klassischer Kriminalroman liest, basiert - typisch für den Autor - auf wahren Begebenheiten. Bauers nimmt den Leser ein weiteres Mal mit auf eine Tour-de-Force in die Welt der US-amerikanischen Straßen- und Gefängnisbanden, wo das Leben der Protagonisten jeden Tag auf des Messers Schneide steht. PEN1 (Public Enemy Number 1) ist eine südkalifornische Straßenbande, die ihre Wurzeln in der Punkrock-Szene trägt. Aktuell bezeichnen die amerikanischen Justizbehörden die Gang als eine der einflussreichsten und am schnellsten wachsenden Gruppierungen inner- und außerhalb kalifornischer Gefängnisanstalten. Dennis Bauers ist ein deutscher Werbegrafiker und Schriftsteller. Er hat im Jahr 2000 seinen Abschluss im Fach Mediengestaltung gemacht und seitdem als Freelancer für diverse Projekte gearbeitet. Sein Hauptinteresse liegt im Bereich der True Crime Stories. Während seiner Recherchen in europäischen, mittel- und nordamerikanischen Krisengebieten wie Guatemala, El Salvador, bestimmten Regionen der USA und Europa hat er umfassendes Wissen über das internationale organisierte Verbrechen und die Gangkultur diverser Länder gesammelt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Klasse von 77 - Ein Punkrock-Roman
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1977. In einem verschlafenen Nest irgendwo in der Provinz geht das Leben seinen gewohnten, langweiligen Gang. Das ändert sich, als das erste Album der Ramones den Weg ins Kinderzimmer unseres neunjährigen Helden findet. Von nun an ist nichts mehr so, wie es war. Die neue Musik aus New York wirkt wie ein Weckruf, ein Signal zum Aufbruch aus der Provinz. Zusammen mit seinem besten Freund Ralphie und dem Schulschwänzer Krusti gründet er seine eigene Band, und die drei Jungs treten an, um der Welt zu zeigen, dass auch Viertklässler Punkrock spielen können. Aber die Hürden, die sie nehmen müssen, sind hoch: Woher bekommen sie Instrumente? Wie schreibt man griffige Punktexte? Wo findet sich ein geeigneter Proberaum? Und vor allem: Wie verhindert man, dass Eltern und Lehrer sich einmischen und alles kaputtmachen? Im Jahr 2016 feiert Punk seinen vierzigsten Geburtstag. Diese Geschichte führt uns zurück in die Zeit, als er noch in den Kinderschuhen steckte, und das im wahrsten Sinn des Wortes. Man stelle sich Tom Sawyer und Huckleberry Finn als Dorfpunks vor. »Die Klasse von 77« ist eine schillernde Pop-Satire, ein Coming-of-Age-Roman der etwas anderen Art, urkomisch, laut und schnell. Wie Punkrock eben. Auf seinem Weg zum Punk-Olymp bekommt das eigensinnige Trio es unter anderem mit einem merkwürdigen Krautrock-Kaplan zu tun, einem geschäftstüchtigen Hausmeister und den neugierigen Mädchen vom Enid-Blyton-Club. Am Ende treffen sie sogar auf eine vergessene Hippie-Kommune. Und immer steht die Frage im Raum: Wird irgendwann eine Plattenfirma aus London anklopfen und die Band unter Vertrag nehmen? Wird sich der Traum von der internationalen Karriere erfüllen? Francis Kirps lebt und arbeitet in Lintgen/Luxemburg, tritt seit 2003 regelmäßig auf Lesebühnen und Poetry Slams im deutschsprachigen Raum auf. Er ist Organisator der einzigen Lesebühne Luxemburgs und festes Mitglied der Bonner Lesebühne »Ferkel im Wind«. Mitbegründer der von 2005 bis 2015 erscheinenden Literatur-Zeitschrift EXOT. Seit Ende der 1990er zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Sein erstes Buch »Planet Luxemburg« erschien 2012 im Verlag Andreas Reiffer (Erweiterte Neuauflage Anfang 2016). Ab 2014 schreibt er regelmäßig Kolumnen für die Satireseite der taz. »Die Klasse von 77« ist sein erster Roman.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Iron Werewolf
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland 1945. Die Rote Armee steht vor den Toren Berlins und die Nazis beschließen eine biologische Geheimwaffe einzusetzen, die doch noch den Sieg bringen könnte: den unzerstörbaren Iron Wolf. Aber noch bevor die Waffe einsatzbereit ist, wird das Geheimlabor angegriffen und zerstört. Gegenwart: Die Punkrock Legende Spike Jones will in den Ruinen der alten Nazi-Stätte ein Konzert geben. Beim Aufräumen befreien er und seine Freunde versehentlich das Monster, das unter den Ruinen Jahrzehnte überdauert und einen gewaltigen Blutdurst aufgestaut hat.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Horrorteddy Kleid Gr. ML
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,90 € / )

Wer will schon ein Glücksbärchi sein, wenn man das Ganze auch etwas blutiger und lustiger gestalten kann, wie mit unserem Horrorteddy Kleid.

