Angebote zu "Rise" (12 Treffer)

Rise Against The unraveling CD Standard
€ 8.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Erscheint als Re-Release mit Bonusmaterial. Der Erstling The unraveling´´ der Punkrock-Helden Rise Against erschien ursprünglich im Jahr 2001 und markiert den Startschuss zu einer beispiellosen Karriere - den Aufstieg zu einer der größten Bands in diesem Genre.´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Aug 23, 2018
Zum Angebot
Volbeat Rise From Denmark Girl-Shirt rot
€ 17.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

- mit Druck auf der Vorderseite - Kragenform: Rundhals - Ärmellänge: 1/2 Arm Mit ihrem Mix aus Country, Blues, Punkrock, Rock´N´Roll und Metal rocken die Jungs von Volbeat jede große Bühne dieser Welt. Auf dem roten Rise from Denmark Girl-Shirt prangt der typische Denmark Skull. Der Volbeat Schriftzug darf natürlich auch nicht fehlen.

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Sep 24, 2018
Zum Angebot
Endgame
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Über 10 Jahre sind RISE AGAINST aus Chicago nun schon auf den Bühnen der Welt unterwegs. Gegründet 1999, gehören sie mit mittlerweile fünf Alben neben vergleichbaren Bands wie z.B. Green Day zu den erfolgreichsten Bands ihres Genres. Nach ausgiebigen Deutschland-Tourneen in den letzten Jahren und der stetig wachsenden Fangemeinde sind die US-Punkrocker nun auch hierzulande auf dem Sprung zum großen Durchmarsch in die erste Rockband-Liga und veröffentlichen nun mit ´´Endgame´´ das bereits sechste Studioalbum der Band. Produziert wurde ´´Endgame´´ von Bill Stevenson (Black Flag, NOFX, Propagandhi u.v.m) und Jason Livermore (Puddle of Mudd u.v.m.). Auf ihrem Album widmen sich RISE AGAINST aktuellen Themen. Sänger Tim McIlrath zum Beispiel zum Titel des Albums: ´´Es geht um den Zerfall der Zivilisation: Kriege, Hungersnöte, die Finanz- und Umweltkrise bilden den Hintergrund, vor dem wir die Frage stellen, was an dieser Welt, die wir geschaffen haben, gut sein soll, und ob es überhaupt sinnvoll ist, sie zu retten.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
The Other F Word (BLU-RAY)
€ 12.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Windeln statt Widerstand: Was passiert, wenn Punk-Rocker zu Familienvätern werden? Der aufschlussreiche und witzige Dokumentarfilm von Andrea Blaugrund Nevins gibt intime Einblicke in das Privatleben bekannter Musiker wie Jim Lindberg von Pennywise, Blink-182s Mark Hoppus, Red Hot Chili Peppers Flea, Rise Againsts Tim McIlrath, Fat Mike von NOFX u.v.a.. Er begleitet die Punkrock-Veteranen bei ihrem schwierigen Spagat zwischen Tourbus und Familienleben und zeigt, wie die einstigen Verfechter totaler Anti-Autorität damit klarkommen, wenn plötzlich Verantwortung auf dem Plan steht ...Bonusmaterial:- ,,Father of Mine´´ - Acoustic Performance von Art Alexakis- ,,Swing Life Away´´ - Acoustic Performance von Tim McIlrath- Fragen und Antworten nach der Premiere- Interviews mit Dr. Drew und Mark Mothersbaugh- Geschnittene SzenenDarsteller:Art Alexakis, Rob Chaos, Tony Adolescent, Chris De Wolfe, Joe Escalante

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Aug 3, 2018
Zum Angebot
The Other F Word (DVD)
€ 17.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Windeln statt Widerstand: Was passiert, wenn Punk-Rocker zu Familienvätern werden? Der aufschlussreiche und witzige Dokumentarfilm von Andrea Blaugrund Nevins gibt intime Einblicke in das Privatleben bekannter Musiker wie Jim Lindberg von Pennywise, Blink-182s Mark Hoppus, Red Hot Chili Peppers Flea, Rise Againsts Tim McIlrath, Fat Mike von NOFX u.v.a.. Er begleitet die Punkrock-Veteranen bei ihrem schwierigen Spagat zwischen Tourbus und Familienleben und zeigt, wie die einstigen Verfechter totaler Anti-Autorität damit klarkommen, wenn plötzlich Verantwortung auf dem Plan steht ...Bonusmaterial:- ,,Father of Mine´´ - Acoustic Performance von Art Alexakis- ,,Swing Life Away´´ - Acoustic Performance von Tim McIlrath- Fragen und Antworten nach der Premiere- Interviews mit Dr. Drew und Mark Mothersbaugh- Geschnittene SzenenDarsteller:Art Alexakis, Rob Chaos, Tony Adolescent, Chris De Wolfe, Joe Escalante

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Aug 3, 2018
Zum Angebot
ANTI-FLAG + SILVERSTEIN
€ 37.45 *
zzgl. € 4.95 Versand

Polit-Punk und Post-Hardcore aus Nordamerika. Supports: Cancer Bats und Worriers Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Pittsburgher Quartett Anti-Flag mit American Fall ihr zehntes und bis dato reifstes Studioalbum via Spinefarm Records. Anlass für die neue Platte war die veränderte politische Weltlage aufgrund der kontroversen Wahl des US-Präsidenten. Seit mehr als 20 Jahren setzen Anti-Flag mit ihren Alben politische Statements, daher ist es nicht verwunderlich, dass das auch bei American Fall der Fall ist. Obwohl die Band sich weiterhin treu bleiben wollte, suchte sie sich ebenso eine neue Herausforderung in der Arbeit an ihrem zehnten Werk. Der altbekannte Sound der Band entwickelte sich hin zu langsamen Grooves, kompakterem Songwriting, satteren Gitarren und größeren Melodien. Kurz: der perfekte musikalische Gegensatz zum heiklen Thema des Albums. Wir leben in düsteren und polarisierenden Zeiten. Wir wollten unsere Message also nicht auf überhebliche oder beklemmende Art und Weise unter die Hörer bringen, berichtet Justin Sane. Mit ein bisschen mehr Melodie lässt sich die Pille besser schlucken. So ist es wirkungsvoller und einfacher. Die zweite Größe des Abends ist Silverstein. Die Post-Hardcore Band wurde im Jahr 2000 in Burlington (Ontario, Kanada) gegründet. Seit ihrer Gründung spielte die Band bereits unter anderem als Vorband von Simple Plan und Billy Talent. 2017 veröffentlichten Silverstein ihr neuntes Studioalbum Dead Reflection, welches eine Was-wäre-wenn Version des Lebens von Shane Told (Sänger) erzählt. Der Grund dafür war die stetige Veränderung in Tolds Umfeld, die ihm dazu verhalf, sich alleine zu fühlen. Dadurch wurde ihm bewusst, dass Silverstein die einzige Konstante in seinem Leben war. Der Zuhörer wird beim Hören des Albums dazu gedrängt, herauszufinden worauf es im Leben ankommt und die eigenen Masken herauszufordern, bevor es zu spät ist. Beeinflusst von Bands wie Refused, Black Flag und Led Zeppelin kreieren Cancer Bats ihren eigenen Stil aus einer Mischung aus Hardcore, Southern Rock und Punkrock. In ihrer mehr als zehnjährigen Bandgeschichte waren Cancer Bats bereits Support für Rise Against oder auch Bullet For My Valentine. Im April 2018 erschien ihr aktuelles Album The Spark That Moves über Bat Skull Records. Worriers sind eine Melodic-Punk-Band aus Brooklyn, New York. Auch sie waren schon mit Größen wie Against Me! oder Beach Slang als Support auf Tour. Im Oktober stellen Worriers unter anderem ihr zweites Album Survival Pop (2017) vor.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Sep 13, 2018
Zum Angebot
ANTI-FLAG + SILVERSTEIN
€ 32.25 *
zzgl. € 4.95 Versand

Polit-Punk und Post-Hardcore aus Nordamerika. Supports: Cancer Bats und Worriers Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Pittsburgher Quartett Anti-Flag mit American Fall ihr zehntes und bis dato reifstes Studioalbum via Spinefarm Records. Anlass für die neue Platte war die veränderte politische Weltlage aufgrund der kontroversen Wahl des US-Präsidenten. Seit mehr als 20 Jahren setzen Anti-Flag mit ihren Alben politische Statements, daher ist es nicht verwunderlich, dass das auch bei American Fall der Fall ist. Obwohl die Band sich weiterhin treu bleiben wollte, suchte sie sich ebenso eine neue Herausforderung in der Arbeit an ihrem zehnten Werk. Der altbekannte Sound der Band entwickelte sich hin zu langsamen Grooves, kompakterem Songwriting, satteren Gitarren und größeren Melodien. Kurz: der perfekte musikalische Gegensatz zum heiklen Thema des Albums. Wir leben in düsteren und polarisierenden Zeiten. Wir wollten unsere Message also nicht auf überhebliche oder beklemmende Art und Weise unter die Hörer bringen, berichtet Justin Sane. Mit ein bisschen mehr Melodie lässt sich die Pille besser schlucken. So ist es wirkungsvoller und einfacher. Die zweite Größe des Abends ist Silverstein. Die Post-Hardcore Band wurde im Jahr 2000 in Burlington (Ontario, Kanada) gegründet. Seit ihrer Gründung spielte die Band bereits unter anderem als Vorband von Simple Plan und Billy Talent. 2017 veröffentlichten Silverstein ihr neuntes Studioalbum Dead Reflection, welches eine Was-wäre-wenn Version des Lebens von Shane Told (Sänger) erzählt. Der Grund dafür war die stetige Veränderung in Tolds Umfeld, die ihm dazu verhalf, sich alleine zu fühlen. Dadurch wurde ihm bewusst, dass Silverstein die einzige Konstante in seinem Leben war. Der Zuhörer wird beim Hören des Albums dazu gedrängt, herauszufinden worauf es im Leben ankommt und die eigenen Masken herauszufordern, bevor es zu spät ist. Beeinflusst von Bands wie Refused, Black Flag und Led Zeppelin kreieren Cancer Bats ihren eigenen Stil aus einer Mischung aus Hardcore, Southern Rock und Punkrock. In ihrer mehr als zehnjährigen Bandgeschichte waren Cancer Bats bereits Support für Rise Against oder auch Bullet For My Valentine. Im April 2018 erschien ihr aktuelles Album The Spark That Moves über Bat Skull Records. Worriers sind eine Melodic-Punk-Band aus Brooklyn, New York. Auch sie waren schon mit Größen wie Against Me! oder Beach Slang als Support auf Tour. Im Oktober stellen Worriers unter anderem ihr zweites Album Survival Pop (2017) vor.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Sep 13, 2018
Zum Angebot
ANTI-FLAG + SILVERSTEIN
€ 32.25 *
zzgl. € 4.95 Versand

Polit-Punk und Post-Hardcore aus Nordamerika. Supports: Cancer Bats und Worriers Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Pittsburgher Quartett Anti-Flag mit American Fall ihr zehntes und bis dato reifstes Studioalbum via Spinefarm Records. Anlass für die neue Platte war die veränderte politische Weltlage aufgrund der kontroversen Wahl des US-Präsidenten. Seit mehr als 20 Jahren setzen Anti-Flag mit ihren Alben politische Statements, daher ist es nicht verwunderlich, dass das auch bei American Fall der Fall ist. Obwohl die Band sich weiterhin treu bleiben wollte, suchte sie sich ebenso eine neue Herausforderung in der Arbeit an ihrem zehnten Werk. Der altbekannte Sound der Band entwickelte sich hin zu langsamen Grooves, kompakterem Songwriting, satteren Gitarren und größeren Melodien. Kurz: der perfekte musikalische Gegensatz zum heiklen Thema des Albums. Wir leben in düsteren und polarisierenden Zeiten. Wir wollten unsere Message also nicht auf überhebliche oder beklemmende Art und Weise unter die Hörer bringen, berichtet Justin Sane. Mit ein bisschen mehr Melodie lässt sich die Pille besser schlucken. So ist es wirkungsvoller und einfacher. Die zweite Größe des Abends ist Silverstein. Die Post-Hardcore Band wurde im Jahr 2000 in Burlington (Ontario, Kanada) gegründet. Seit ihrer Gründung spielte die Band bereits unter anderem als Vorband von Simple Plan und Billy Talent. 2017 veröffentlichten Silverstein ihr neuntes Studioalbum Dead Reflection, welches eine Was-wäre-wenn Version des Lebens von Shane Told (Sänger) erzählt. Der Grund dafür war die stetige Veränderung in Tolds Umfeld, die ihm dazu verhalf, sich alleine zu fühlen. Dadurch wurde ihm bewusst, dass Silverstein die einzige Konstante in seinem Leben war. Der Zuhörer wird beim Hören des Albums dazu gedrängt, herauszufinden worauf es im Leben ankommt und die eigenen Masken herauszufordern, bevor es zu spät ist. Beeinflusst von Bands wie Refused, Black Flag und Led Zeppelin kreieren Cancer Bats ihren eigenen Stil aus einer Mischung aus Hardcore, Southern Rock und Punkrock. In ihrer mehr als zehnjährigen Bandgeschichte waren Cancer Bats bereits Support für Rise Against oder auch Bullet For My Valentine. Im April 2018 erschien ihr aktuelles Album The Spark That Moves über Bat Skull Records. Worriers sind eine Melodic-Punk-Band aus Brooklyn, New York. Auch sie waren schon mit Größen wie Against Me! oder Beach Slang als Support auf Tour. Im Oktober stellen Worriers unter anderem ihr zweites Album Survival Pop (2017) vor.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Sep 13, 2018
Zum Angebot
ANTI-FLAG + SILVERSTEIN
€ 32.25 *
zzgl. € 4.95 Versand

Polit-Punk und Post-Hardcore aus Nordamerika. Supports: Cancer Bats und Worriers Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Pittsburgher Quartett Anti-Flag mit American Fall ihr zehntes und bis dato reifstes Studioalbum via Spinefarm Records. Anlass für die neue Platte war die veränderte politische Weltlage aufgrund der kontroversen Wahl des US-Präsidenten. Seit mehr als 20 Jahren setzen Anti-Flag mit ihren Alben politische Statements, daher ist es nicht verwunderlich, dass das auch bei American Fall der Fall ist. Obwohl die Band sich weiterhin treu bleiben wollte, suchte sie sich ebenso eine neue Herausforderung in der Arbeit an ihrem zehnten Werk. Der altbekannte Sound der Band entwickelte sich hin zu langsamen Grooves, kompakterem Songwriting, satteren Gitarren und größeren Melodien. Kurz: der perfekte musikalische Gegensatz zum heiklen Thema des Albums. Wir leben in düsteren und polarisierenden Zeiten. Wir wollten unsere Message also nicht auf überhebliche oder beklemmende Art und Weise unter die Hörer bringen, berichtet Justin Sane. Mit ein bisschen mehr Melodie lässt sich die Pille besser schlucken. So ist es wirkungsvoller und einfacher. Die zweite Größe des Abends ist Silverstein. Die Post-Hardcore Band wurde im Jahr 2000 in Burlington (Ontario, Kanada) gegründet. Seit ihrer Gründung spielte die Band bereits unter anderem als Vorband von Simple Plan und Billy Talent. 2017 veröffentlichten Silverstein ihr neuntes Studioalbum Dead Reflection, welches eine Was-wäre-wenn Version des Lebens von Shane Told (Sänger) erzählt. Der Grund dafür war die stetige Veränderung in Tolds Umfeld, die ihm dazu verhalf, sich alleine zu fühlen. Dadurch wurde ihm bewusst, dass Silverstein die einzige Konstante in seinem Leben war. Der Zuhörer wird beim Hören des Albums dazu gedrängt, herauszufinden worauf es im Leben ankommt und die eigenen Masken herauszufordern, bevor es zu spät ist. Beeinflusst von Bands wie Refused, Black Flag und Led Zeppelin kreieren Cancer Bats ihren eigenen Stil aus einer Mischung aus Hardcore, Southern Rock und Punkrock. In ihrer mehr als zehnjährigen Bandgeschichte waren Cancer Bats bereits Support für Rise Against oder auch Bullet For My Valentine. Im April 2018 erschien ihr aktuelles Album The Spark That Moves über Bat Skull Records. Worriers sind eine Melodic-Punk-Band aus Brooklyn, New York. Auch sie waren schon mit Größen wie Against Me! oder Beach Slang als Support auf Tour. Im Oktober stellen Worriers unter anderem ihr zweites Album Survival Pop (2017) vor.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Sep 13, 2018
Zum Angebot
ANTI-FLAG + SILVERSTEIN
€ 32.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Polit-Punk und Post-Hardcore aus Nordamerika. Supports: Cancer Bats und Worriers Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Pittsburgher Quartett Anti-Flag mit American Fall ihr zehntes und bis dato reifstes Studioalbum via Spinefarm Records. Anlass für die neue Platte war die veränderte politische Weltlage aufgrund der kontroversen Wahl des US-Präsidenten. Seit mehr als 20 Jahren setzen Anti-Flag mit ihren Alben politische Statements, daher ist es nicht verwunderlich, dass das auch bei American Fall der Fall ist. Obwohl die Band sich weiterhin treu bleiben wollte, suchte sie sich ebenso eine neue Herausforderung in der Arbeit an ihrem zehnten Werk. Der altbekannte Sound der Band entwickelte sich hin zu langsamen Grooves, kompakterem Songwriting, satteren Gitarren und größeren Melodien. Kurz: der perfekte musikalische Gegensatz zum heiklen Thema des Albums. Wir leben in düsteren und polarisierenden Zeiten. Wir wollten unsere Message also nicht auf überhebliche oder beklemmende Art und Weise unter die Hörer bringen, berichtet Justin Sane. Mit ein bisschen mehr Melodie lässt sich die Pille besser schlucken. So ist es wirkungsvoller und einfacher. Die zweite Größe des Abends ist Silverstein. Die Post-Hardcore Band wurde im Jahr 2000 in Burlington (Ontario, Kanada) gegründet. Seit ihrer Gründung spielte die Band bereits unter anderem als Vorband von Simple Plan und Billy Talent. 2017 veröffentlichten Silverstein ihr neuntes Studioalbum Dead Reflection, welches eine Was-wäre-wenn Version des Lebens von Shane Told (Sänger) erzählt. Der Grund dafür war die stetige Veränderung in Tolds Umfeld, die ihm dazu verhalf, sich alleine zu fühlen. Dadurch wurde ihm bewusst, dass Silverstein die einzige Konstante in seinem Leben war. Der Zuhörer wird beim Hören des Albums dazu gedrängt, herauszufinden worauf es im Leben ankommt und die eigenen Masken herauszufordern, bevor es zu spät ist. Beeinflusst von Bands wie Refused, Black Flag und Led Zeppelin kreieren Cancer Bats ihren eigenen Stil aus einer Mischung aus Hardcore, Southern Rock und Punkrock. In ihrer mehr als zehnjährigen Bandgeschichte waren Cancer Bats bereits Support für Rise Against oder auch Bullet For My Valentine. Im April 2018 erschien ihr aktuelles Album The Spark That Moves über Bat Skull Records. Worriers sind eine Melodic-Punk-Band aus Brooklyn, New York. Auch sie waren schon mit Größen wie Against Me! oder Beach Slang als Support auf Tour. Im Oktober stellen Worriers unter anderem ihr zweites Album Survival Pop (2017) vor.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Sep 13, 2018
Zum Angebot