Angebote zu "Made" (8 Treffer)

Wo die wilden Maden graben, Hörbuch, Digital, 1...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen lautem Tourneebetrieb und fadem Alltag: Unterwegs mit einer Punk-Rock-Band, auf langen Busfahrten, in uniformen Hotelzimmern, immer unter Strom. Und der Fall in den Alltag danach: Nagel von Muff Potter und Farin Urlaub von den Ärzten kennen es aus eigener Erfahrung. Aber auch Axel Prahl ist der Spagat zwischen Glitzerwelt und Realität nicht fremd.Nach mehr als einem Jahrzehnt Tourleben mit seiner Band Muff Potter, einer der bekanntesten deutschen Punkbands, legt deren Sänger Nagel mit ´´Wo die wilden Maden graben´´ sein Romandebüt vor. Der Protagonist kehrt nach einer ausgedehnten Konzert-Tournee nach Hause in einen unstrukturierten Alltag zurück. Die sozialen Kontakte außerhalb des Bandgefüges sind verkümmert, das Leben in der Heimatstadt gleicht einer permanenten Ausnahmesituation: Alltag, das ist das Leben auf Tour. Voller Leerlauf und vertaner Zeit, monoton und kräftezehrend, doch gleichzeitig auch glamourös und aufputschend.Das Buch handelt von Zuständen, für die man einerseits keine Lösung findet und mit denen man sich andererseits nicht arrangieren kann oder will; von den Widersprüchen, die sich daraus ergeben; von dem Wunsch, mal anzuhalten und auszuruhen und der gleichzeitigen Angst davor. Der Angst, einzurosten.´´Wo die wilden Maden graben´´ beschreibt diesen Alltag zwischen Tour und Heimkehr in kleinen Momentaufnahmen, durchzogen von Erinnerungen an früher, an das Leben in der Kleinstadt, an die schlecht bezahlten Jobs, an fast vergessene Träume und verflossene Liebschaften. Und vor allem an die Anfänge der Band, an die Flucht vor dem erdrückenden Alltag. Der Roman weist neben diesem Einblick in den Touralltag jedoch weit über das bekannte Tourtagebuch-Schema hinaus, beschreibt er doch gerade die Langeweile und Enge im Tourbus, die Problematik des Zurückkommens und die Flucht in die Musik in einer angenehm unaufgeregten Sprache. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nagel, Farin Urlaub, Axel Prahl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fine/000025/bk_fine_000025_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Mad Caddies Dirty rice CD Standard
€ 16.99
Angebot
€ 7.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Die US-Amerikaner Mad Caddies haben aus den verschiedensten musikalischen Zutaten ein besonders schmackhaftes Menü zubereitet: eine Prise Reggae, etwas Ska, ein Hauch von Dixieland und Rragtime und eine große Portion melodiöser Punkrock - dies alles macht den Sound der Mad Caddies so einzigartig.

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Oct 17, 2018
Zum Angebot
Mad Caddies Punk rocksteady CD Standard
€ 15.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Mad Caddies kombinieren erfolgreich eine breite Palette von Einflüssen: Dixieland, Reggae, Punk, Ska und mehr! Sie komponieren konsequent eine Sammlung von Songs, die von Anfang bis Ende abwechslungsreich und dennoch zusammenhängend sind und als Fat Mike (NOFX) die Vision hatte, einigen klassischen Punktracks einen Reggae-Twist zu verpassen, gab es wirklich nur eine Band für diesen Job ... die Caddies. Mit Punk rocksteady´´ verpassen die Mad Caddies 12 der beliebtesten Punksongs aus den letzten paar Jahrzehnten ihren einzigartigen Stil - Bad Religion, Green Day, Against Me!, SNUFF, Op Ivy, Descendents, NOFX, Misfits, Lagwagon - sie haben es sogar geschafft, einen Propagandhi-Track in einen Ska-Song zu verwandeln. Mit einem so vielfältigen Sound und einer großen Auswahl an Punkrock-Hits wird ´´Punk rocksteady´´ Fans aller Musikrichtungen begeistern.´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: Oct 8, 2018
Zum Angebot
Paul Components Logo Aufnäher
€ 10.99
Angebot