Anbieter: Karneval Universe
Stand: 05.07.2017
Zum Angebot
Emanzipiert Euch - Jutebeutel - Gold Edition
10,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Ein stylischer Jutebeutel mit langen Henkeln Den Beutel gibt es in schwarz mit goldenem Druck Statement von Steffi Ich bin eine emanzipierte, linke und feministisch denkende Frau. Ich mag meine Genitalien und mag es auch eine Frau zu sein. Ich mag das Wort Fotze und empfinde es nicht als Schimpfwort, ich mag die Wucht des Klanges. Für mich gehört zur eigenen Emanzipation auch dazu, sich Wörter anzueignen. 1.) ja ich habe eine Fotze, 2.) ja ich mag meine Fotze und 3.) ist es meine Fotze und nur ich alleine entscheide was ich damit mache !

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Emanzipiert Euch - Jutebeutel
10,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Ein stylischer Jutebeutel mit langen Henkeln Den Beutel gibt es in schwarz Statement von Steffi Ich bin eine emanzipierte, linke und feministisch denkende Frau. Ich mag meine Genitalien und mag es auch eine Frau zu sein. Ich mag das Wort Fotze und empfinde es nicht als Schimpfwort, ich mag die Wucht des Klanges. Für mich gehört zur eigenen Emanzipation auch dazu, sich Wörter anzueignen. 1.) ja ich habe eine Fotze, 2.) ja ich mag meine Fotze und 3.) ist es meine Fotze und nur ich alleine entscheide was ich damit mache !

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Wo die wilden Maden graben, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen lautem Tourneebetrieb und fadem Alltag: Unterwegs mit einer Punk-Rock-Band, auf langen Busfahrten, in uniformen Hotelzimmern, immer unter Strom. Und der Fall in den Alltag danach: Nagel von Muff Potter und Farin Urlaub von den Ärzten kennen es aus eigener Erfahrung. Aber auch Axel Prahl ist der Spagat zwischen Glitzerwelt und Realität nicht fremd.Nach mehr als einem Jahrzehnt Tourleben mit seiner Band Muff Potter, einer der bekanntesten deutschen Punkbands, legt deren Sänger Nagel mit ´´Wo die wilden Maden graben´´ sein Romandebüt vor. Der Protagonist kehrt nach einer ausgedehnten Konzert-Tournee nach Hause in einen unstrukturierten Alltag zurück. Die sozialen Kontakte außerhalb des Bandgefüges sind verkümmert, das Leben in der Heimatstadt gleicht einer permanenten Ausnahmesituation: Alltag, das ist das Leben auf Tour. Voller Leerlauf und vertaner Zeit, monoton und kräftezehrend, doch gleichzeitig auch glamourös und aufputschend.Das Buch handelt von Zuständen, für die man einerseits keine Lösung findet und mit denen man sich andererseits nicht arrangieren kann oder will; von den Widersprüchen, die sich daraus ergeben; von dem Wunsch, mal anzuhalten und auszuruhen und der gleichzeitigen Angst davor. Der Angst, einzurosten.´´Wo die wilden Maden graben´´ beschreibt diesen Alltag zwischen Tour und Heimkehr in kleinen Momentaufnahmen, durchzogen von Erinnerungen an früher, an das Leben in der Kleinstadt, an die schlecht bezahlten Jobs, an fast vergessene Träume und verflossene Liebschaften. Und vor allem an die Anfänge der Band, an die Flucht vor dem erdrückenden Alltag. Der Roman weist neben diesem Einblick in den Touralltag jedoch weit über das bekannte Tourtagebuch-Schema hinaus, beschreibt er doch gerade die Langeweile und Enge im Tourbus, die Problematik des Zurückkommens und die Flucht in die Musik in einer angenehm unaufgeregten Sprache. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nagel, Farin Urlaub, Axel Prahl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fine/000025de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot