Angebote zu "Pink" (11 Treffer)

Geschirrtuch Punk-Rock, pink, Fair-Trade
11,90 € *
zzgl. 2,00 € Versand

Juhu - unsere Fair-Trade-Geschirrtücher in Hirschkind-Pink sind da! Hier das Geschirrtuch Punk-Rock. Das Geschirrtuch wurde für Hirschkind im tollem Pink gefärbt. Der Druck ist in schwarz. Die Geschirrtücher wurden in unserem Auftrag in Indien gefärbt und in kleinen Familienbetrieben handgewebt und zu fairen Preisen abgekauft. Dies ist für die Familienbetriebe sehr wichtig, da die Familien, die dieses traditionelle Handwerk ausüben mittlerweile stark durch die auch in Indien selbst billige Konkurrenz nicht handgewebter Tücher bedroht sind. Das Geschirrtuch ist extrem hochwertig - es ist aus 100 % Baumwolle und sehr dick. Größe ca. 50 x 70 cm. Das Tuch ist hat an der Seitemehrere dünne weiße Streifen. Das Geschirrtuch ist waschbar bei 40 Grad.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Handgewebtes Fair-Trade-Geschirrtuch ´´Punk-Roc...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Punk-Rock-Geschirrtuch in Hirschkind-Pink. Das Geschirrtuch wurde für Hirschkind im tollen Hirschkind-Pink gefärbt.Die Geschirrtücher wurden in unserem Auftrag in Indien in kleinen Familienbetrieben handgewebt und zu fairen Preisen abgekauft. Das Geschirrtuch ist also extrem hochwertig - es ist aus 100 % Baumwolle (nicht bio!) und sehr dick. Größe ca. 50 x 70 cm.Die Geschirrtücher bedrucken wir anschließend in unserer Kreuzberger Siebdruckwerkstatt mit wasserbasierten Farben gänzlich von Hand. Damit ist jedes Tuch ein Unikat! Das Tuch ist hat an der Seite mehrere dünne weiße Streifen. Das Motiv ist schwarz gedruckt. Das Geschirrtuch ist waschbar bei 40 Grad.

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 04.05.2018
Zum Angebot
Kurze Röcke, fette Bässe - Jutebeutel - pink
10,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Ein stylischer Jutebeutel mit langen Henkeln .

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 09.05.2018
Zum Angebot
Schlüsselband - Stars (pinkschwarz)
6,50 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Super süßes und stabiles Schlüsselband liebevoll handgefertigt aus schwarzem Gurtband und einer Webband-Applikation mit Sternen-Motiv auf rosapink Hintergrund Hiermit geht so schnell geht kein Schlüssel mehr verloren. Schöne Geschenkidee oder zum Selberbehalten -) #spreadloveandcoolstuff #handmade #madewithlove Maße Breite ca 2,5 cm Länge ca 13 cm verwendete Materialien Gurtband (Polypropylen) - Farbe schwarz Webband (Polyester) Motiv Sterne, Farben rosa,pink rot,weiß, blau Schlüsselring Schlüsselbandklemme

Anbieter: DaWanda - Accesso...
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Du Ficker - Turnbeutel - Pinkschwarz
12,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Ein stylischer Turnbeutel. Dieser Beutel ist pink mit schwarzem Druck, wir haben ihn auch noch in anderen Farben im Shop.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
Kein Mensch ist illegal - Turnbeutel
12,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Ein stylischer Turnbeutel. Den Beutel gibt es in schwarz mit pink, roten oder weißen Druck. Gibt bitte bei eurer Bestellung die Farbe an.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
Refugees Welcome - Turnbeutel
12,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Ein stylischer Turnbeutel. Den Beutel gibt es in schwarz mit pink, roten oder gelben Druck. Gibt bitte bei eurer Bestellung die Farbe an.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Cabochon-Ohrhänger-PünktchenPolkadotspink-schwarz
6,50 € *
zzgl. 1,45 € Versand

Ein Paar Cabochon-Ohrhänger für alle Punkte-Freunde. Diese niedlichen Cabochon-Ohrhänger haben ein pink-schwarzes PünktchenPolka-Dots Motiv. Die Ohränger-Brisuren sind gun-metal-schwarz. Die Glas-Cabochons haben einen Durchmesser von etwa 12mm. In liebevoller Handarbeit zur schönen Ohrhängern verarbeitet. #snyggis #spreadloveandcoolstuff #madewithlove #handmade

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Cabochon-Ohrhänger-PünktchenPolkadotsblau-schwarz
6,50 € *
zzgl. 1,45 € Versand

Ein Paar Cabochon-Ohrhänger für alle Punkte-Freunde. Diese niedlichen Cabochon-Ohrhänger haben ein blau-schwarzes PünktchenPolka-Dots Motiv. Die Ohränger-Brisuren sind gun-metal-schwarz. Die Glas-Cabochons haben einen Durchmesser von etwa 12mm. In liebevoller Handarbeit zur schönen Ohrhängern verarbeitet. #snyggis #spreadloveandcoolstuff #madewithlove #handmade

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Steve Earle - The Definitive Collection (2-CD)
16,95 €
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Hump Head) 39 Tracks - Steve Earles Karriere ist eine der außergewöhnlichsten in der amerikanischen Musik. 1986 betrat er mit seinem inzwischen als Klassiker geltenden rockigen Country-Album ´Guitar Town´ die Szene. Durch Drogenmissbrauch geriet er in eine Abwärtsspirale, die ihm Anfang der Neunzigerjahre eine Gefängnisstrafe einbrachte. Er tauchte gestärkt daraus wieder auf, konnte in freier Rede überzeugend politisch argumentieren, und als reiferer Musiker hatte er einige wahre Geschichten zu erzählen. ´The Definitive Collection´ dokumentiert Earles sechsjährige Zusammenarbeit mit MCA von 1986 bis 1992, während der er sich mühelos von rockiger Country Musik über Hard Rock und Hillbilly zu traditioneller irischer Musik bewegte. Seine Songs von Liebe und Krieg, vom Leben auf der Straße und in Kriminalität sind glaubwürdig und können sich stolz mit den besten von Springsteen, Jackson Browne, Hank Williams, Guy Clark und Johnny Cash messen! - Steve Earle´s Karriere war eine der außergewöhnlichsten in der amerikanischen Musik. Er stürzte mit seinem 1986er Klassiker GUITAR TOWN in die Countrymusik, drehte sich dann durch eine drogengetriebene Abwärtsspirale, die ihm Anfang der 90er Jahre eine Gefängnisstrafe einbrachte, und wurde zu einem stärkeren Mann, einem lautstarken Verfechter der Redefreiheit, der überzeugend gegen die Todesstrafe argumentierte, und einem reiferen Musiker, der einige echte Geschichten zu erzählen hatte. Nachdem er sich in Rockabilly, Bluegrass und Punkrock versucht hatte, ganz zu schweigen von Drogen und Alkoholmissbrauch, wurde der texanische Outlaw-Songwriter so etwas wie ein politischer Aktivist. Earles Leben und seine musikalische Karriere mit all ihren Höhen und Tiefen, Kontroversen und Schlagzeilen, ist der Stoff für Legenden, besonders für seine eingefleischten Fans. Er kam aus Nowheresville Schertz, Texas, als Sohn eines Fluglotsen. Er verließ die 8. Klasse, um auf die Straße zu gehen, und lag mit seinen texanischen Troubadour-Helden auf schäbigen Austin-Liegen. Schließlich landete er in Nashville, wo er eine Zeit lang als der Retter der Countrymusik bezeichnet wurde, das Gegengift des denkenden Mannes gegen tausend Typen mit Ersatz-Cowboyhüten, der Hillbilly Bruce Springsteen, der nächste Hank Williams. Als ein unberechenbarer Künstler, der sich weigert, Nashvilles Music Row politisches Spiel zu spielen, ist Steve weit über die strengen Grenzen der Countrymusik hinausgegangen. Im Laufe der Jahre ist sein Publikum in der alt.country und Americana Szene ohne Hilfe des Country Radios erheblich gewachsen, und abgesehen von einem Paar Top 10 Singles in den Jahren 1986 und 1987 (Guitar Town und Goodbyes All We´ve Got Left), wurde er vom Country Mainstream ignoriert. Er wurde am 17. Januar 1955 in Fort Monroe, Virginia, geboren, wuchs aber in der Nähe von San Antonio, Texas auf. Als er elf Jahre alt war, beherrschte er die Gitarre und war auch so etwas wie eine wilde Träne. Als er vierzehn Jahre alt war, rannte er von zu Hause weg, um Musik zu machen, in Bars und Kaffeehäusern in Austin, Dallas und Houston zu arbeiten. Er kam unter den Einfluss von texanischen Songwritern wie Guy Clark und Townes Van Zandt und folgte ihnen 1974 nach Nashville. Fast sofort landete er als´Statist´ im Robert-Altman-Film Nashville. Für die nächsten Jahre trat er in lokalen Nashville Bars auf, oft in Verbindung mit Clark, Van Zandt und Rodney Crowell. Er spielte Bass auf Clarks OLD No. 1 Album und landete einen Verlagsvertrag. Elvis Presley sollte einen von Steves Songs aufnehmen, aber er tauchte nie bei der Session auf, also ist es nie passiert. Er zog zurück nach San Antonio, wo er mit ein paar einheimischen Musikern aufnahm und als Steve Earle And The Dukes unterwegs war. Ein Umzug zurück nach Nashville im Jahr 1981 führte dazu, dass er als Songwriter von Pat Carter und Roy Dea unter Vertrag genommen wurde und die Leitung ihres Verlags übernahm. Carl Perkins nahm seinen Mustang Wine auf, Zella Lehr nahm ein paar weitere seiner Songs auf einem Album auf, und dann nahm Johnny Lee When You Fall In Love 1982 in die Top 20 des Landes auf. Mit dem Geld aus seinem Schreiben nahm er eine vierköpfige EP, PINK AND BLACK, mit seiner zweiteiligen Back-up-Band auf, die die Aufregung des Rockabilly der 1950er Jahre mit einem klaren 80er-Jahre-Rand perfekt einfängt. Die EP erreichte Epic Records, der Earle unter Vertrag nahm und Anfang 1983 einen der Tracks, Nothin´ But You, veröffentlichte. Es trat kurz in den Country-Charts

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 12.05.2018
Zum Angebot