€ 9.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Sei ein Biker! Sei ein Pirat! Sei ein Punkrocker!!!! Oder flicke einfach dieses peinliche Loch in Deiner Jeans. Der Patch misst drei Zoll im Durchmesser, kann aufgebügelt oder genäht werden und ist komplett bestickt. Proudly made in the US of A by Falls Creek Outfitters.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Stepbrother Studs: Ian: A Stepbrother Romance ,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´And just how am I supposed to bring anyone home when you’ve got a harem next door?” She met his eyes and saw something there that made her breath catch. Did he really care so much - did Ian care because he really was jealous? And if he was - what in the hell did that mean? From New York Times best-selling and award winning author Selena Kitt: Veronica’s sexy, punk-rock stepbrother, Ian, gets angry when she brings girls home, but she does it anyway. Because while he tells her it’s because they make so much noise he can’t concentrate, she knows he secretly listens to them through the vent they share between their rooms. In fact, Veronica has a habit of keeping that vent wide open, just for that purpose. She has to admit, she likes making Ian squirm, and she can’t help but wonder if she might be making her stepbrother just a little bit jealous? That thought makes Veronica squirm. But one night, Veronica does something that pushes her stepbrother a little too far, and she finds out something she never expected. And only dreamed of. 1. Language: English. Narrator: Veronica Parker. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/076100/bk_acx0_076100_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
DESTINATION ANYWHERE & THE TiPS
€ 17.20 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Living Concerts Ska-Punkrock mit Attitude, Biss und Blasorchester trifft auf die süße Geschmacksexplosion von heißem Reggae, knackigem Punk und Rock mit einer Prise Soul wenn Destination Anywhere (Bild) gemeinsam mit The Tips auf Co-Headliner-Tour gehen. Destination Anywhere werfen seit dem Erscheinen ihres neuen Albums im Mai 2018 mit Bomben der Empathie und laden zur Party für Außenseiter, während The Tips mit der neuen EP Come Closer im Gepäck durch ihren Genre-Mix und Funken sprühender Ananas genau das einfordern, was bei der gemeinschaftlichen Tour Bombanas sprichwörtlich gemeint ist. The Tips, bereits unter anderem auf Tour mit Mad Caddies, Less Than Jake, Jaya The Cat, haben so ziemlich jedes Festival vom Chiemsee Summer bis zum Open Flair zum Kochen gebracht. Destination Anywhere ballern seit zwölf Jahren und haben sich spätestens seit ihrem Auftritt bei Rock am Ring einen Ruf als unberechenbare Affenbande eingespielt. Beide hinterlassen bei ihren Konzerten eine Spur glücklicher, frenetisch ausgefeierter Gesichter. Der deutsche Rolling Stone schreibt The Tips sind Reggae, Rock, Punk, Soul und Gesellschaftskritik, stets mit dem Herz am rechten, also am linken Fleck, während für Metal Hammer die aktuelle EP ein echter Hit ist und das Fachblatt Riddim Volle Punktzahl vergibt. Deutlich wird: Genre-Grenzen gibt es für The Tips nicht. Gästeliste.de sagt Destination Anywhere habe mindestens die Klasse der Sondaschule, Montreal und der eigentlich unantastbaren Wohlstandskinder und Metal.de sie seien schlicht und einfach großes Kino und die Antwort auf die Frage was passiert, wenn es Die Ärzte und Die Toten Hosen nicht mehr geben wird. Damit dürfte alles gesagt sein. Wer sich diese explosive Mischung entgehen lässt, hat Punk-Rock nie geliebt und ist selbst schuld. Ananas, Walrösser und Eskalation da bleiben keine Wünsche offen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
DESTINATION ANYWHERE & THE TiPS
€ 15.50 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Living Concerts Ska-Punkrock mit Attitude, Biss und Blasorchester trifft auf die süße Geschmacksexplosion von heißem Reggae, knackigem Punk und Rock mit einer Prise Soul wenn Destination Anywhere (Bild) gemeinsam mit The Tips auf Co-Headliner-Tour gehen. Destination Anywhere werfen seit dem Erscheinen ihres neuen Albums im Mai 2018 mit Bomben der Empathie und laden zur Party für Außenseiter, während The Tips mit der neuen EP Come Closer im Gepäck durch ihren Genre-Mix und Funken sprühender Ananas genau das einfordern, was bei der gemeinschaftlichen Tour Bombanas sprichwörtlich gemeint ist. The Tips, bereits unter anderem auf Tour mit Mad Caddies, Less Than Jake, Jaya The Cat, haben so ziemlich jedes Festival vom Chiemsee Summer bis zum Open Flair zum Kochen gebracht. Destination Anywhere ballern seit zwölf Jahren und haben sich spätestens seit ihrem Auftritt bei Rock am Ring einen Ruf als unberechenbare Affenbande eingespielt. Beide hinterlassen bei ihren Konzerten eine Spur glücklicher, frenetisch ausgefeierter Gesichter. Der deutsche Rolling Stone schreibt The Tips sind Reggae, Rock, Punk, Soul und Gesellschaftskritik, stets mit dem Herz am rechten, also am linken Fleck, während für Metal Hammer die aktuelle EP ein echter Hit ist und das Fachblatt Riddim Volle Punktzahl vergibt. Deutlich wird: Genre-Grenzen gibt es für The Tips nicht. Gästeliste.de sagt Destination Anywhere habe mindestens die Klasse der Sondaschule, Montreal und der eigentlich unantastbaren Wohlstandskinder und Metal.de sie seien schlicht und einfach großes Kino und die Antwort auf die Frage was passiert, wenn es Die Ärzte und Die Toten Hosen nicht mehr geben wird. Damit dürfte alles gesagt sein. Wer sich diese explosive Mischung entgehen lässt, hat Punk-Rock nie geliebt und ist selbst schuld. Ananas, Walrösser und Eskalation da bleiben keine Wünsche offen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
DESTINATION ANYWHERE & THE TiPS
€ 17.20 *
zzgl. € 10.00 Versand

Foto: Living Concerts Ska-Punkrock mit Attitude, Biss und Blasorchester trifft auf die süße Geschmacksexplosion von heißem Reggae, knackigem Punk und Rock mit einer Prise Soul wenn Destination Anywhere (Bild) gemeinsam mit The Tips auf Co-Headliner-Tour gehen. Destination Anywhere werfen seit dem Erscheinen ihres neuen Albums im Mai 2018 mit Bomben der Empathie und laden zur Party für Außenseiter, während The Tips mit der neuen EP Come Closer im Gepäck durch ihren Genre-Mix und Funken sprühender Ananas genau das einfordern, was bei der gemeinschaftlichen Tour Bombanas sprichwörtlich gemeint ist. The Tips, bereits unter anderem auf Tour mit Mad Caddies, Less Than Jake, Jaya The Cat, haben so ziemlich jedes Festival vom Chiemsee Summer bis zum Open Flair zum Kochen gebracht. Destination Anywhere ballern seit zwölf Jahren und haben sich spätestens seit ihrem Auftritt bei Rock am Ring einen Ruf als unberechenbare Affenbande eingespielt. Beide hinterlassen bei ihren Konzerten eine Spur glücklicher, frenetisch ausgefeierter Gesichter. Der deutsche Rolling Stone schreibt The Tips sind Reggae, Rock, Punk, Soul und Gesellschaftskritik, stets mit dem Herz am rechten, also am linken Fleck, während für Metal Hammer die aktuelle EP ein echter Hit ist und das Fachblatt Riddim Volle Punktzahl vergibt. Deutlich wird: Genre-Grenzen gibt es für The Tips nicht. Gästeliste.de sagt Destination Anywhere habe mindestens die Klasse der Sondaschule, Montreal und der eigentlich unantastbaren Wohlstandskinder und Metal.de sie seien schlicht und einfach großes Kino und die Antwort auf die Frage was passiert, wenn es Die Ärzte und Die Toten Hosen nicht mehr geben wird. Damit dürfte alles gesagt sein. Wer sich diese explosive Mischung entgehen lässt, hat Punk-Rock nie geliebt und ist selbst schuld. Ananas, Walrösser und Eskalation da bleiben keine Wünsche offen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot